Beiträge von alasil

    Hallo JSK.


    Das geht nicht einfacher, ist mir auch schon aufgefallen. Es sind so ein paar Funktionen die noch verbessert werden könnten.


    Mir ist z.B. aufgefallen, dass ich nicht immer alle Kontakte auswählen kann (das Betrifft nur Adressbücher mit mehreren Gruppen!). Wenn ich bevor ich das Navi starte im Adressbuch eine Gruppe geöffnet hatte und ich im Navi dann aus einer anderen Gruppe einen Kontakt Besuchen möchte dann kann ich das eben nicht. Ich sollte derzeit also immer schauen das ich bevor ich das Adressbuch beende auf die Ansicht "alle Kontakte" umstelle, dann hab ich im NaviApp auch auf alle Kontakte Zugriff!


    Auch das, wenn ein Tel. reinkommt die App beendet wird, find ich umständlich. Grade bei längeren Gesprächen super umständlich. Man kann im Gespräch zwar das NaviApp wieder starten (Homebutten drücken und App wieder starten), es wird zwar die Navigation fortgesetzt aber dann brauch "bei mir zumindest" das GPS wieder bis es Satelliten findet. Navigon müsste also bei einkommenden Anrufen einfach weiterlaufen, denn umgekehrt gehts ja komischerweise auch. Bei dieser Gelegnheit sollte es auch die Möglichkeit geben einen Kontakt aus der Navigation heraus anzurufen (Vorraussetzung ist das NaviApp weiterläuft)!
    Dafür kann aber Navigon nichts sondern es wird leider seitens Apple kein Hintergrundprozess erlaubt! Hoffe aber das sich das bald ändert, denn das wäre echt ein Hammer, nicht nur für dieses App hier!!!


    TRÄUMTRÄUMTRÄUM........


    Naja, ansonsten bin ich aber echt zufrieden mit dem Navi, das beste meiner Meinung nach im AppStore und vielleicht sind in der v1.2.0 dann wenigstens ein paar so kleine Fehler behoben und freu mich natürlich über die neuen Fuktionen.


    Gruß alasil

    Hallo Galaxis,


    ich bin grad am aktualisieren um die neuen Funktionen anschauen zu können. Und das dauert wieder!!!


    Mir ist nichts bekannt, dass eine Auswahl von verschiedenen Routen zu Verfügung gestellt wird. Diese Option wird soweit ich das weis nur bei den PNA Navis angeboten. Falls ich aber noch was anderes rausfinde, dann melde ich mich noch mal!


    Gruß alasil

    Hi fonya,


    der Stream wird nicht beendet wenn der Home Button betätigt wird, das ist ja das tolle an diesem Link und auch der Vorteil gegenüber allen Radio Apps aus dem App Store!


    Habe nur bedenken wegen der Quallität der 3G, Edge oder GPRS Verbindung. Da kann ich mir gut vorstellen das diese mal unterm Fahren hin und wieder abbricht.


    Viel Spass beim probieren!

    Hi nochmal,


    @auktionator-77
    Stimmt! Auch ich muss dir recht geben, da hatte ich wohl was anderes im Kopf gehabt ;o). Wollte nur sagen das durch das Radiohören übers iPhone ein nicht ganz unerheblicher Datenverkehr entsteht und man eben aufpassen soll, nicht das einem am Monatsende der Schlag trifft!


    Gruß

    Hi fonya,


    wenn du Radio übers Autoradio selber hören möchtest schaltest du ja auch auf einen anderen Eingangssignal um, also eben "RADIO". Somit ist natürlich dein iPhone nicht mehr über die Autolautsprecher hörbar, sondern nur Radio!


    Wenn du aber trotzdem nicht auf Radio verzichten möchtest, dann kannst du folgendes probieren:


    - Öffne das Safari App über dein iphone
    - gib die URL ein -> http://www.iphonetuner.de
    - wähle den Gewünschten Radiosender aus


    (Achtung aber! Mit T-Mobile Complete Tarif S oder M macht das keinen Sinn auf dauer! Hier ist einfach zu wenig Datenvolumen incl. (300MB mit anschließender drosselung) bzw. beim Tarif S kosten sogar die zuviel geladenen MB zusätzlich Geld!!!)


