Beiträge von rogerpp

    Hi


    hatte heute ganz eigenartiges zu berichten:
    hatte immer GPS-Empfangsproblem.....liegt vermutl zum teil auch daran dass ich das teil in der mittelkonsole vorm Schaltknüppel montiert habe..
    etwas abhilfe durch diesen GPS-Empfangsverstärker, aber immer noch nicht besonders.


    Und nun kommts: gestern ist mir der Akku vermutlich gegangen oder auch nur tiefentladen (meine frau hatte das Auto und achtet nicht auf solche Sachen)
    somit hängt das teil sozusagen nur am tropf der autobatterie/Ladung. UND DER GPS-EMPFANG FUNKTIONERT SOFORT UND PERFEKT ??????


    was soll ich mir dazu denken ?


    gruß
    roger

    kann die aussage von Jonny nur bestätigen,


    hab mittlerweile das 4. (!) Gerät, letzte Fassung nun von 09/2013 ( davon 2 totalausfälle !)


    gegenüber meinem alten 465er einfach viel zu schwacher GPS-Empfänger....


    blauzahn benutze ich erst gar nicht, um den chip nicht zu überfordern.....



    ich blöder kerl hab mi meinen 96050 selbst zerstört.... der war trotz Baujahr 2006 wesentlich besser

    Hello, bin eventl. im falschen Forum, trotzdem Frage an die Gemeinde:


    am Montag 28.1. gibts bei Hofer das 4470 MD 99180 um 129,---


    leider geht aus der Ankündigung nicht hrvor, ob das GP6 oder GP7 wäre. ??? kanns das Teil überhaupt als 7er geben ? lohnt sich früh aufstehen ?


    gruß Roger

    Darf aber zu der diskusion noch anmerken, dass auch sehr teure FSA ( z.b. VW Premium) mit diversen Phones probs hat, z.b. mit Samsung


    die billige Variante von VW ( glaub die heisst "Standard") funk mit SGS3, die teure "Premium" leider nicht, auch nicht mit zusatzapp "rSap"

    der Empfänger selbst ist im Gerät, aber die Antenne ist im Ladekabel. Deshalb hat man ohne angeschlossenes Stromkabel keinen guten TMC Empfang.
    Ich habe durch Tests folgendes festgestellt:
    Der TMC-Empfang beginnt bereits, wenn man nur den USB-Stecker des KFZ-Laders ins Gerät steckt und nicht erst, wenn man den Lader in die 12V-Buchse steckt.
    Dafür gibt es zwei Erklärungen:





    hmmmm: meine Erfahrungen bisher: (gekauft 24.12. bei Hofer)


    zum TMC-Empfang: hab die 1. aufladung über altes 220v-netzteil gemacht -> tmc da


    dann im kfz mit (fremd)ladestecker von Hama (Winkelstecker nach oben) .... -> kein tmc ??


    zieleingabe per sprache: ziemlich problemlos, wenn ich das mit dem sauteuren Seriennavi von Volvo vergleiche


    Routenführung: Katastrophe ! wenn ich mich anders als vorgeschlagen entscheide, denk er nicht mit und bleibt stur


    bei seiner route !!!!!!!, muss abbrechen und neu rechnen lassen !!!! das kanns doch nicht sein


    BT-Telefonie:


    verbinden/koppeln: bei altem Nokia gut....incl kontakte + anruflisten, bei Samsung gs3 nur kontakte,


    eingenständiges verbinden ... naja meist ja, nicht immer, lieber am phone mal kontrolieren


    verständigung eigentlich gut, habe das navi im golf 6 in der mittelkonsole verbaut, also eigentlich


    weit weg , aber mein gegenüber hört mich gut... zumindest mal in der staft bei tempo 50


    wenn ich das net hinbekomme mit der automatischen neuberechnung geht das ding wieder zurück und ich


    fahre weiter mit meinem alten pna 465 aus dem jahr 2006 und go6.0


    Tunnelassi noch nicht getestet


    Fazit: Begeisterung hält sich in Grenzen


    Gruß


    Roger

    Hello


    hab meine MD 96050 auf GoPal 5 aufgerüstet, funk gut, wobei ich den Eindruck habe,


    dass der Touchscreen unempfindler geworden ist - kann mich aber auch täuschen, egal


    Was mich stört: der Blitzerwarner, der dabei ist, hat soviele Fehleinträge ( sprich: zu viel), die haben bei jedem Elektrikkasten neben der AB ein Blitzgerät vermutet. Ich würde gerne die falschen rauslöschen und häufige mobile Punkte zufügen.......nur so für mich und ganz privat.


