Beiträge von Supi1000

    Der Zielort auf dem Rechner währe tatsächlich mal interresant um die Daten dann auf DVD zu sichern. Dann hat man bei einem Neuaufsetzen des PC´s die neue 4.1 schon als DVD vorliegen und braucht nicht erst wieder von 4.0 auf 4.1 upzudaten.

    Danke Oma :]


    na dann haben wir doch bald die "Eierlegende Wollmilchsau" (fehlt nur noch Navirunner Skin 6.0 und das Rom-Update). Die Funktionen die ich bis jetzt testen konnte sind deutlich schneller und stabieler.
    Hier mal ein Lob an Medion, trotz der Terminverschiebung. Das Update hat einiges verbessert.


    Gruß
    Theo

    Was ist denn nun tatsächlich im Update 4.1 PE enthalten oder nicht enthalten.


    Bei mir z.B. sind in der alten Version 4.0 PE folgende Funktionen enthalten.


    TMCpro, BT-Freisprecheinrichtung, Spurassistent, Spracheingabe. Sind alle diese Funktionen beim Update auch noch enthalten oder fehlt eine Funktion.
    Getestet habe ich TMCpro - funktioniert. BT - funktioniert. Spurassistent - konnte ich noch nicht testen. Spracheingabe - habe ich noch nicht getestet.


    Bitte um feedback

    Hallo Razvaz,


    kann das ganze bestätigen, habe mein P4425 auch so mit der 4.1 versehen.
    Erst alle Ordner und Dateien, wie in der Anleitung beschrieben, mit Cardreader auf die Karte dann noch das Update 4.1 mit dem Assi auf die Karte (auch Cardreader). Dann dein Navi Platt machen (remove all, format, dauert einige Minuten, nicht meinen es hat sich aufgehängt) Dann Gerät auf off, Karte rein, Gerät einschalten und warten bist alles installiert ist.


    Anschliessend hast du ein neues Navi ;D ;D

    Hallo LooX7,


    wie dir TouriTSI bereits geantwortet hat funktioniert das einwandfrei. Habe es genau so bei meinem P4425 gemacht bzw. machen müssen weil das updaten über den Assi nicht richtig funktionierte. Aber so wie beschrieben läuft alles sauber und einwandfrei.


    Gruß
    Supi

    Hallo Leute,


    habe mein 4425 nun mal kurz gestern Abend zu Hause und heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit getestet (was man in der kurzen Zeit so Testen kann). Folgendes ist mir aufgefallen. Die Software ist deutlich stabieler und startet schneller. Auch das an und umschalten auf die verschiedenen Funktionen des Gerätes (BT, Player zurück zur Navisoft) geht deutlich schneller und vor allem, sie ist jetzt stabiel, konnte keine Aufhänger provozieren. Das war vor dem Update andauernd der Fall, wenn ma zu schnell von einem Programm zum nächsten schaltete. Was nun auch perfekt läuft ist BT und TMC/TMCpro. Vor dem Update musste ich erst die Navisoft starten und dann aus der Navisoft das Paaren des Handys machen. Nach einem Neustart der Navisoft war meistens TMC verschwunden oder das Handy war nicht mehr gepaart. War echt lästig. Jetzt funktioniert das (zumindest bis jetzt) einwandfrei. Das Handy bleibt gepaart, TMC ist auch nach Neustart der Software immer vorhanden.
    Die Software läuft definitiv flüssiger.
    Wenn jetzt noch das Rom-Update veröffentlicht wird und Navirunner seinen Skin Version6 fertig hat (Vielen Dank dafür Navirunner, klasse Arbeit) besitze ich das Navi schlechthin.


    Gruß
    Supi

    Hallo,
    bei mir wurde auch nicht richtig upgedatet. Dann habe ich das ganze fplgendermaßen gemacht.


    SD-Card nach der Anleitung für die Schnellinstallation vorbereitet. (Alle Ordner und Dateien drauf).
    Dann mit dem Assistenten die 4.1 auf die SD-Card (auswählen und syncronisieren) Das ganze nicht im Navi sondern im Cardreader.
    Dann den P4425 nach der Anleitung platt gemacht (remove all und format)
    Dann SD-Card ins Navi, Hardreset und alles wurde installiert. Dauert zwar etwas länger aber nun ist alles OK.
    Habe jetzt übrigens einen P4425 mit der Versionsnummer 4.1.5.0 - R5619