    Jetzt solltest du dein Radioprogramm vom iPhone übers Autoradio hören. Dann den Home Button drücken und das Navigon App starten. Jetzt sollte dein Navi auch hörbare Ansagen machen während das Radioprogramm im Hintergrund läuft ;o)


    @ auktionator-77 und powerboe:
    Ich gebe euch recht, das dies nicht die eleganteste Lösung! Aber erstens soll noch ein Update kommen bei dem weitere futures kommen sollen und zweitens habe ich das App selbst schon mit Musik laufen gehabt und finde es nicht sehr Störend das die Ansage während der Musikwiedergabe kommt ohne das dabei die Musik leiser wird! Es ist übrigens möglich in den Settings die Ansagelautstärke anzupassen, vieleicht ja sogar so das es für euch zumindest übergangsweise erträglich ist ;o)


    Gruß

    Hallo nogivan86,


    Panasonic macht bestimmt auch gute Geräte, habe selber auch Produkte von dieser Firma (z.B Beamer) und bin damit sehr zufrieden.


    Ich kann dich verstehen, wenn du diese ewig lange Liste siehst. Ich muss aber auch sagen das ich vom 8110 begeistert bin und wenn ich eine Liste machen müsste was mir daran gut gefällt diese min. auch so lange sein würde. Es gibt zwar ein paar Punkte die hier als Problem aufgeführt werden (manche treffen ja auch nicht überall zu, z.B. hab ich keine Probleme mit dem BT und beim MP3 Player springen bei mir auch keine Titel), die meisten Punkte aber sind ja Wünsche und Verbesserungsvorschläge die das Gerät noch besserer machen soll.


    Ich selber bin mal vom Support her gespannt, was von all diesen Punkten nun wirklich umgesetzt wird. Es kann ja nur noch besserer werden :D

    neu: 2.33, 2.34, 2.35, 2.36


    1. Probleme:


    1.1 Bluetooth-Funktion
    1.1.1 großes Delay in der Reaktionszeit (iPhone, SE K750i) / Pekka
    1.1.1.1 trifft auch auf Samsung SGH-D900i zu
    1.1.2 BT-Funktion steht oftmals trotz Aktivierung nicht zur Verfügung (Abhilfe schafft nur ein Reset) / Pekka
    1.1.3 Übernimmt keine Umlaute bei Telefonbuchübertragung


    1.2 Verschwundenes GPS-Symbol / TBD
    1.2.1 GPS-Symbol ist nach Konnektierung mit PC (Win XP, Vista) <> Navigon Fresh verschwunden TBD
    (Update: wird teilweise durch den ersten Bugfix behoben)


    1.3. MP3-Player
    1.3.1. Einige Titel werden nicht richtig abgespielt oder übersprungen / Megaron
    (Update: Problem gelöst, liegt zu 99% an der Speicherkarte)
    1.3.2. Nach einigen Ansagen wird die Lautstärke des MP3s nicht wieder angehoben / Megaron
    1.3.3. Ansagen wie "achtung!" usw. verlangsamen merklich die grafische Darstellung der Karte (auch normaler 3D-Modus) / Megaron
    1.3.4. Das Ändern der Lautstärke über touchscreen ist sehr träge und langsam...
    1.3.5. Läuft der Mp3-Player und schaltet man die Naviansagen während der Navigation stumm, so wird dennoch bei jeder geplanten Naviansage der Mp3-Player (der laufende Song) für 1-2 Sek. unterbrochen...



    1.4. FM Transmitter
    1.4.1. Bei einem Frequenzwechsel während einer Route stürzt das 8110 ab


    1.5. Routing (gilt mehr für die Karten als für die Software)
    1.5.1. Nimmt man normale Straßen / Wohnsiedlungen als Ziel erhält man nun wesentlich öfter den Hinweis: "Achtung, das Ziel liegt in einer nur beschränkt befahrbahren Zone!". Diese Meldung ist oft unsinnig, da man die Straßen von beiden Seiten befahren kann und es auch keine Fußgängerzone ist... Diese Straßen die nun "nur beschränkt befahrbar sind" waren im MN 6.5 noch normal und ohne Hinweis.


    1.6 Panorama View 3D
    1.6.1 Darstellung friert im Betrieb ein. Neustart über Software-Reset erforderlich.
    1.6.2 Option zum Umschalten des Panorama Views springt wg. Wegfall von "Strassen im 3D-View anzeigen" beim Umschalten zwischen Seite 3 & 4 hin und her. Besser die andere Option nur disablen, nicht wegfallen lassen.


