Beiträge von chris.schickentanz

    Hallo,


    auf meiner SD siehts ähnlich aus, jedoch habe ich eine aktuelle Karte mit RealityView. Mich würde der Inhalt des Internen Speichers interessieren!
    Auf dem BlueMedia gabs da den Ordner MyFlashDisk, worin das Navi-Programm gespeichert war. Wie heißt der Ordner beim Medion, und was ist
    dessen Inhalt?


    Gruß


    Chris

    Hallo Community,


    ich habe einen Medion MDPNA 150 geschenkt bekommen, welcher baugleich mit dem BlueMedia BM 6300 ist.
    Leider war ausßer dem Halter und dem KFZ Lader kein Zubehör dabei, also auch keine Software. Alle Ordner
    sind leer. Nun möchte ich unter beibehaltung des originalen Menüs einen originalen Navigon MobileNavigator,
    übriggeblieben von meinem defekten BM 6300 (mit dem es offiziell verkauft wurde), installieren. Leider klappt
    die automatische Installation nicht, aber ich habe eine gesicherte Installation von meinem BM. Manuell
    ausgeführt startet diese auf dem Medion auch, nur weiß ich nicht, in welchen Ordner die Installation gehört
    und welchen Dateinamen die .exe des MN|6 haben muss.


    Wer kann mir eventuell helfen und mir eventuell Screenshots der Ordnerstrukturen zu kommen lassen, oder eine genaue Beschreibung:
    \root
    \???
    \???.exe z.B.


    Habe schon mehrere Foren durchforstet in der Hoffnung einen Hinweis auf die Ordnerstruktur zu erhalten, aber leider nichts gefunden.
    Und ohne Software auch eher schwierig es selber heraus zu bekommen...


    Mit bestem Dank im Voraus


    Chris

    Hallo Community,


    ich habe das Tool GPSTacho auf meinem PNA installiert, doch leider hängt sich kurz nach dem Start alles auf!
    Den Skin kann ich eventuell noch ändern, aber beim versuch den Port zu ändern, hängts so arg, dass ich den PNA nur noch resetten kann...


    Ich vermute stark, dass der GPS-Port nicht passt und das Tool daher nach GPS-Signalen lauscht wo keine sind. Und da ich den Port nicht
    anpassen kann, ist das ein Teufelskreis, zumal ich nicht einmal die korrekten Port-Daten für mein Gerät kenne...


    Hardware: Targa PNA-M4320T; Samsung-Prozessor 400MHz; 4:3 Touch-Display; FM Transmitter; TMC-Empfänger; 2GB Interner Speicher
    Betriebssystem: Microsoft® Windows® CE Core 5.0
    Software: Smart2Go Navigationssoftware


    Ich habe die Port-Daten für das Vorgängermodell M4310T gefunden, welche aber schon nicht in Verbindung mit der WolfToolbar funktionieren...


    Bin Dankbar für jeden Hinweis


    Gruß
    chris.schickentanz

    Hallo Community!


    ich versuche krampfhaft den TT MKII auf Navigon MN|6 zu programmieren.
    Standardmäßig ist wohl VTG deaktiviert.


    Das Problem hierbei ist, dass ich erst gar keine Verbindung zustande bekomme!


    Ich bin so vorgegangen:


    PDA (Loox610):
    1. PDA eingeschaltet
    2. BT eingeschaltet (ist standardmäßig aus)
    3. GPS-Empfänger eingeschaltet
    4. GPS-Empfänger gekoppelt (Ergebnis: COM6=GPS-Output)
    5. GPS-Maustool gestartet
    6. Comport eingestellt (COM6)
    7. OpenCOM gedrückt
    Ergebnis: Keine Ausgabe im Terminal, auch nicht nach einigem "spielen" mit den COM-Werten.



    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende...


    Wer weiß Rat?


    MfG
    Chris Schickentanz


    //Edit:


    HINWEIS: Der GPS-Empfänger ist NICHT defekt, er läuft Problemlos mit TomTom 5/6/7, Garmin Mobile XT, Map&Guide FleetNavigator 4, M&G travelbook5 (alles getestet)!!!

    Hallo !


    habe das Problem zwischenzeitlich gelöst...


