Beiträge von SKGMX

    Guten Abend,
    jo da sind interessante Möglichkeiten hinzugekommen, das stimmt.
    Ob ich die alle nutzen kann? Bei 3 Kartenansichten, jeweils GMF und IMG, steigt der PDA mit OoM aus. Ich habe ja einen PDA und nicht nur Glopus drauf :))


    Die Wahlmöglichkeit (Fläche, Linie, Punkte) bei der Überlagerung von IMG über Pixel geht nun nur mit Hotkeys, da das Menu umgestrickt wurde. Wer das nicht weiss (Newbies) , verpasst was. Ist das Absicht?
    Bitte noch einen Hotkey für "Zeichne IMG Karte" zulassen, ist nur konzequent und nützlich.


    Apropos: wie kann ich Hotkeys/Tasten beim PC belegen? Str +<> Alt+<>



    Ob die Auswahl der Img-Karten im Kartenmenu nun besser ist? Ich habe IMGs und GMFs sauber getrennt abgelegt. Das ist übersichtlicher; heißt aber so oder so beim Laden Verzeichnisse rauf und runter wechseln.
    Vielleicht ist Trennen in <Pixelkarte öffnen> <Vectorkarte öffen> unter <Extras> eine Möglichkeit. Es sind ja auch grundlegend verschiedene Karten-Typen. Man kann dann auch wieder die alten Auswahlen (s.o.) ohne Hotkey bereitstellen.


    Die Anzeige in der Top-Leiste welche Karte ich geladen habe, halte ich für wesentlicher als <1. Kartenanzeige> ,,, <2.Kartenanzeige> ,,,
    Das Durchtoggeln ist so schnell, dass es mir reicht zu wissen, welche Karte gerade geladen wird/ist. (das sehe ich ja dann an der Titelleiste)
    Für wesentlicher halte ich es, dass wie bisher der Name der Pixelkarte angezeigt wird und bei <Pixelkarte aus> der Name der aktuellen Vectorkarte.


    Leider ist aus der Tollbar das Hammer-Icon zur "Toolbar Kartenansicht" verschwunden und nur noch über Longpress erreichbar. Ändern kann ich das nicht, da:


    Das Ändern der Toolbar erschließt sich mir noch nicht.
    Ich erstelle unter "GpsLog" einen Schluessel "ToolbarIDs" vom Typ Reg_SZ und gebe als Werte z.B.: 5,4,3,2,1,0 ein.?? --> keine Änderung. Was mache ich falsch?



    Gruß
    SKGMX

    Hallo,


    anstelle der Massstabsskala gibts den Umkreisradius, mit dem man sich helfen kann.


    Was mir von den beschriebenen Features am meisten fehlt, ist die Möglichkeit des Ausblendens der POI/Beschriftungen in IMG-Files, auch ohne dass eine Pixelkarte unterlegt ist - ich will ja Speicher sparen und kein Tempo einbüssen.


    Hintergrund ist die weiter oben beschrieben oft zu hohe Informationsdichte. Da wird halt oft übertrieben.
    Was zusätzlich vergessen wird, ist dass die Beschriftungen in Vektorkarten alle horizontal ausgerichtet sind und nicht wie bei Pixelkarten dem Straßen-/Geländeverlauf folgen.
    Da hilf dann bei einem gewissen Zoomgrad nur ausblenden.- wenn's implementiert wäre.


    Gruß
    SKGMX

    Hallo
    mehrere Tracks auswählen geht auch mit dem PDA, wenn man die Tastatur einblendet: <Strg> (<ctrl>) drücken und dann Track für Track auswählen und <Return>; wie es in Windows halt üblich ist.


    Ähmm , Peter, ich habe immer noch die alte Bitte vom Track in der Kartenansicht per Longpress in das Diagramm zurückzuspringen. Läßt sich das nicht nachpflegen (mir geht es nicht um einen Höheanalyse, sondern um das bessere Zurechtfinden zw. Karten- und Diagramm-Ansicht. ).


    Gruß
    SKGMX

    Hallo Peter,
    leider hat die letzte gewünschte Änderung in 2.02.1 auf der Glopus Seite "Zielliste" zu einer instabilen Darstellung der Spaltenbreiten im Längsformat geführt. Bei meinem PDA führt das nun zum sekundenlangen Hin- und Herschieben der Spalten. Während dessen nimmt der PDA keinen Auswahl-Befehl an.


    Im Querformat läuft die Spaltenanpassung einmal durch und steht dann.


    Habe daher leider zurück zu 2.02 wechseln muessen.


    Vielleicht ist generell besser nur die letzte von der Usergemeinde getestete Version scharf zu stellen. Es gibt einfach zu viele PDA's für einen einzelnen Entwickler :)



    Die Funktion der Addresssuche ist schon genial; so etwas habe ich bei der Routenplanung per Glopus vermisst ;D


    Gruß
    SKGMX

    Hallo Tintenbrot,
    ein super brauchbares Tools hast Du da geschrieben.
    Wenn der Speicherbedarf nicht so groß wäre, bräuchte man keine IMGs mehr :)



    Eine Frage für das nächste Update: kannst Du für die Startkoordinaten ebenfalls ein "Lastused=x" einführen. Das würde die Auswahl des gewünschten Kartengebietes vereinfachen.


