Beiträge von Jepe

    Und das hältst du für eine "zeitgemäße" Art der Installation ?
    Warum kann das POIWarner nicht selbst (immerhin kostet das Programm ja was, sollte also funktionieren) ?
    Wer ist da eigentlich "hilflos", der User der dann alles von Hand einkopieren kann und Ordner verschieben und unbenennen muss oder die Enwickler dieser Installationsroutine ?
    Oder sollten man besser "unfähig" sagen ?

    Ja, das hab ich schon versucht.
    Nützt aber nichts.
    Kriege den Memory-Speicher nicht höher als 2990 und das reicht offenbar nicht.
    Anscheind kann sokobana mit knappem Speicher besser umgehen als POIWarner.
    Oder sokobana besetzt Speicherblöcke die POIWarner unbedingt braucht um sich richtig zu installieren.
    Zumindest sind das bis jetzt meine vorläufigen Hypothesen ...

    Also bei mir ist es so:


    Original 3.0PE installieren - POIWarner (3.05.2659) installieren - sokobana-skin (V.2.0) nach Anleitung installieren = alles OK


    Original 3.0PE installieren - sokobana-skin nach Anleitung installieren - POIWarner (3.05.2659) installieren = Probleme !


    POIWarner schafft es nicht sich ins Standard-Verzeichnis zu installieren (My Flash Disk//navigation/) sondern lässt sich entweder nur in das Root-Verzeichnis der FlashDisk installieren (und nennt sich dann "navigating.de POIWarner ...") oder auf die Storage Card.
    In beiden Fälle spinnt der POI Warner danach ...


    Hm, irgendwas mit der Speicherverwaltung des sokobana-skins ?