    Habe im TTN statt "Anderes BT-GPS" einfach mal "Anderes NMEA-GPS" also Kabelgebundenes eingestellt... BT wird beim TomTom-Start zugeschaltet,
    GPS-Maus ordnungsgemäß gekoppelt und vom TTN gefunden. Und TTN läuft sauber, flüssig und ohne Probleme ! Trotz der Tatsache das der MKII ein BT-Gerät ist und kein Kabelgebundenes...


    trotzdem thx4Help


    Chris

    Hallo Community,


    ich habe TomTom schon ewig ohne GPS-Empfänger auf dem Loox und bisher keine Probleme.


    Nun habe ich mir vor kurzem einen TomTom MKII Bluetooth GPS-Empfänger gekauft und TT lahmt an allen Ecken und enden... Es hängt und geht dann irgendwann weiter (nur Menüs). Vor allem nervig bei der Adresseingabe...


    Auch kann ich den TT-BT-GPS-Empfänger nicht mehr aus der Liste auswählen,
    muss über "Anderes BT-GPS" gehen...


    Die TT Version ist 6.030 (8320), Karte ist DACH + Hauptverkehrsstraßen in der
    Version 652.1204. Selbst ein Hardreset und anschließende Neuinstallation von
    TT von der orig. DVD hat nichts gebracht...


    Wähle ich z.B. TT-Wired-GPS läufts wieder normal, mit korrekt eingestelltem GPS-Empfänger hängts dann wieder...


    Greztz


    Chris

    Großes Danke an vlasch2 ! ! ! ! ! :tup


    Mein Navi läuft fehlerfrei und sogar mit der originalen Menüstruktur!


    Das Kartenproblem habe ich auch gelöst! Beim 6300 heißt der Ordner auf der Karte "MNAV" und beim 6420 muss der DestinatorApps heißen...


    das 2. Gerät mit Navigon läuft auch schon, hier war es viel einfacher, da ich den BlueMedia BM6300 bei der installation in der Liste schon anwählen konnte und so nix mehr machen brauchte...


    Einfach Klasse euer Forum :respekt

    Hallo Community!


    Ich habe 2 Geräte, den BM 6300 und den BM 6420. Auf dem 6300 ist der Destinator ND installiert welcher auch perfekt läuft. Auf dem 6420 ist die Software Route66 installiert, alles ab Werk... Nun möchte ich aber auf dem
    6420 den Destinator ND installieren, dieser startet aber nicht.


    Da Bluemedia diese Geräte crossover (beide Software-Pakete auf beiden Geräten) ausliefert, habe ich eine Anfrage an BM gestartet. Hier wurde mir mitgeteilt, dass der Wechsel nicht so einfach sei, das ich mich an Destinator Technologies wenden solle. Und man gab mir den Hinweis, dass ich die Starterdatei 6.300 benötigen würde um den Destinator auf dem 6420 zu
    starten. Wo kann ich diese Starterdatei nun noch her bekommen ??


    Simples installieren bringt nichts, es wird zwar fehlerfrei übertragen, aber beim Start passiert nichts............ Wenn der Destinator auf dem 6420 läuft bekommt der 6300 MN|6.


    Für jede Hilfe Dankbar


    Chris Schickentanz

    Hallo Community,


    ich habe seit längerem eine PC-Version des iGO-My Way-8 von der Homepage i-go.com.
    Es ist eine Basemap vorhanden, mit dieser startet die Software auch normal. Nur wenn ich dann die Europa-Karten meines PNA dazu packe, kann ich dennoch keine Länder/Städte/Straßen auswählen. Entferne ich die Basemap, kommt dieser Initialisierungsfehler:


    Zitat

    Karte kann wegen Lizenzeinschränkung nicht geöffnet werden!


    Gibt es eine Möglichkeit beim Hersteller eine Lizenz für die PC-Version zu bekommen, oder wurde die PC-Version nie offiziell vertrieben ?


    Was könnte ich sonst versuchen, um die Karten (habe ich ja mit dem PNA erworben) in der PC-Version ans laufen zu bekommen. So wie das aussieht scheint die PC-Version ja ähnlich der PNA-Version, da ja bei beiden der Bildschirm im Querformat ist, und der Skin vom PNA kommt (fast gleiche Auflösung)


    Entsprechende Suchanfragen bei Google zum Thema Karten und Lizenz bringen mich immer auf Untergrundseiten :-D)


    Mit bestem Dank für jede Hilfe


    Chris Schickentanz

    Hallo Community!


    ich nutze auf meinem PDA (PocketLoox 600) den TT Navigator, erst v5 und seit einiger Zeit nun v6.