    1.7 Navigation
    1.7.1 Nach einiger Zeit des "Blindflugs" auf im Kartenmaterial nicht vorhandener neuer Umgehungsstrasse wurde die Navigation beendet. Nachdem die alte Strasse wieder erreicht war, mußte die Navigation neu gestartet werden. Alle Sperrungen aus der Wegbeschreibung waren verloren.


    1.8 Sonstiges
    1.8.1 Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung funktioniert nicht


    1.9 Stromversorgung/Akkuschutz/etc.
    1.9.1 Bei großer Hitze im/am Gerät im Aktivhalter wird der Ladevorgang des Akkus gewollt unterbrochen. Bei der Umschaltung des Gerätes von Laden auf Direktspeisung wird das Batterieicon falsch angezeigt (Batteriesymbol statt Netzversorgung)
    1.9.2 Bei der in 1.9.1 erwähnten Umschaltung spricht die Standbyschaltung an, wenn das Gerät auf "Standby wenn kein Strom" eingestellt ist. Dabei wird auch bei laufender Navigation ohne akustische Warnung der Countdown eingeblendet.[/B]


    ...



    2. Verbesserungsvorschläge / Wünsche:


    2.1. Bereitstellung eines gerätespez. Adapters für eine Krallenhalterung / Pekka
    2.1.1 Adapterplatte mit Kontakten wie orig. Halter inkl. mini-USB Buchse und Anschluß für Radioantenne via. Y-Adapter beides von hinten oder seilich einsteckbar!
    2.2. Direkte Koordinateneingabe ermöglichen (auch für 21xx max)
    2.3. Schnittstelle für den POI-Warner von navigating.de öffnen (auch für 21xx max)
    2.4. PNX-Dateien erläutern und Skinning wieder ermöglichen (auch für 21xx max)
    2.5. alte Navigon-Stimme (Petra) ermöglichen! (update: Stimme ist techisch beim 8110er möglich, evtl. bald offiziell bei Navigon)
    2.6. Navteq Kartenmaterial wirklich erneuern, sie haben seit 2004/2005 (VERSION MN 4.5) teilweise noch immer Kartenfehler nicht ausgebessert. (LINZ zum Beispiel), also würde ich vorschlagen, sie lassen wieder mal ein paar Leute die Fehler in den Ballungszentren beheben.
    2.7. Wie wärs mit einem Reiseführer (Falk) oder Telefonbuch zum direkten Adressen auswählen, allgemein sollten zumindest die POI auch alle 3 Monate überprüft und aktualisiert werden (FreshMaps)
    2.8. Ergänzung zu 2.5: unterschiedliche Stimmen zur Auswahl stellen, auch die Möglichkeiten "Jux"-Stimmen einzubinden (logo, dass das dann nicht mehr TTS-Stimmen sind..., müsste man dann halt TTS abschalten)
    2.9. Möglichkeit der Auswahl verschiedener Auto-/Fahrzeugsymbole statt Navigon-Pfeil als Navigationssymbol
    2.10. Geschwindigkeitseinstellung für die Routensimulation bis hin zum "Routenflug"
    2.11. Es sollte ein Videoplayer eingebaut werden, so daß man seine MPEGS abspielen kann.
    2.12. Beim Umbennen von Zielen sollten die Namen stehen bleiben, so dass man nur korrigieren, nicht aber alles neu schreiben muss!
    2.13. beim FM-Transmitter: Frequenz-Speicherbuttons wo man 2-4 oft genutzte Frequenzen beim Transmitter schnell einstellen kann
    2.14. Die Farbkontraste sollten einstellbar sein - speziell bei Tageslicht sind die ohnehin blassen Farben in der 3D-Ansicht nur noch schemenhaft wahrnehmbar
    2.15. Es sollte ein Filter für die TMC-Meldungen gesetzt werden können. Des weitern sollte dringend(!) eine Ansicht für die TMC-Meldung geschaffen werden, welche nicht erst die Meldung komplett öffnen muss (Vorschaufunktion)
    2.16. Es sollte möglich sein bei der Spracheingabe nur den Ort anzusagen und dann zu navigieren und nicht immer noch die Straße und die Hausnummer, weil man das gar nicht immer möchte.
    2.17. Die Einstellung "Standby automatisch - Kein Strom" in 2 Optionen aufteilen, "Kein Strom (Countdown)" - Gerät geht nach 30 Sek. in Standby und "Kein Strom (Sofort)" - Gerät geht sofort in Standby (auch beim 2110 max)
    2.18. bei Nutzung des FM-Transmitters und dem MP3-Player sollte der aktuelle Titel zum Radiodisplay übertragen werden... cool
    Dort steht ja sonst nur Navigon...
    2.19 Darstellung der Verkehrszeichen bei TMC-Meldungen erst ab einer bestimmten tiefern Zoomstufe, zum Beispiel nur unter 200 dargestellten Kilometern.
    2.20. Nordamerika-Karte (auch für 2110 max)
    2.21 QWERTZ-Tastatur als Alternative
    2.22 Bei allen Tastatureingaben: Editierfunktion, also z.B. Möglichkeit, einzelne Buchstaben zu ändern
    2.23 Bei allen Tastatureingaben: Groß-Klein-Schreibung ermöglichen
    2.24 Eingabe von Zielen wie beim 2110 max
    2.25 Standby-Funktion auch während der Darstellung der Menüs. ( bei versehntlichem Einschalten läuft der Akku leer)
    2.26 Optional: Sprachliche Warnung vor "Gefahrenstellen" auch bei Stummschaltung der Navigationsansagen
    2.27 Automatische Suche eines neuen TMC-Senders nach vorgegebener Wartezeit (z.B. 10 Minuten)
    2.28 Ankunftzeit und Restzeit sollen beide im Routing möglich sein, statt entweder oder.
    2.29 Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung soll -- wenn sie denn funktioniert (siehe 1.8.1) -- auch für MP3-Player gelten
    2.30 Option "Reality View: Ja/Nein/Nur bei Verlassen der BAB"
    2.31 Countdown bei "Standby wenn kein Strom" mit akustischer Warnung versehen
    2.32 Es sollte eine Möglichkeit geben, ausgewählte Streckenabschnitte für die aktuelle Routenberechnung oder dauerhaft zu sperren (nicht nur aus der Wegbeschreibung)
    2.33 Die Möglichkeit ein Zwischenziel mit Sprachsteuerung eingeben zu können. (Während der Navigation schnell einen Tip mit dem Finger auf dem Bildschirm, dann Zwischenziel und dann Sprachsteuerung...)
    2.34 Die Ein/Aus Taste mit einer kleinen Verzögerung belegen (so ca. 2sec) um versehendliches ein bzw. ausschalten zu vermeiden.
    2.35 Auch SMS Mitteilungen lesen/evtl. auch schreiben bzw. verwalten können.
    2.36 Routenprofil während der Navigation oder kurz bevor diese gestartet wird dynamisch gestalten, so das diese nicht dauerhaft gespeichert wird. Wird hingegen das Routenprofil im Menü Einstellungen geändert sollen diese Einstellungen dauerhaft gespeichert bleiben!


