Beiträge von HWisch

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...

    Öhm, hast du nun Empfangsprobleme nur OHNE externe Antenne oder auch MIT externer TMC Antenne, wenn das Gerät in der AC steckt? Dass es ohne Zusatzantenne Probleme geben kann, habe ich ja schon beschrieben. Das liegt daran, dass die interne Antenne des P5430 sehr empfindlich auf alles reagiert, was in der Nähe des Navis ist (ich kann die interne Antenne auch mit meiner bloßen Hand stören). Angeschlossen an die Dachantenne meines Autos funktioniert TMC jedenfalls perfekt, fast alle Sender immer mit Vollausschlag.

    Zitat

    Original von snoopythedog
    ich bin ja immer noch froh, dass man bei navis bisher kaum (nie?!) was anderes als standardklinkenstecker für audio/antenne verbaut...


    Dann besorg dir mal eine Verlängerung für die TMC Antenne. Es ist zwar schön, dass man 3.5mm Klinkenstecker verwendet, aber 4-polig ist, was Adapter angeht, nicht besser als irgend ein Phantasie-Format aus dem Hindukusch. Zumal auch die Belegung natürlich nirgends erwähnt wird.

    Na mal abwarten, wann die erste AE oder PE Version mit TMC Pro bei Aldi zu finden ist. Dann werde ich mal einen Blick darauf werfen, ob es lohnt ein Upgrade für mein P5430 zu kaufen - falls es Upgrades geben wird. Die AE 4.6 TMC Pro geht mir seit langem auf den Keks, aber ich sehe nicht ein für ein popliges Update auf AE4.7 (AE4.8 kenne ich nur mit TMC) so viel zu zahlen - so etwas gehört als Bugfix-Update kostenlos nachgereicht.

    Hoffen wir mal, dass die Software auch auf älteren Geräten laufen wird. Enttäuschend finde ich, dass Medion bei der überholten Kartendarstellung zu bleiben scheint. Navigon und bei gleichem Software-Unterbau vor allem Falk machen vor, wie man den Screen viel effektiver nutzen kann ohne Informationen zu verlieren.

    Zitat

    Original von Pitterchen
    Ich hätte eigentlich damit gerechnet, dass die die ME 4.8 als Interimslösung bis zur 5.0 gebracht haben... Aber anscheinend testen die nun auch noch die AE-Version, bis die 5.0 raus kommt... falls sie kommt. ;)


    Aus höchst geheimen Quellen habe ich erfahren, dass Medion die Entwicklung von GoPal 5.0 demnächst wieder aufnehmen und forcieren wird. Momentan sind sie noch mit der Programmierung von Duke Nukem Forever und der Entwicklung eines Perpetuum Mobile beschäftigt. Sobald diese marktreif sind ("When they're done!") wird mit dem Erscheinen von GoPal 5.0 zur IFA gerechnet (in welchem Jahr diese IFA stattfinden wird, hat man mir allerdings nicht gesagt).


    Sorry ... musste sein. ;)

    So, die Active Cradle ist da. Das Einsetzen des P5430 ist etwas fummlig, da es keinerlei Seitenführung für das Navi gibt. Aber man gewöhnt sich daran. Ich habe den TMC Anschluss an meine Dachantenne angeschlossen, auch in der AC ist der Empfang immer perfekt. Dass es ohne externen Anschluss Probleme mit der AC geben kann, wundert mich nicht. Mein P5430 bekommt schon Empfangsprobleme, wenn ich mit der Hand in die Nähe des Navis komme. Die Metallteile in der AC haben sicher einen ähnlichen Effekt. Man kann die Physik halt nicht überlisten, die interne TMC Antenne ist eben nur ein Kompromiss. Etwas störend finde ich, dass der Boden der AC wegen der Elektronik recht dick ist. Mein Navi ist per Brodit-Halterung im Lüftungsgitter oberhalb des Autoradios befestigt. Mit der normalen Halterung sehe ich schon nur noch das halbe Display des Radios, mit der AC sehe ich gar nichts mehr. Wer genug Platz unterhalb des Navis hat, wird mit dem Ding aber zufrieden sein, funktioniert so wie es soll und der Preis geht für mich auch in Ordnung.

    Danke für den Hinweis. Von irgend welchen Forum Funktionen mal abgesehen kannst du Bilder übrigens bei Bilderdiensten wie imageshack.us hochladen und einfach den Link zu den Bildern posten.

    Zitat

    Original von rohoel
    klasse, lass die anderen kaufen und ich hab dann keinen ärger mit der rückgabe! :tup ;)



    mfg rohoel.


    Ist es verwerflich von jemandem, der die AC schon bestellt hat, ein Foto zu erbitten um zu sehen, ob die Anschlüsse in meinem Auto überhaupt zur AC reichen/passen? Ich fände es eher unfair bei Medion auf Verdacht mal eine AC zu bestellen und bei Problemen zurück zu schicken. Ich habe mir die Anschlüsse für das P5430 fest ins Auto einbauen lassen (Kabel liegen im Handschuhfach, damit sie bei Nicht-Nutzung versteckt werden können). Je nachdem, wie die Anschlüsse bei der AC liegen, brauche ich sie erst gar nicht zu bestellen, da es mit der Kabellänge jetzt schon knapp wird. Oder ich müsste die Kabel anders verlegen lassen. Aussagefähige Fotos gibt es ja bei Medion nicht. Aber vor dem Kauf der AC wüsste ich schon gerne, ob nochmal ein (kostenpflichtiger) Besuch in der Werkstatt nötig wird um den Einbau entsprechend zu ändern (z.B. Kabel neu verlegen durch die Lüftungsschlitze).

    Könntet ihr ein paar Bilder von der 5430 AC hier einstellen, wenn das Ding eingetroffen ist? Mich würde vor allem interessieren, wo genau die Anschlüsse sind.

    Du wirfst aber schon hin und wieder mal einen Blick über den Zaun und weißt, was KurtKurt oder Navigon in den letzten 6 Monaten an Neuigkeiten gebracht haben? Bei GoPal herrscht spätestens seit der 4.5x Stillstand. Davon, dass das X5535 sich allmählich zum Duke Nukem Forever der Navis zu entwickeln scheint (und damit auch die Active Cradle für mein P5430) mal ganz zu schweigen. Wie lange ist das Ding nochmal angekündigt? Als kleines Beispiel sei mal dieser Link genannt.

    Ich warte auch seit mehr als einem halben Jahr auf die Active Cradle für mein P5430. Das X5535 und die dazu gehörende GoPal Version 5 ist auch bis heute nicht in Sicht. Wenn Medion nicht bald in die Gänge kommt, hat die Konkurrenz sie endgültig abgehängt.

    Habe mir extra dafür einen kleinen Skin selbst gebastelt, in dem ich die Farben der oberen Statuszeile invertiert habe (schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift statt umgekehrt). Dazu noch die Navigon Kartenfarben und das Medion nervt mich im Dunkeln (fast) nicht mehr. Den dämlichen Bug mit der 1 Std. zu späten Nacht-Schaltung kann man allerdings meines Wissens nur mit einem "abdunkeln" Button ändern. Das fehlt meinem Skin aus Zeitmangel noch. Aber solange diese großen, weißen Flächen im Skin enthalten sind (vor allem die obere Statuszeile), kann man das Display noch so dunkel schalten, es nervt einfach ständig. Hoffentlich bringt Medion mit GoPal 5 (falls es jemals erscheinen sollte) da endlich bessere Skins. Wie man es richtig macht, zeigt z.B. Navigon - das 2110Max hatte so seine Macken, die Nachtdarstellung war aber ein Traum.