Beiträge von prinz67

    ..... ja Highspeed weiß ich jetzt nicht, Sie darf nur nicht HC (High Capacity) sein. ?(
    Ich habe eine 4GB SD-Card 133x extrememory in gebrauch, die ist eine
    normale (non SDHC) SD-Card und funktioniert im TA7977. Muß man halt ausprobieren. :thumbsup:


    m.f.G. prinz67 :rolleyes:

    @dokodulle


    Hallo erstmal....,


    ich gehe davon aus das Du die DVD V3 für aktuelleres Kartenmaterial installieren möchtest.
    Wenn es über Activ-Sync muckt, wegen der Software, dann spiele die Kartensoftware über einen Cardreader direkt auf Deine SD-Card, außerdem geht das schneller und Du wirst auch nicht mit dieser Meldung gestört. Es Stimmt die V.1.0.1 ist die aktuellste (von 2007) was man so aktuell nennt.


    m.f.G. prinz67 ;)

    grischa


    Hallo erstmal,


    mein Nachbar hatte vor kurzem das gleiche Problem mit "bitte wenden auf der Autobahn",
    er hat genau wie ich ein TA7977, ist fast genau das gleiche wie ein Z200.
    Bei Ihm habe ich die org. Software nochmal draufgespielt und es war wieder alles o.K.
    Auch der GPSfix funktionierte wieder wesentlich schneller.


    m.f.G. prinz67 ;)

    3.7


    Hallo nach Bayern,


    .. ne, ist doch richtig, wenn ich hier etwas falsch lag dann ist es richtig wenn man korrigiert wird.
    Dazu ist das Forum ja da.
    Aber nochmal auf die Karten zu kommen, bei komplett Europa muß man da die Europe_V51.map(2,2GB Groß) dann schon auf eine 4GB microSD-Card spielen, oder??
    Habe gelesen das das Z101 nur 2GB internen Speicher hat.


    ebenfalls schönes langes Pfingst WE
    prinz67 :D


    P.S. Habe meine DVD mal gestartet und das Z101 angeklickt, da kam garkeine Abfrage ob Speicherkarte oder ActivSync. Da will die Inst. wahrscheinlich gleich auf den Flash-Speicher. Weiter komme ich da auch nicht, weil wie gesagt, ich kein Z101 habe.
    Übrigens, hat das mit Deinem neuen Navihalter geklappt !!??

    3.7


    Hallo erstmal,


    ... wie das im Einzelnen am Z101 funktioniert kann ich nicht Sagen, weil ich solch ein Gerät noch nicht vor mir hatte. Ich wollte lediglich das Prinzip und die Vorgehensweise mit der von Hand zu kopierenden Map Dateien erklären. Abweichungen von der Praxis am speziellen Gerät sind daher schon möglich, ich hatte ja auch noch das mit dem RealityView zurückgenommen. Hatte nochmal in der technischen Beschreibung bei Becker nachgeschaut.
    Es ist sowieso besser man hat ein Windows-system, da legt man die DVD ein und der Rest geht ganz von allein. Wenn ich kein Windows system habe, kenne ich aber mindestens 10 Leute die PC's mit Windows'XP haben. Da würde ich mich mal mit einem Kurzschließen und die Karten über dessen PC kopieren.
    Übrigens eine microSD-Card ist auch eine SD-Card nur halt etwas kleiner. Kann schon sein das die Karten direkt in den Flash-speicher des Z101 gespielt werden müssen.


    M.f.G. prinz67 :whistling:


    P.S. Außerdem, was disskutieren wir hier eigentlich noch, der Fragesteller (logdaten) hat sein Problem ja schon gelöst. :thumbsup:

    logdaten


    .. achso, Du warst richtig auf der Beckerseite, na dann hast Du auch die richtige DVD V3 bekommen.
    Mich hatte bloß irre gemacht, weil Du was von Content Manager geschrieben hast.
    Mit dem Rüberkopieren unter Linux glaube ich schon das es geht, jedoch mußt Du nicht nur die Datei unter \MAPS z.bsp. Europe_V51.MAP kopieren sondern auch unter \RES\EUROPE_V51\europe_V51.jct
    ebenfalls auf deine SD-Card machen, sonst funktioniert Dein RealityView nicht mehr.
    Also nochmal Zusammengefaßt als Beispiel


    Auf DVD Verzeichnis \MAPS\Europe_V51.map --> Auf die SD-Card Haupt(Root)verzeichnis \
    Auf DVD Verzeichnis \RES\EUROPE_V51\europe_V51.jct --> Auf die SD-Card \RealityView\


    Anmerkung für Europe_V51.MAP brauchst Du eine 4GB SD-Card (Achtung!! keine SDHC)


    m.f.G. prinz67


    P.S. Der Stand der Karten ist Q1/2009 wird aber wahrscheinlich jetzt als 2010 angeboten.
    Zur Ergänzung, kann sein das Dein Z101 gar kein RealityView hat, dann ist das mit der *.jct Datei wahrscheinlich hinfällig. Nichts für Ungut !!!! Mußt mal schauen ob Du auf Deiner SD-Card ein Verzeichnis findest \RealityView, wenn nicht hats auch kein RealityView.