    3. Navigon Fresh


    3.1 die Möglichkeit das Zielverzeichnis zur Sicherung selbst zu wählen, anstatt C: Eigene Dateien

    Guten Abend!


    Habe ja gestern unter Simulation das ausprobiert (ohne FM-Transmitter) und es ging.


    Heute aber wieder mit FM-Transmitter und es geht definitiv nicht!!!


    Habe bei mir herausgefunden das wenn der FM-Transmitter aktiviert ist die MP3 widergabe nicht abschaltet oder Mutet!!! Dies ist sehr unangenehm, wenn während der Fahrt ein Anruf kommt!


    Hat den keiner das mal getestet? Ich hätte das gerne noch von ein oder zwei hier im Forum bestätigt, so dass ich das in die Bug-Liste hinzufügen könnte.


    Vielen Dank schon mal.

    Ich komme gut mit der Spracheingabe zurecht!


    Zu Neulinger:
    > Ich frage mich wie man das Menü Steuern soll, wie man das umsetzen soll. Man müsste einerseits eine Taste definieren die dann einen Sprach-Befehl annimmt. Ansonnsten würde das Navi ja andauernd auf einen Befehl warten. Des weiteren stell ich mir das Problematisch vor, wenn ein falscher Befehl erkannt wird, ich glaube das das zu arg beim fahren ablenken würde. Bin da ein wenig der Meinung das so Einstellungen wie FM Transmitter oder BT vor Fahrtbegin sicherer und bestimmt auch einfacher gemacht werden können.


    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich ein Zwischenziel eingeben möchte, dies nur noch mit der Hand eingeben kann. Hier ist keine Sprachsteuerung mehr möglich. Vieleicht sollte man das noch mit einbauen.