    Danke
    SKGMX

    Hallo Loox Nutzer
    Was macht ihr gg. das langsame Finden der Satelliten und gg. die schwache Epfangsleistung? Man sollt nicht vergessen zu erwähnen, dass das das Hauptärgernis am Loox ist.


    Glopus läuft recht stabil, allerdings darf ich "weitere Kartenansichten" nicht per Hotkey belegen, dann friert Glopus immer wieder ein. Einfluss Startadressen? Timing? Refresh?


    Der Loox kann über WM5 den Com-Splitter gut bedienen, so dass man ohne Serilot auskommt.
    Wenn ich gleichzeitig mehrere GPS Programme laufen habe, hat es sich aber bewährt, den GPS-Locator im Hintergrund laufenzulassen, da sonst Glopus nach längerem Gebrauch in der Kartenansicht einfriert. Irgendwas am Timing, refresh ????


    Ich finde es eh merkwürdig, dass man nach längere Verwendung von Glopus stets die Reset Taste benötigt. Liegt das auch am Loox?



    Gruß
    SKGMX

    Hallo Peter,
    noch einen kleiner Bug:
    Verläßt man Glopus mit der GoTo Seite, startet Glopus direkt in dieser beim nächsten Aufruf. Springt man dann mit To Map zur Karte , hängt sich Glopus auf.
    Hat man zuvor eine Karte aufgerufen klappt es ohne Probleme.


    Gruß
    SKGMX


    ....wenn Peter es jetzt noch hinbekommt, dass sich Glopus nicht immer wieder mal aufhängt, meistens bei Kartenanschichtswechsel im Zusammenspiel Pixel/Vektor, ist der Stand einen neuen offiziellen Release wert. :)



    Gruß
    SKGMX

    Hallo Michel,
    probiere mal die Version 2.01.2 aus http://forum.pocketnavigation.de/tid1132473-sid.htm
    Damit sind für mich viele Bugs entfernt. Vielleicht hilfts ja auch bei Dir.


    +Overlay von IMG auf Pixel klappt
    +Karten schieben geht mit Pixelkarte und eingeblendeten IMGs
    +Karten verschieben geht sau flott :)
    +Statusleiste in "MAP" friert nicht mehr ein obwohl ich 3-4 GPS Programme gleichzeitig laufen lasse.


    -Vorsicht ist weiterhin beim hin-und herschalten zw. den Kartenansichten geboten, wenn Pixelkarte ausgeschaltet ist -> Dauersandnuhr.



    Gruß
    SKGMX

    He Leute,
    Peter hat absolut recht: drängelt mal hier nicht so! Ich stimme Peter vorbehaltlos zu. Wir haben das hier schon oft genug durchdiskutiert.


    Es ist uns allen nicht gedient, wenn mit jeder neuen Version neue Bugs auftreten, die einem die Verwendung einschränken. Dies wird aber zwangsläufig geschehen, wenn ihr hier so einen Druck aufbaut.


    Außerdem: sich übers schlechte Wetter zu freuen (nach diesem ätzend langen Winter) , damit jemand für einen arbeitet kann, ist schon arg grenzwertig X(




    Gruß
    SKGMX

    Hallo Peter,
    ich habe die Probleme nicht ausführlich beschrieben, da
    die Effekte bei PC und PPC Version nicht gleich ausschauen und
    auch erst nach mehreren Sekunden Kartendarstellung auftreten.


    Musst mal selbst schauen.


    Beim Verschieben auf dem PC flackert der Bildschirm (Doppelkarteneffekt)
    Beim Verschieben auf dem PPC schiebt man den Goto-Kreis fort und die
    Karte folgt dann langsam nach (der PPC-Prozessor ist wohl zu schwach für das Karten aufdoppeln :) )


    Probiere mal "das Verschieben" mit Pixelkarte ein und aus, ich denke da liegt der Hase :)


    Gruß
    SKGMX

    Zitat

    Original von Peter Kirst


    Probiere mal bitte die Version unten. Glopus kann jetzt prinzipiell in jedes Programm Infos einblenden. Dazu muss nur eine angepasste MNInfo.ini in dem Verzeichnis sein, in dem das Programm liegt. Somit kann man auch individuelle Einblendungen für mehrere Programme vorbereiten.


    Hallo Peter,
    habe die Version 2.01.1. probiert.
    Habe 2 zusätzliche Effekte festgestellt.


    A) der Overlay von .img Karten über die Topo50 / oder eingescannte Karten klappt wieder :))


    B) das Verschieben der Karten mit dem Stift oder der Maus ist absolut unflüssig/stockend. Zur Kontrolle habe ich jeweils Version 2.01 auf PPC und PC ausprobiert. Damit geht das bei gleicher Einstellung sonstiger Parameter.


    Woran liegts??


    Gruß
    SKGMX