Beiträge von Supi1000

    Hallo tantella,
    habe leider auch so ein Problemgerät und das erst seit dem Rom-Update. :-D)
    Habe nun alle Tests durch und kann definitiv sagen, daß das Problem nicht an einer Zusatzsoftware wie z.B. Skin oder Poi-Warner liegt. Der Fehler liegt am Gerät selbst, der Originalsoftware oder am AC.
    Mir hat man auch die Neuinstallation der Software empfohlen, was ich natürlich schon einige male gemacht hatte. Musste nun feststellen, daß die Abstürze hauptsächlich dann auftreten, wenn ich das Navi vorher über USB komplett geladen hatte (bis die rote LED ausgeht) und dann anschließend in vollem Ladezustand im AC mit Anschluß an den Zigarettenanzünder betreibe. Was beim laden über USB noch funktioniert (abschalten des Ladevorganges bei 100% Kapazität) funktioniert anscheinend im AC nicht. Hier wird fleisig weitergeladen. Warte nun auf meinen angekündigten Retourenschein und werde das Navi dann zur Reparatur einschicken. Hoffentlich bekomme ich dann ein wieder funktionierendes Gerät zurück. Habe mich schon masslos geärgert, dass ich mich zum Rom-Update habe hinreißen lassen. Denn vorher hat das Navi ohne Abstürze funktioniert.
    Nach der Reparatur werde ich natürlich hier berichten.


    Gruß
    Supi

    Noch ein Hinweis,


    die integrierte TMC-Antenne im AC funktioniert nur, wenn das AC mit Strom versorgt wird. Hier ist anscheinend ein Verstärker eingebaut der nur dann funktioniert, wenn er mit Strom versorgt wird.


    Gruß
    Supi

    Hallo kamar,


    habe mit Medion gesprochen und soll das Navi einschicken. Werde aber kommende Woche noch einen Test fahren ( ohne jegliche Zusatzsoftware wie NR-Skin, Poi-Warner oder andere). Nach diesem Test werde ich dann wahrscheinlich das Navi einschicken (habe keine Hoffnung dass es so dann einwandfrei läuft). Werde dann berichten was aus der Reparatur wurde.


    Gruß
    Supi

    Hallo kdreichert,


    das zurückflashen auf die ursprüngliche Rom-Version hätte ich bestimmt schon gemacht, aber leider gibt es das nicht zum flashen.
    Habe übrigens die Vermutung, dass zumindest einige Fehler auf das geänderte Energiemanagement zurückzuführen sind. (hört nach 100% Akkuladung im AC nicht auf zu laden, nach abschalten des Navi nach 2 Std. Akku komplett leer). Bei den Abstürzen bin ich mir noch nicht sicher an was das liegen kann, evtl. aber auch an der Stromversorgung, also auch am Energiemanagement. Mal noch etwas testen. (Mit und ohne NR-Skin, Mit und ohne POI-Warner, mit und ohne Zusatzsoftware, Mit und ohne BT-Treiber). Also Testpotential ist noch reichlich vorhanden.


    Gruß
    Supi

    X(


    Auch ich habe mir mit dem Rom-Update nur Schwierigkeiten eingehandelt.
    Hatte vor dem Update das 28**drauf und war bis auf Kleinigkeiten eigentlich ganz zufrieden. Habe nur wegen dem etwas schnelleren Sat-Fix das Update gemacht, aber ich bereue es schrecklich.
    Habe jetzt in unregelmäßigen Abständen Abstürze. Fängt mit abgehackter Sprachansage an und setzt sich fort bis zum kompletten Absturz.
    Nach 100% Akkuladung im Auto kann es passieren, dass nach Abschaltung des Navis nach ca. 2Std. der Akku vollkommen leer ist.
    Habe schon mehrmals komplett neu aufgesetzt, aber keine Besserung erziehlt. Die Fehler kommen eindeutig vom neuen ROM.
    Diese Fehler hatte ich vor dem Update nicht.


    Verdammt, wurde denn das Rom vor der Veröffentlichung denn nicht ausführlich getestet?


