Beiträge von Opelcamper

    Keine Ahnung. Ich habe MyDrive Connect noch ein paar mal gequält. So nach insgesamt 7-9 (habe keine Strichliste angelegt) Versuchen wurde problemlos alles erledigt. Ich habe nur immer wieder gestartet - bis plötzlich der Download ziemlich schnell ausgeführt wurde...


    Dietrich

    Nach Jahren erfolgreicher Navi - Aktualisierungen und Abwesenheit hier im Forum tauche ich wieder auf....mit nem Riesenproblen.


    Ich habe ein TomTom GO LIVE 820seit ??? Jahren, habe mir zum 2. mal ein Abo für mehrere Kartenupdates gekauft und es lief bis heute alles bestens.


    Nach der Info von TomTom, daß eine neue karte zur Verfügung steht sogleich Navi mit PC verheiratet und der Download begann wie sonst.
    Plötzlich trennte sich die Verbindung kurzzeitig - ohne mein zutun - um sofort weiterzumachen. Ging nicht aber mehr.


    Nach neuem Anlauf steht weiterhin auf dem Navi, daß keine Karte vorhanden ist!!! Navi lässt sich auch nach Reset nicht mehr starten - eben keine Karte auf dem Navi...


    Auf dem Rechner steht, daß Neue Inhalte heruntergeladen werden. Restdauer unter einer Sekunde. Das stand nach 4 Stunden genau so immer noch da...


    Lässt sich irgendwie das Navi wieder zum leben erwecken ?


    Ich bin völlig ratlos und dazu ein absoluter PC Idiot meine Hoffnung liegt bei euch


    Dietrich

    Danke mal für die erste Antwort!


    Ich habe ja nur Bedenken, daß ich ein Gerät erhalte, daß evt. seit 2007 irgendwo Dornröschen gespielt hat und die Aktualisierungen verpennt hat...


    Denn diese sind ja gerade mal einen Monat alt ( Karten )


    Hätte ich für diesen Fall ein Umtauschrecht???


    Dietrich

    Hallo in die Runde


    Wie geschrieben, habe ich eben das XL CEEE bestellt. Meine Fragen


    1. Was ist die für dieses Gerät die aktuelle


    a) Firmware
    b) Kartenversion ?


    2. Wo oder wie kann ich selbst das herausfinden?


    3. Welche TMC Antenne muss dabeisein - oval oder eckig?


    Für die meisten hier bestimmt naive Fragen, bin aber Navi-Neuling und ein wirklich absoluter PC-Idiot.
    Es kommt ja auch noch das Anmelden bei TT auf mich zu und wenn ich mal was runterladen müsste - hab ich jetzt schon Horror...


    Aber in 2-3 Tagen ist es soweit, da muß ich wohl durch


    Danke schon mal für eure Antworten.


    Dietrich

    Hallo


    beim großen 1-2-3-Kaufhaus preist jemand ein Zitat:TomTom ONE WEST & OST EUROPA 45 Länder + Radarwarner Zitatende - mit Navcore 8.002 an.


    Artikelnr.:180240758137


    Da ich ein absoluter Navinichtskönner bin, mir aber demnächst das CEE oder das neue XL Europe 31 Traffic kaufen werde bin ich ob dieses Angebotes unsicher geworden - zumal das Gerät bei 1-2-3 für 269,- bei Sofortkauf angeboten wird.


    Ist das etwa das 31 Traffic?
    Aber das Traffic hat original TMC mit der Antenne dabei...aber weniger Länder. Obwohl die Länderaufzählung dortens ziemlich konfus ist.


    Wie ist die Meinung der Fachleute?


    Dietrich

    Hallo


    komm hier nicht mit. Das TT CEE hat doch D-A-CH-I und Osteuropa drauf. Folglich müsste ich von meiner Heimatadresse doch nach Kroatien, Polen Ungarn, Italien oder sonstwo auf der Karte navigieren können...


    Opelcamper - ist ein Naviunerfahrenes und bekennendes PC-Idiot-Mitglied

    Hallo in die Runde


    ich stehe ja auch vor dem Kauf eines TT.
    Wollte mir ursprünglich das 920T oder 720T zulegen. Da ich aber den Funktionsumfang dieser Geräte immer noch nicht voll geblickt habe und hier lesen kann, daß z.B, das TT CEE ( mit Westeuropakarte) oder TT ONE XL (mit Osteuropakarte) mir auf meinen Wohnwagentouren durch ganz Europa den Weg genau so gut vorschlagen wie ihre teureren Brüder - dann glaube ich bin ich hier richtig.
    Ich brauche ein reines Navi mit TMC, ohne Bluetooth, Bilder speichern , Spracheingabe o.ä.
    Da es diesen Sommer nach Polen geht und wir öfter mal nach Tschechien fahren denke ich, daß es das CEE sein kann.
    Eine größere Tour nach Frankreich/Spanien soll 2009 folgen. Dann kann ich mir also in einem Jahr eine aktuelle Westeuropakarte kaufen in das CEE stecken und los geht es.


    Liege ich mit meinen Gedanken richtig?


    Eine brennende Frage habe ich noch.
    Wie sieht es mit den ab Werk installierten POI´s aus? Ganz speziell die Campingplätze wären mir wichtig.
    Wie sieht es mit der Zieleingabe mittels GPS Daten aus?


    Oh Mann, wird noch ein ziemlich langer Ritt bis zum Kauf der Navitante...



    Dietrich

    Hallo Leute..


    ich bin nun seit 10 Tagen angemeldet, es wird Zeit, daß ich meine brennenden Fragen mal formuliere.


    Die erste Frage steht schon im Thema.
    Hintergrund - hatte bisher nur Festeinbau (Opel). Ging ganz ordentlich - aber keine Campingplätze bei den POI`s
    Unser neues Zugpferd für den Wohnwagen hat kein Festnavi mehr.
    Tja, welches der beiden ist für unsere Reisen quer durch Ost-und Westeuropa empfehlenswert?
    Oder doch nur das neue CEE und Westeuropa dazukaufen?
    Da unsere nächste Fahrt nach Polen geht bräuchten wir zunächst nur Osteuropa...
    Bis dahin sind noch7 Monate Zeit.
    Gibt es bis dahin aktuellere Karten? - Wenn ja, würde ich auch erst kurz vor dem Urlaub zuschlagen. Wenn nein, würde ich auch schon jetzt ein Navi kaufen und im Februar mit nach Mallorca nehmen.


    Ehe meine Fragerei zu unübersichtlich wird, möchte ich hier mal Schluß machen.
    Vielleicht ist aber der Hinweis noch wichtig, daß ich in meinem biblischen Alter mit vielen eurer Computerfachbegriffe wenig bis gar nichts anfangen kann - bitte nehmt Rücksicht auf einen PC-Idioten, der sich freut hier eine Frage stellen zu dürfen....


    ....und sich schon jetzt für hilfreiche Antworten bedankt.


    Opelcamper