Beiträge von Mahony

    Hallo,


    ich habe seit letztem Jahr schon den Vario 4.03 auf meinem 4410 und bin, wie mit den Vorgängerversionen schon super zufrieden.
    Allerdings habe ich manchmal mit der TMC Preview ein Problem, nämlich dass sie nicht nach 30sec wieder verschwindet, sondern den rechten Bildschirmrand weiterhin belegt. Selbst wenn ich Sie, wie zur Zeit, sogar ausgeschaltet habe, bekomme ich sie angezeigt und sie geht teilweise nicht mehr weg. Gibt es einen klick mit dem ich die Anzeige irgendwie wieder beenden kann?
    Ich habe den TMC Mode 1 eingeschaltet und Veto und RouteBack erlaubt. Stauumfahrung ist auf automatisch. Ich möchte mir auf jeden Fall den Zeitverlust anzeigen lassen, gehe aber bei der Neuberechnung meist auf Veto oder die alte Routenführung zurück. Hat jemand Tipps? Danke.


    Gruß
    Markus

    Hallo,


    ich habe seit letztem Jahr schon den Vario 4.03 auf meinem 4410 und bin, wie mit den Vorgängerversionen schon super zufrieden.
    Allerdings habe ich manchmal mit der TMC Preview ein Problem, nämlich dass sie nicht nach 30sec wieder verschwindet, sondern den rechten Bildschirmrand weiterhin belegt. Selbst wenn ich Sie, wie zur Zeit, sogar ausgeschaltet habe, bekomme ich sie angezeigt und sie geht teilweise nicht mehr weg. Gibt es einen klick mit dem ich die Anzeige irgendwie wieder beenden kann?
    Ich habe den TMC Mode 1 eingeschaltet und Veto und RouteBack erlaubt. Stauumfahrung ist auf automatisch. Ich möchte mir auf jeden Fall den Zeitverlust anzeigen lassen, gehe aber bei der Neuberechnung meist auf Veto oder die alte Routenführung zurück. Hat jemand Tipps? Danke.


    Gruß
    Markus

    Hallo,


    habe mir am Wochenende im Medionshop die CD mit dem letzten Kartenupdate Quart. 04/2010 für GoPal 3.0 bestellt, weil ich auf Mac arbeite und den Assistenten nicht benutze. Muss ich außer den .psf Karten Dateien im MapRegions Ordner noch etwas anderes auf die SD Karte oder My Flashdisk kopieren damit das Navi reibungslos funktioniert? Danke für Eure Hilfe.


    LG
    Mahony

    Hallo sokobana und der Rest vom Team,


    ich möchte mich auch noch mal sehr für die tolle neue Version des Varioskins bedanken. :thumbsup: Habe ihn bis jetzt nur auf Kurzstrecken ausprobiert, aber das funktionierte erwartungsgemäß sehr gut. Zusammen mit der gerade bestellten CD des neuesten Kartenupdates kann sich der Skin dann auf der baldigen Wohnmobil Tour nach Sardinien voll entfalten. Freu mich schon drauf.


    LG
    Mahony

    Hallo,


    ich würde mir gerne die Gopal 3 AE Software Update CD mit dem neuen Karten Material Q4/2009 bei Medion bestellen (über den Assistenten mag ich es nicht machen). Ich hab allerdings die PE Version drauf (Karten von 2006). Kann ich auch nur die psf Kartendaten von der CD rüberziehen oder muss ich zwingend auch die Software mitinstallieren? Mein Gopal 3 PE läuft nämlich sehr gut mit dem Vario3 (und hat auch TMCPro), da würde ich ungern was dran ändern.


    Gruß
    Mahony

    Danke für die Hinweise. Das ADAC Package habe ich glaube ich auch noch irgendwo. Ich meinte jetzt hauptsächlich die Camping POIs die ich z.Bsp. über SpaceRats POI Verwaltung einbinde. Das sind zum Bsp. ADAC, Camping Allgemein, Womo Boardatlas 2008, Womo Stellplätze von NaviFriends. Die liegen alle im psf Format vor.
    Ich werde mich dann mal auf die Such im Netz machen, vielleicht brauche ich die Pakete ja nur für ein Navi eines anderen Herstellers laden und kann diese dann konvertieren.


    Sorry für den OT.


