Beiträge von Vis!on

    Zitat

    Original von friendsfan
    "4.) Vom Becker Navi über Windows CE, die autorunonce.exe ausführen."


    Dadurch installiert sich die "mnavdce.exe" im /mnav Folder (also im Bereich des Navis, der nach einem On/Off wieder gelöscht wird). Zunächst aber gibts nen "Soft Reboot" und die Datei ist dort.


    Also ich habe die autorunonce ebenso ausgeführt, es ist nichts gelöscht nach einem On/Off. Mit einer anderen Anleitung von Alhifi (http://forum.pocketnavigation.de/tid1092153-sid.htm) kann ich nun je nach SD-Karte MN5 bzw MN6 starten -> alles Bestens :)


    Simulation klappt bei mir auch bestens. Die Ziele bleiben bei mir auch sichtbar, bloß diese kann man nur erahnen aufgrund einer ziemlich hellen Schrift.



    Also a und b sind normal, c ist ärgerlich wenns auf dem Verkaufsschild stand, d naja, soll ja nur für die Navistimme sein und dafür reichts dicke :D

    Bei mir läufts MN6 nun (hoffe ich zumindest), habe aber dafür per Windows CE Oberfläche die Autorunce.exe ausgeführt. Dann hat ers installiert & mit einer anderen Anleitung hier im Forum kann ich nun je nach SD-Card das MN5 OEM oder MN6 nutzen :)

    Hallöchen,


    habe seit heute ein Becker 7934 und schon eine Frage: Immer wenn ich irgend eine Aktion ausführe (Touchscreen bedienen, roten Knopf drücken etc.) rauscht der Lautsprecher kurzzeitig. Ist dies normal oder hat mein Gerät da einen Fehler?


    Gruß,
    Vis!on