    Gruß Alan

    Hallo Habbi,


    danke für deine Antwort. Habs grade auch nochmal unter einer Simulation und ohen FM Transmitter ausprobiert, Musik wurde ausgeblendet. Werde es aber morgen nochmal unter den obrigen Bedingungen testen.


    Hast du mit oder ohne FM Transmitter getestet?


    Vieleicht hat das Navi auch nur wiedermal einen Reset benötigt ;).


    Gruß alasil

    Hallo habitoti,


    hab diese Funktion auch aktiviert "hohe verstärkung". Muss dazusagen das ich bis jetzt auch noch nicht wirklich direkt darauf geachtet habe. Ich kann mich aber erninnern das ich bei Fahrten in höheren Geschwindigkeiten (so um die 140km/h) die Lautstärke trotz dieser Funktion auch anpassen musste.


    Gruß alasil

    Hi Axel,


    mit dem Klingeln kann ich dir leider nicht weiterhelfen.


    Die Blitzewarner Funktion warnt vor Fest installierten Blitzern (Geschwindigkeits abhängige Blitzer aber auch Blitzer an Ampeln). Wenn du dich also an einer solchen Stelle nähest wird erstens ein Blitzer Symbol angezeigt, bekommt einen Pulsierenden roten rand und die Meldung "Vorsicht Gefahrenstelle" wird ausgegeben. Die Funktion sollte aber nur aktiviert werden, in Ländern wo dies auch erlaubt ist. In Deutschland glaube ich, ist dies nicht erlaubt und man sollte sich daher nicht erwischen lassen! Also auch aufpassen wenn man mal vereist! Vieleicht weiss ja rechtlich gesehen jemand mehr dazu???
    Mit der Funktion "Deinstallieren" kannst du dieses Future wie du schon richtig gesagt hast dauerhaft entfernen. Soweit ich das hier in Erfahrung bringen konnte, ist dieses Future sowie auch das ganze Navigationsprogramm auf deiner SD Krarte gespeichert und dann wäre dir mit einem vorherigen Sichern der SD Karte auf deinen PC mit hilfe der Navigon Fresh Software einfach und schnell geholfen. So sollte sich das also wieder Rückgängig machen!


    >>> Glauben ist aber nicht wissen! Bevor du dies in betracht ziehst sollte dies vieleicht noch bestätigt werden!<<<


    Übrigens gibt es ja noch die Geschwindigkeits Warnungen, diese sollten auch eine Meldung ausgeben und zwar mit "Achtung".Nur so zur Info.


    Gruß alasil

    Hallo zusammen,


    habe am 09.05. meine erste Fahrt mit meinem neuen Navi zu einem Kunden gemacht. Bevor ich losgefahren bin, habe ich mein Nokia 6021 gekoppelt und den FM-Transmitter aktiviert und das Radio auf die gesuchte freie Frequenz eingestellt, getestet und alles prima!!!
    Ich wollte eben bei dieser Fahrt die Funktionen mal testen, besonders die Freisprechfuntion mit Übertragung des FM Transmitters. Soweit, so gut.
    Hab dann noch schnell eine MP3 wiedergabe gestartet damits während der Fahrt nicht zu langweilig wird. Dann noch mein Ziel eingegeben und die Navigation gestartet, los gings.
    Habe dann mal versucht einen Kollegen anzurufen und schon während des Wahlvorgangs bemerkt das sich die Wiedergabe nicht stumschaltet oder pausiert hat. Hab erstmal wieder aufgelegt und wollte beim nächsten Parkplatz das ganze in ruhe genauer ausprobieren.
    Bis dahin aber kam von einem anderen Kollegen ein Anruf, hier war der Klingelton zu hören und eine Meldung wurde auf dem Navibildschrim angezeigt, also alles wie es soll, nur die MP3 wiedergabe lief einfch fröhlich weiter. Hab dann einfach mal abgehoben um zu schauen wie es sich verhält und musste feststellen, dass sich eine Gepräch mit Musik im Hintergrund nur sehr schwer händeln lässt ;o). Musste also erstmal ins MP3 Wiedergabemenü und die Wiedergabe pausieren. Dann liefs aber wircklich sehr gut.


    Eigentlich sollte doch bei einem ankommenden Anruf die MP3 Wiedergabe pausieren oder wenigstens stumm schalten, oder?!?!


    Mich würde also interessieren, ob andere dies auch schon beobachten konnten oder dieses mal testen um einen evtl. Bug zu bestätigen.


    Vielen dank schonmal, bis dann...