    Liebe Grüße
    Mahony

    Hallo,


    bin gerade aus dem Urlaub zurückgekommen. Schweiz-Französische Alpen-Prvence-Camargue-Mittelmeer und zurück.
    Ich möchte mich nochmals für diesen tollen Skin bedanken, den ich ja schon seit einigen Versionen benutze. Aber diesmal habe ich zum ersten mal den TourGen benutzt. Hat super super funktioniert und ist z. Bsp. für uns Wohnmobilfahrer eine tolle Sache. Ich hatte mir vorher über die Sat Ansicht in Google Earth Wegpunkte markiert, die man über die Adressen und POIs nicht eingeben kann und dann mit dem hier schon mal erwähneten Konverter ins Gopal taugliche asc Format gewandelt. So konnte ich eine tolle Tour zusammenstellen und wenn ich nicht halten wollte über den NextWay Button das nächste Ziel aufrufen. Das ist echt genial.
    Toll wäre es natürlich auch wenn ich mir die ganzen POI für Camping, also die Stellplätze und so weiter, die ich in der POI Verwaltung habe auch ins .asc Format wandeln könnte, damit diese ebenfalls im TourGen zur Verfügung stehen. Weiß jemand, ob das geht und wie?


    Jedenfalls nochmal tausend Dank an Sokobana und den Rest vom Team. Was Ihr da auf die Beine gestellt habt ist unglaublich.


    Liebe Grüße
    Mahony


    Also ich finde das Video wie es auf Eurer Startseite ist absolut ausreichend. Lieber schnellere Ladezeiten. Ihr könntet es ja trotzdem auch nochmal zum Download in besserer Quali anbieten falls ihr genug Space auf Eurem Server habt.


    Liebe Grüße
    Mahony

    Alles klar, danke für die Erklärungen. Werde ich dann einfach mal ausprobieren, wenn Du sagst, dass Zeitverlusterhöhungen recht moderat ausfallen. Dank Euch hat man ja auch immer ein Veto!!


    Liebe Grüße
    Mahony

    Zitat

    Original von sokobana


    Deine Frage könnte ich genauer beantworten, wenn ich wüßte, welche TMC-Parameter Du eingestellt hast. Angenommen Du hast TMC2 oder Rush Hour vorgewählt, dann gilt (Auszug von hier):


    Hinweis: Nur bei Vorwahl der Optionen TMC 2 oder RushHour präsentiert Gopal sehr viel häufiger als üblich Alternativrouten.
    Wird bei vorliegender Störung eine Alternativroute nicht genutzt, kann es vorkommen,
    dass Gopal bis zum Passieren der Störung eine moderat erhöhte Restreisezeit anzeigt.


    Also ich habe meistens TMC 1 eingestellt, weil da der angezeigte Zeitverlust am ehesten der Wirklichkeit entspricht. Allerdings lassen sich ja hier nicht alle Staus umfahren. Wenn der User bei TMC2 den gleichen Wert angezeigt bekäme wie bei TMC1, GoPal vom Vario aber einen höheren Wert vorgegaukelt bekäme, könnten ja alles Staus umfahren werden. Ob eine Umfahrung gerechtfertigt ist kann der User ja nur entscheiden, wenn er einen halbwegs richtigen Zeitverlust angezeigt bekäme.
    Ich dachte halt, es wäre vielleicht möglich und von Nutzen, wenn man den Wert des gemeldeten Zeitverlustes vor der Weiterleitung an GoPal in TMC2 rausfiltern und anzeigen lassen könnte.


    Gruß, und noch mal Danke für Eure tolle Arbeit
    Mahony

    Hallo.


    Mal eine generelle Frage zu TMC im Vario: Der Skin täuscht doch längere Verlustzeiten vor um eine Ausweichroute berechnen zu lassen. Ist die längere Verlustzeit schon die, die der Nutzer in der Info angezeigt bekommt oder handelt es sich um die reale? Es wäre doch schön, wenn wenigstens der Nutzer gesagt bekäme, welcher Zeitverlust wirklich zu erwarten ist. Oder ist das technisch nicht machbar.


    Gruß
    Mahony

    Hat vielleicht doch noch jemand eine 3.2 oder 3.1a rumliegen, die er nicht braucht? (War ein Witz, braucht natürlich jeder) ;)
    Hätte ich halt auch gerne, vielleicht erbarmt sich ja doch jemand und schickt sie mir zu?


    sokobana & Team:
    Trotzdem Danke für Eure tollen Ideen und deren Umsetzung. Überlegt Euch doch mal, ob ihr nicht doch die Version zum Kauf anbietet, wenn Ihr den Vario 3 nicht mehr so abgeben könnt oder wollt. Es sind sicherlich einige bereit dazu etwas zu zahlen, mich eingeschlossen.


    Gruß
    Mahony