Beiträge von BigBugHmb

    Zitat

    Original von Olli2000
    Also Du kannst ja Fragen stellen ;)


    Gruß Olli


    Und das ganz bewußt! Denn bei meinen Versuchen habe ich mit unterschiedlichen Vorgehensweisen (u.a. lediglich die Reihenfolge geändert) oft gänzlich unterschiedliche Resultate erzielt!
    (Gekoppelt - Aber Freisprechen war "am Handy" geschaltet! / Handy ließ sich gar nicht mehr koppeln / Am Navi war BT gar nicht mehr anwählbar / u.s.w. etc pp...)


    Somit scheint genau die Antwort auf diese Frage, extrem ausschlagebend für Erfolg oder Mißerfolg zu sein...


    BigBug

    Zitat

    Original von Olli2000
    Ich nochmal. Ich habe heute noch einmal alle BT Verbindungen am Handy deaktiviert und neu "eingerichtet". BT Autostart im Sokobana Skin erst de- dann aktiviert. Und?? Es funktioniert bis jetzt :D:D:D


    Gruß Olli


    (Nokia 6230)


    Und die Verbindung kommt dann auch DAUERHAFT, MIT TON zustande und bricht nicht nach xx Sek. wieder ab?


    Wie bist Du dabei -GENAU- vorgegangen?


    1) - BT Verbindungen gelöscht
    - BT Verbindungen Zugefügt
    - BT Automatik aus
    - BT Automatik ein


    oder


    2) - BT Verbindungen gelöscht
    - BT Automatik aus
    - BT Verbindung hinzugefügt
    - BT Auto an


    oder eine noch andere Reihenfolge? (neustarts/Softresets dabei?)


    Beschreibe dein Vorgehen doch mal bitte Schritt für Schritt. Vielleicht gibt es ja tatsächlich eine vorgehensweise, die es bringt... ;-)


    Danke


    BigBug


    Bedingt DAFÜR!


    Zumindest einen Abschnitt "Teilkompatibel" einführen, denn NACH der manuellen Kopplung (vom Handy aus) bzw. während der Kopplung, funktioniert ja alles "perfekt". Sogar der Anrufername (sofern im Handy aktiviert), wird dann über den PNA akustisch wiedergegeben. ;-)


    BigBug


    Nachtrag: Oups sorry... Obiges natürlich bezogen auf ein "N93i" mit SymbianOS 3.xx

    Zitat

    Original von Olli2000


    nur auf den Bluetooth Button im Skin.


    Gruß Olli


    Auch diese (deine) Vorgehensweise funktioniert hier wunderbar (also auch MIT Ton)... aber auch dies wieder nur für ca. 30 Sek., danach kommt hier dann wieder die gnadenlose Trennung. :-(


    "Dauerhaft" geht also scheinbar bei den meisten Nokias nur, wenn vom Handy aus verbunden wird.... <grmpf>


    BigBug


    So wie es in deiner Alneitung steht funktioniert hier auch wunderbar...


    ...für genau 30-60 Sek. Denn nach dieser Zeit wird dann die Verbindung wieder getrennt. (Weil die Verbindung von seiten des NAVIs aufgebaut wurde...?)


    Erst wenn ich diese automatische Verbindung UND die dann unweigerlich folgende Trennung abwarte und danach dann vom Handy aus die Verbindung wieder herstelle, bleibt sie dauerhaft erhalten... :-(


    BigBug

    Zitat

    Original von Olli2000
    Also mein 6230 funktioniert mit einem Tastendruck. Allerdings mit dem Simply Black VARIO 2 Skin. Es genügt immer ein Tastendruck nach dem Einschalten. Handy auf Automatisch Koppeln!


    Gruß Olli


    "Automatisch koppeln" GENAU DIESE Funktion vermisse ich, beim N93i! Denn die sehr wohl geschaltete "automatische Autorisation" scheint hier ihren Zweck nicht zu erfüllen oder hat einen anderen Sinn... (welchen ich dann aber noch nicht durchschaut habe...) ;-)


    BigBug


    P.S.: WELCHER Tatstendruck ist es denn, der bei Dir noch nötig ist?

    Bei mir (N93i) sind es Dank "Symbian OS" und der damit verbundenen Möglichkeit der "Quicklinks" im StandBy Screen, auch "nur" drei Funktionen, welche ich auslösen muss:


    Quicklink BT-Menü -> Gekoppelte Geräte -> Verbinden


    Unschön ist es trotzdem, automatischkoppeln (bei Erlaubnis) wäre der einzig richtige Weg.


    BigBug

    Soweit funktioniert hier alles in Verbindung mit einem "Nokia N93i" (SymOS Update 3.xx), WENN(!) man folgendes beachtet:
    Die Verbindung MUSS immer von der "Handy-Seite" aus aufgebaut werden! :-(


    Das ist leider etwas nervig, denn wenn man den "normalen Ablauf" berücksichtigt, (Handy ist bereits an, Navi wird zugeschaltet), dann baut sich zwar im ersten Moment eine BT-Verbindung, von Seiten des Navis auf, welche dann aber leider schnell wieder (Teil-)unterbrochen wird.
    Erst wenn danach (nach der Unterbrechung), die Verbindung von der Handyseite wieder aufgebaut wird(!), bleibt die Verbindung bis zum ausschalten des Navis erhalten.
    Das ist in dieser Form leider nicht sehr "Praxisnah", denn bei Ankommenden Anrufen hat man dann zwar "freispechen" aber nicht über das NAVI, sondern über das Handy in der Hosentasche... ARG...


    Ich hoffe, das diese Vorgehensweise doch noch mal irgendwann gefixed wird... Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.... ;-) und ich vermute den "Übeltäter" eher bei NOKIA, als beim Navi...


    BigBug


    P.S.: Was mich allerdings noch wesentlich mehr !...nervt...! ist, das TROTZ vorhandenen Kontakten im Navi (und somit also der theroretischen Möglichkeit, der richtigen Zuordnung Nummer -> Name) bei einem eingehendem Anruf lediglich die nur Nummer angezeigt wird!
    Anders herum genau das gleiche... (ARGL!) ich gehe in die Option des telefonierens und kann dort nicht direkt meine "Kontakte" anrufen, sondern muss eine Nummer manuell eingeben...!
    Wie kann nur auf diese blödsinnige Idee kommen, diese beiden Bereiche so strikt voneinander trennen?
    Wenn das jemand vollständig in den Griff bekommt (Anzeige das Names des Anrufers hat dabei Priorität!), dann mache ich ihn persönlich zum Bundeskanzler, oder was auch immer er will... ;-)


    P.P.S.: Ach ja, das ist übrigens mein erstes Posting hier und somit begrüße ich hiermit erst einmal alle "mitleidenden".. ;-)