Beiträge von Tyson

    Tschuldigung, dass ich seinerzeit die Antwort schuldig geblieben bin - ich wurde nicht über eure Antworten benachrichtigt. Das Phänomen zeigte sich auch mit vollen Batterien.


    Wie ich zwischenzeitlich herausgefunden habe (nachdem ich das Problem kürzlich auch hier hatte), handelt es sich um ein Problem des Geko seit Beginn des Jahres 2010. Es gibt aber eine FW-Update, das Abhilfe verschaffen soll: http://www.naviuser.at/forum/showthread.php?t=2898&page=5
    Werde ich gleich mal testen :)

    Zitat

    Original von fundive
    Es ist aber so, daß mobile Navis einen Massenmarkt bedienen und die weitausmeisten kein Outlook verwenden um ihr Kontakte abzuspeichern...


    Das gilt für Mobiltelefone aber genauso und trotzdem kann da doch so ziemlich jedes mit PCs synchronisieren... Naja, es wundert mich halt, aber jetzt, da ich weiß, dass es Hersteller gibt, die das haben, kann es mir ja auch egal sein. Vermutlich sogar ganz gut - so bin ich in meiner Wahl von vornherein auf Navigon und Medion beschränkt und muss gar nicht erst versuchen, den gesamten Markt abzuchecken :)

    Tja, und das wars schon? Dann kann ich mich jetzt ja in den Navigon- und Medion-Unterforen näher umgucken, was genau in Betracht kommt :) (ein bischen seltsam finde ich es schon - liegt doch auf der Hand, die Kontakte, in denen zig Adressen verwaltet werden, als Ziele auf das Navi übertragen zu wollen).

    Hallo zusammen!


    Ich bin auf der Suche nach einem PNA, nachdem meine PDA-Navigation etwas veraltet ist und mit auch die Kabelei nicht so sehr zusagt.


    Allzu groß scheinen die Unterschiede ja nicht zu sein - Multimediafunktionen interessieren mich nicht, BT-Freisprech und TMC gibt es scheinbar bei allen Herstellern.


    Besonders wichtig ist mit die Möglichkeit, mein Outlook-Adressbuch auf das Navi zu überspielen und dann einfach einen Kontakt anzuklicken und "bring mich hin" zu sagen (wie das schon TomTom 5 auf meinem iPaq kann).


    Ich habe nun etwas recherchiert :)


    Sehe ich das richtig, dass es diese Möglichkeit standardmäßig nur bei Navigon und bei einigen Medions (mit der "PE"-Software) gibt?


    Geht es den anderen Herstellern dann zumindest mit einem "Add-on" oder ähnlichem (bspw. dass mir meine Kontakte als POI auf dem Gerät speichert und ich statt in ein Adresbuch halt nur noch in die POI-Kategorie "Kontakte" gucken muss)?


    Gruß
    TYSON

    iGo scheint schon daran zu scheitern, dass ich nach langem Suchen (zunächst fand ich nur die iPhone-Version) herausgefunden habe, dass es auf meinem PDA wohl nicht läuft (jedenfalls ist er nicht in der Liste der positiv kompatiblen).


    Ozi scheint nach dem, was ich mir ergoogelt habe, schon fast in die Richtung "zu frickelig" zu gehen, mit Karten am PC kalibrieren und wat weiß ich nicht noch :)
    Wenn es sich jetzt so herausstellt, wie ich hoffe (OziCE installieren, fertige Karte auf http://www.cyprusgpsmap.com/ herunterladen und los), wäre das aber wohl doch eine Möglichkeit.
    Aber das Programm zeigt mir dann ausschließlich meine aktuelle Postion auf der Karte an, es kann keine Route planen (wie bspw. GoogleMapsMobile)?


    Vielen Dank soweit,
    Tyson

    Hallo zusammen!


    Ich suche eine Navigationslösung für den Südteil von Zypern. Soweit ich das bislang sehe, wird das von den "normalen" Navi-Programmen nicht abgedeckt.


    Plan B wäre Google Maps gewesen (hätte halt meine Beifahrerin die Ansagen gemacht), aber selbst das sieht dort schlecht aus.


    Letzte Lösung scheint mir OpenStreetMap auf dem PDA zu sein, auch wenn ich für so ein Gebastel weder die Kenntnisse noch die Zeit habe.


    Aber vielleicht habe ich auch nur was übersehen und höre jetzt hier, bei welchem Programm Zypern mit dabei ist.


    Das Ganze soll auf nem WinMobile-PDA oder einem Symbian/S60-Gerät (E66) laufen.


    Gruß
    Tyson


    PS: Ich frage mich, ob dieses das Forum ist, welches für solche Anfragen gedacht ist... ansonsten bitte verschieben.

    Hallo zusammen!


    Ich bin auf der Suche nach einer Motorradhalterung für meinen Geko. Wenn ich das richtg sehe, gibt es nur die von Touratech, und die ist neu fast so teuer wie das Gerät mittlerweile :)


    Wenn jemand andere Bezugsquellen weiß, würde ich mich auch darüber freuen.


    Gruß
    TYSON

    Eine Frage zu Symbian (konkret Serie 60 3rd Edition auf dem E66):


    im Mitteilungs (SMS)-Eingang werden die Absender im Format "Nachname Vorname" angezeigt. Ich möchte es natürlich anders herum.


    Wie löse ich das Problem, wenn ich nicht alle Kontakte ändern möchte (indem ich Vorname und Nachname in das Feld Vorname schreibe)? Die Einstellung hinsichtlich des Telefunbuches (also ab Vorname Nachname oder Nachname, Vorname) wirken sich auf die SMS-Absender nicht aus.


    TYSON

    Zitat

    Original von dehlya
    Mein Interesse an McG hat sich nach ein paar erstaunlichen Routings doch etwas gelegt


    Das ist sehr schön formuliert :) Ich traue dem Programm durchaus zu, mich dahin zu bringen, wo ich hin will, und das ist ja das wichtigste. Aber die Streckenwahl ist teilweise gelinde gesagt hahnebüchen.

    Zitat

    Original von DocAdams
    Das heißt, das Programm ist nicht an die SD-Karte gebunden???


    Könnte ich das Programm auch in den Telefonspeicher installieren?


    Genau so ist es. Von irgend einem Nokia (N95 glaub ich?) habe ich hier auch schon gelesen. Das Ding hat keinen Kartenslot, daher muss die Software auf das Handy kopiert und dann mit der Geräte-ID bei der Hotline freigeschaltet werden. Müsstest du mal im allgemeinen (nicht 2009) McGuider-Thread gucken.