    Ich hoffe, dass Medion hier nachbessert, denn so ist das Navi auf Dauer nicht zu gebrauchen.
    Was passiert eigentlich jetzt, wenn ich das 4425 mit dem neuen Rom-Update zurückschicke. Die Garantie dürfte ja jetzt hinüber sein, oder? ?(


    Gruß
    Supi

    :-D) Auch mich hat es heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit erwischt.
    Um mein Navi zu testen habe ich mich jetzt täglich zur Arbeit navigieren lassen (ca. 25Km). Die ganze Woche war alles OK. Aber heute, nach ca. 10Min. war plötzlich die Stimme vom Navi abgehackt, die Karte blieb stehen und das wars dann. Erst nach einem Hardreset ging das Navi wieder. Vor dem Update auf K3.3 hatte ich keinerlei Abstürze. Jetzt bereue ich das Update. Nur wegen dem etwas schnelleren Sat-Fix und dem besseren laden im AC habe ich mir nun ein Navi eingehandelt, das leider in unregelmässigen Abständen die Arbeit verweigert.
    Also Medion muss hier unbedingt nachbessern. Am besten schreibt jeder der diese Abstürze hat eine eMail an Medion, damit die das Ausmaß der Abstürze begreifen und auch tatsächlich handeln.
    Werde das jetzt gleich tun.
    Gruß
    Supi

    Nach dem ROM-Update und der kompletten Neuinstallation über die "Schnellinstallation" läuft mein P4425 bis jetzt einwandfrei. Am Anfang war der Satfix auch nicht schneller als vorher. Aber nach einigen Fahrten hat sich der Sat-Fix deutlich verkürzt. Das Instant-Fix II muss halt die Satelitenbahnen erst sammeln und in einer internen Tabelle speichern, um dann mit den Daten die Satelitenstandorte berechnen zu können. Das hat etwas gedauert, aber jetzt funktioniert alles bestens.
    Wichtig ist aber eine saubere Neuinstallation.
    Bin allerdings noch keine 1000km damit gefahren und habe daher noch keine Langzeiterfahrungen mit dem neuen Update.


    Gruß
    Theo

    Hallo,


    also ich habe nach dem Flash-Rom Update eine Schnellinstallation mit der SD-Karte gemacht. Auf der SD-Karte waren alle benötigten Ordner mit meinen gewünschten Programmen drauf, auch ASU und "ASU Flash Disk" mit allen Zusatzprogrammen. Nur den Ordner mit den ASU-Sicherungsdateien habe ich weggelassen. Das Neuinstallieren hat super geklappt und es funktioniert alles wie es soll. Auch die Zusatzprogramme aus "ASU Flash Disk" wurden einwandfrei übertragen und funktionieren.
    Aber wie BigBugHmb schon schrieb: Den Ordner mit den Sicherungsdateien von ASU sollte man vor der Neuinstallation von der SD-Karte löschen.


    Gruß
    Theo

    Hallo jaffka,


    bei mir lief alles sauber durch, auch mit ASU. Lag bei dir evtl. an speziellen Einstellungen.
    Kann mir aber vorstellen, daß in diesem Fall (ROM Update) ein Neuaufsetzen ohne ASU sicherer ist. Man hat dann nur etwas mehr "Arbeit" die gewünschten Einstellungen selbst zu machen. :)


    Wünsche allen ein schönes verlängertes Wochenende !!!!! :)


    Gruß
    Theo

    Hallo Titscheh,


    kann wie gesagt bis jetzt auch noch keine Veränderung des Sat-Fix feststellen. Habe aber gelesen, dass die Verbesserungen erst nach einiger Zeit wirksam werden, da der Instant Fix erst die Satelitenbahnen in einer Tabelle im Rom sammeln muss um die Berechnungen dann schneller vornehmen zu können. Mal abwarten. :P Was das verbesserte Energiemanagement sein soll ist mir auch noch nicht klar, wird sich evtl. in nächster Zeit auch zeigen.


    Musste übrigens auch alles neu installieren. Funktionierte mit der Schnellinstallation und ASU von der SD-Karte (hatte ich mir vorher vorbereitet) einwandfrei. :]


    So, jetzt mal einige Tage mit Navi fahren und mal sehen ob sich was verändert.


    Gruß
    Theo

    Habe nun das neue Rom-Update auf meinem 4425, aber einen schnelleren Sat-Fix und Sat-Empfang in der Wohnung habe ich dadurch auch nicht.
    Kann bis jetzt eigentlich keinen Unterschied zum alten Rom feststellen.
    Gibt es bei euch andere Erfahrungen?


    Gruß
    Theo

    Hallo matinee,


    Bei GoPal 4 muss die Datei (*.asc) in das Verzeichnis: \My Flash Disk\navigation\plugins\POIWarner Gopal-Edition\pois\
    Beim Start wird diese Datei dann eingelesen.
    Zusätzlich muss noch das Icon mit gleichem Namen, nur die Endung statt .asc .bmp, in das gleiche Verzeichnis.


    Gruß
    Theo