    Nachdem das ja eigentlich auch nur eine GEO-Daten datei ist, müsste das doch gehen, oda?


    Gruß

    Hi


    eventuell kann ich auch was beitragen:


    NAchdem ich geschätze 8 Stunden damit verbracht habe, mein 96050 (465) neu auszusetzen, meine Erfahrung:


    Nach dem Flashen auf R+15 mit einer 128SD Karte sah alles mal ganz gut aus gem Beschreibung. Dann hab ich meine alte 2GB SD Karte mit den Installation-Dateien versehen und eingeschoben, hat begonnen zu installieren, aber bereits nachkurzer Zeit hat er begonnen, Dateien nicht zu kopieren, kurz: Mist


    nach mehrmaligen Versuchen und einer neuen SD-KArte (2GB bei MediaMarkt) hat wieder nicht hingehauen. Auffallend war, dass das Medion via Async keine Storage Card anzeigte. Viele Versuche später hat sich herrasgestellt: die 128er konnte ich sehen, die 2 GB nicht !!!


    Kopf schief halten hat dann doch was gebracht: im XP war die KArte nur mit 1 GB formatiert worden, hatte keine höhere Auswahlmöglichkeit, wurde nie mehr. Daraufhin hab ich einen externen Kartenleser USB 2.0 (HAma) verwendet und siehe da: plötzlich konnte er auf 2GB formatieren,


    Dateien drauf..... und schon flutscht es..........Pfffffffffffffffffffffff ***freu**


    Vieleicht erspart der Tipp dem einen oder anderen auch viel Ärger !! - und er schmeisst sein NAvi nicht an die Wand :-)



    gruzz

    Hi



    hatte jetzt di R15 auf mein 465 ohne konaktl. gespielt, sieht problemlos aus, meldet sich nach Neustart mit +r15... usw


    das musste ich jetzt ein 2.mal machen, da er sich dann ausgesponnen hatte und ich schon von der internen installieren wollte.......


    jetzt kennt er plötzlich die sd-card nicht mehr ???? somit keine inst möglich ????

    Hi


    konnte das R15 erfolgreich aufspielen, meldet sich mit 465 + r15 oder so, aber nun beginnts:


    hatte die installationsordner und dateinen auf eine 2GB FAT kopiert und versucht zu installieren,


    ging nicht ( wie ich später draufgekommen bin, scheint die SD einen fehler zu haben, daraufhin hab ich alle ordner/dateien auf den internen my flash/ install kopiert und gestartet..... tja und nun hab ich den nachtopf auf:


    hat begonnen zu installieren, und eine derartige flut von meldungen gebracht, welche dateien er alle nicht erfolfgreich kopieren konnte, und die routine hat imme rwiede rvon vorne begonnen, bis ich jetzt neue SD gekauft hab, alle dateien aus my flash/ install wiede rgelöscht hab und mit der neuen wollte:


    meldung: access_violation


    reading at: ox1C000000, module hmiguider.dll.......schmarren !!!


    wenn ich die mit ok bestätige kommt: roter medion gopal-monitor, nochmals meldung und dann schwarz


    auf clean up würd ich kommen ??



    weiss nicht weiter, hilfeeeee !!!!!!!

    Hi


    ich bin neu hier und beindruckt über die menge an software, die es
    hier von viffen köpfen angeboten gibt.


    nach kurzem durchschmökern sind einige interessante änderungen in überlegung. was ich nicht gefunden habe wäre ein wunsch, von dem ich nicht weiss ob er sich verwirklichen lässt:


    was sich als mühsam gezeigt hat, ist das hin und her wechseln von N zu MP3 während der fahrt - ich würde mir wünschen, das die bedienleiste des mp3 als zeile in der N sichtbar bleibt oder zumindest ganz leicht aufgerufen werden kann - eventl sogar mit titelanzeige ????


    gibts da schon was in der richtung ?


    gruß