    logdaten


    Hallo erstmal,


    .. bist Du Dir sicher das Du die richtige DVD für Dein Z101 erhalten hast ?? ?(
    Von der DVD V3 gibt es verschiedene, die muß schon genau für Dein Gerät passen.
    Mit Content Manager, das klingt komisch. Soviel ich weiß brauch man den CM bei neueren
    Geräten, die mit IGO8 laufen. Da Dein Gerät aber noch eins mit Navigon OEM ist, ist das
    schon verwunderlich. Bei Windows-Systemen einfach die DVD einlegen und die Sprache auswählen, danach auf Deinen Navi-Typ klicken und schon gehts eigentlich los, dann noch
    auswählen ob direkt auf Speicherkarte oder über ActivSync und danach noch die Karte auswählen, das wars auch schon. Müßte, wenn Du Windows hast und die richtige DVD bestellt hast auch problemlos funtionieren.


    m.f.G. prinz67 ;)


    P.S. Die aktuellste Karte ist Q1/2009 für Dein Z101. stand 2010 ist mir nicht bekannt !!!

    trude44


    Hallo erstmal,


    ...ich gebe Dir vollkommen Recht, aber die Realität wird es beweißen.
    Becker will doch neue Geräte verkaufen, da sind die weniger an einem jahrelangen
    Support interessiert.
    Ich befinde mich in der selben Lage mit meinem TA7977 und das war wirklich kein "Billigteil".
    Habe nun das beste draus gemacht, mal sehen was noch kommt. Ich wünsche mir auch, das ich mit meiner Vermutung falsch liege.


    m.f.G. prinz67 ;)

    mx732


    ... wenns auf Deinem Navi so aussieht wie auf der 2ten Abbildung dann
    ist das O.K. .
    Eine ander Möglichkeit mit der herkömmlichen Software zur Änderung
    der Oberfläche kenne ich nicht. Da mußt Du damit leben.
    Es gibt noch ein Programm, das heißt PMB (Pimp my Becker), da kann man solche
    Einstellungen ändern, das ist aber nichts für Laien.
    Da muß man schon tiefer in der Materie stecken. Das ist aber
    hier im Forum schon oft beschrieben worden. Benutz mal die Sufu.
    Ich habe es selbst auch noch nicht ausprobiert.


    m.f.G. prinz67 :rolleyes:

    mx732


    Hallo erstmal,


    ich weiß ja nicht von wem Du das Navi gekauft hast, aber
    er wird für den Verkauf seine Gründe gehabt haben.
    Für normal ist das 4,3" Display des Z200 od. TA7977 gestochen Scharf,
    da brauchst Du nichts extra einzustellen.
    Es sieht so aus als ob das Display abgenutzt oder einen weg hat, oder
    was mit der Ansteuerelektronik hat.
    Ich würde mich nochmal mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. X(
    Ganz "astrein" scheint das nicht zu sein !!


    m.f.G. prinz67 ;)


    P.S. weiß ja nicht was du bezahlt hast, hoffe nicht all zuviel !!

    ... also Freunde mal langsam mit den Pferden,


    die Software, wenn die Geräte stabil laufen, da wird es nichts neueres geben.
    Erinnert Euch mal wann Ihr Euer Gerät gekauft habt, das ist besitmmt auch schon
    1-2Jahre her. Mein 7977 hat auch den letzten SW stand 09/2008 aber es läuft stabil
    und außerdem ist es Schnee von gestern, weil es ja schon wieder neuere Modelle gibt.
    Zum Kartenupdate muß ich sagen, das stimmt wenn man es so sieht ist es auch schon wieder alt, aber die Kartenupdates haben bei Navteq schon immer einen Nachlauf von ca. 1Jahr, da wirst du nie was vom aktuellen Quartal bekommen, also kann man die Karten schon als aktuell bezeichnen.
    Ich denke wir könne froh sein das Becker überhaupt noch mal ein neueres Kartenmaterial gebracht hat. Das ist bestimmt auch das letzte Update für unsere Navifamilie (TA7827,7926,7927,7928,7977,Z200).
    Denn danach sind die Geräte veraltet, da lohnt es eh nicht mehr.
    Wir leben halt in der Wegwerfgesellschaft.


    m.f.G. prinz67 ;)

    ... Tatze1


    Hallo,
    erstmal vorweg, immer vorm Thread eröffnen erstmal lesen.
    Das wurde hier im Forum schon öfters behandelt.


    Das neueste Kartenmat. für Dein Navi ist die DVD Ver.3
    stand Q1/2009 und gibts bei Becker auf der Homepage für 89 Euro.


    m.f.G. prinz67 ;)