Beiträge von Pechvogel64

    Hallo Leute,


    hänge mich mal hier rein, sehe ich es nach der Themenüberschrift richtig, das für das 92 Prmium Live Micro SD-Karten benötigt werden?


    Zweite Frage dazu: bis wieviel GB macht es sinn bzw. was ist das maximum was das Navi "verarbeiten" kann.


    Soweit ich weiß wird die Geschwindigkeit in den Class 1 - X ausgedrückt, Class 10 dürfte dann wohl "rasend" schnell sein. Vermute auch mal das für das Navi eine Class 10 Karte nicht von nöten ist. Im welchen Bereich sollte sich die Geschwindigkeitsklassen bewegen?


    Ich entschuldige mich vorab sollten diese Fragen schon einmal beantwortet worden sein, habe in der Suchfunktion nichts gefunden. Auch habe ich das Navi noch nicht, ich habe es bei einem bekannten Online-Händler bestellt, als vorraussichtliche LT wurde der 2.5 genannt. Kann damit Leben, da es erst später in den Urlaub geht. So habe ich die Gelegnheit das Navi, besonders die Live-Funktion Verkehrslage ausgiebig zu testen. Verspreche mir eine bessere Aktualität und erheblich schnellere Meldungen als beim TMC. Hoffe das Navi erfüllt meine erwartungen bezüglich Verkehrsmeldungen. Routenführung, weiß ich aus erfahrung da gibt es kaum was zu meckern. Herzlichen Dank.


    Gruß Georg

    Hallo Leute, habe bei meinem Navi (Navigon 2150, Karte genau 1Jahr alt) auch einen Fehler mit einer Fähre gefunden. War auf der Rückfahrt von Egmoont aan Zee nach Arcen zum Pfandkuchenhaus De Bosrand. Das Navi hat mich erst einmal gut geleitet. Routeneinstellung Optimal. Komme durch Lottum, Ortsende sagt das Navi 80km/h erlaubt, Strasse lies es nicht zu, kurze Zeit später stand ich an der Maas vor einer Fähre. Laut Navi ist dort eine Strasse mit 80km/h Höchstgeschwindigkeit. Absicherung keine, Schild nur eins am Ortsausgang und noch nicht einmal gut zu erkennen. Stelle mir die Situation bei Nebel und im Dunkeln bzw Regen und Dunkelheit als Ortsfremder vor. Nicht gerade angenehm dann die Situation. Es gab beim Navi kein Hinweis auf eine Fähre.

    Hallo Leute,
    habe teilweise auch das Problem, das der SAT-fix eine "Ewigkeit" dauert. Momentan geht er wieder schneller. Was bei mir war, mein 2150max war abgestürzt, nach einem Reset ging es wieder zügiger. Außerdem koppelte er sich vorher nur noch sporadisch mit meinem Handy. Vermute mal das er sich den Speicher "zumüllt" und das dies alles beinflusst. Wünsche allen ein frohes Neues Jahr.
    MfG
    Pechvogel

    Hallo Trafic2780,
    alle Fragen kann ich leider nicht beantworten. Ich habe das 2150max und habe es mit dem Motorola MOTOKRZR K1 gekoppelt. Die gegenseitige Verständigung finde ich gut. Wie es mit den Updates ohne Kreditkarte bestellt ist, kann ich nicht sagen. Hier im Forum habe ich gelesen das es teilweise geklappt hat. Kommt auf einen Versuch an. Schätze mal du mußt unter Umständen etwas bestimmter werden.
    Gruß
    Pechvogel64

    Hallo Leute,
    habe das 2150max, in der Aktivhalterung von Brodit. Leider hängt das Kabel vor dem CD Schlitz vom Werksradio. Habe bei Conrad (Artikel-Nr.: 982486 - 62 ) den USB-Winkelstecker gefunden, hoffe damit das Problem zu lösen. Frage an die Experten: möglich und ist weiterhin TMC-Empfang möglich? Herzlichen Dank.
    Gruß

    Hallo Leute,
    frage an die Experten, beim 2150 ist kein Netzteil dabei, daher meine Frage: kann ich jedes Netzteil mit dem Mini-UUSB Anschluss nehmen?
    Habe das Motorola-Handy MOTOKRZR K1, das Netzteil / Handy hat eien Mini-USB Anschluss. Habe den 2150 bestellt, ist auf der Reise, würde den Akku vor dem 1. Sat-Fix gerne laden. Muß ich sonst noch was beachten?
    Herzlichen Dank. Gruß Georg.

    Hallo Leute,
    hatte das gleiche Problem mit meinem 930. Mittlerweile ist das Gerät beim Händler. Keine Probleme mit der alten Firmware mit der neuen Firmware nur noch Probleme wie diverse Abstürze direkt nach der Adresseingabe, beim verlassender Route und die nervige Endlosschleife beim Telefonieren. Habe das Motorola K1.


    Gruß
    Pechvogel