    Als ich einem Bekannten (Rentner) geholfen habe seinen TomTom One v4 zu aktualisieren, hat sich mein TT-Home automatisch auf die v.2.2 aktualisiert.


    Soweit ja nix schlimmes, allerdings war TT-Home dabei die ganze Zeit auf meinen Plus-Account eingeloggt. Meine 2 gekauften Stimmen und der andere
    Plus-Stuff wurden auf seinen One übertragen, macht mir persönlich ja auch nix,
    nur dass jetzt SEIN Gerät mit meinem Konto verknüpft ist, genauso wie die Plus-Inhalte.


    Wenn ich nun versuche meinen PDA mit meinem Konto zu verknüpfen, kommt vom System die Meldung, dass der Geräte-Code nur alle 6 Monate geändert werden kann... Falls ich ein Problem mit dieser Regelung habe, solle ich den Support anmailen. Die haben mich abgewimmelt, nach dem Motto "Pech gehabt".


    Sollte nicht wenigstens vorher ne Warnung kommen ? Die einen warnt "Achtung Mit ihrem Konto ist bereits ein PDA verknüpft. Möchten Sie das aktuelle Gerät mit Ihrem Konto verknüpfen? Alle Plus-Inhalte werden auf das neue Gerät gelocked"


    Wie kann ich meinen PDA wieder auf mein Konto verknüpfen? Der Trick(?) über TT-Home funktioniert nicht (falls es einer sein soll), da Home sagt dass mein Konto nicht mit diesem Gerät verknüpft sei. Ich kann mich dann nur mit anderem Konto (ohne meine gekauften Plus-Inhalte) anmelden, oder abmelden...


    Ich habe keine Lust noch bis August zu warten



    Mit bestem Dank für jede Hilfe


    Chris Schickentanz

    Hallo Community!


    Das Tool hat ein GPS-Signal empfangen und hatte Zeitweise 5 Satelliten. Und das nur am Fenster bei Nebel. TomTom6 hat innerhalb von 30 Minuten kein Signal empfangen...


    Muss ich da bei TT6 irgendwas umstellen? Ich wähle "Andere NMEA GPS", dann Baudrate 4800 und dann bei Anschluss wähle ich den Eintrag "Fortuna Pocket"...


    Ich häng das Log mal an, auch wenn ein Fix zustande gekommen ist...


    Sollte ich mir mal ein anderes Navi-Programm organisieren? Gibt ja mehr als nur TT...

    Dateien

    • FORUM_LOG.txt

      (1,21 MB, 172 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Community!


    Ich lese euer Forum nun schon eine ganze Weile und habe mich angemeldet, da ich nun ein Problem habe, was ich wohl nicht über
    die SuFu lösen kann:


    Ich habe bei eB** für meinen LOOX 600 eine CF-GPS-Maus von Fortuna
    als gebraucht gekauft und habe sie direkt in meinem PocketPC getestet. Die Maus wird
    hier von Windows Mobile 2003 als Modem erkannt. TomTom6 erkennt diese Maus als "Fortuna Pocket" und legt diese im Menü "Andere NMEA GPS" als Anschluss ab.


    Im "GPS-Status" zeigt mir TT an: "Kein gültiges GPS-Signal!"


    Unterwegs findet er teilweise 4 Satelliten, jedenfalls schlagen 4 Balken voll aus, die anderen zeigen nur die Nummern am "Boden" des Diagramms. Trotz dieser 4 Balken-Ausschläge wird keiner der Balken blau (Signal gefunden) 12 der 14 Balken in der Anzeige haben diesen Kreis mit einer Nummer drin und im "Kreis-Diagramm" werden alle angezeigt, allerdings nur von der Mitte ausgehend strack gen Norden...


    Völlig defekt sein kann die Maus nicht, da ich mal 7 Satelliten auf einmal hatte und gut navigieren konnte mit TT6.


    Stelle ich die Baud-Rate vom Werksstandard 4800 auf 2400 habe ich mehr Ausschläge, aber trotzdem kein Signal! Im Forum habe ich etwas von einer Pufferbatterie gelesen, woran erkenne ich diese eventuell und könnte diese überhaupt das Problem sein?


    Mit bestem Dank für jede Hilfe


    Chris Schickentanz