Beiträge von karatzie


    Hallo Lutz,


    du musst die Daten der CSV-Datei umsortieren und weitere Datenfelder hinzufügen.


    Die CSV für den PSF Creator hat folgende Spalten:
    CountryCode;Type;Name;PostalCode;City;Street;HouseNumber;Longitude;Latitude;Telephone;NationalImportance;SourceID;ExtentionContentType;ExtentionContent


    Die für die Routenanzeige wichtigen Datenwerte habe ich rot eingefärbt.


    In der Spalte CountryCode steht für ein Ziel in Deutschland DEU für jede Koordinate.


    In der Spalte Type steht für jede Koordinate die Type ID, unter der später das Ziel gefunden werden soll. In meinem Beispiel oben hatte ich 10000 verwendet.


    In der Spalte Longitude steht für jede Koordinate der erste Winkel in der Regel um 10 Grad.


    In der Spalte Latitude steht für jede Koordinate der zweite Winkel in der Regel um 50 Grad.


    Diese CSV Datei kannst Du nun mit dem PDF-Creator umwandeln.


    Denk auch daran, das mit der POI-Verwaltung das Symbol mit der ID verknüpft werden muss.


    Zitat

    Original von Lutzinator
    Ich habe die .gpx Datei vom Jakobsweg und möchte sie so wie im Anhang abgebildet haben.
    Kannst du mir weiter helfen?


    Tschüss
    Lutz


    Gruß
    Karatzie


    Du kannst mir ja die GPX per PN schicken, dann erstell ich die die PSF.



    Hallo DL8LDN,


    daran habe ich nicht gedacht.


    Das Overlay ist auch nur ein Test. War von jemanden, der mit seinem Rennrad eine kleine Runde gedreht hat. War in meiner Nähe und hatte viele Punkte. Die ergeben dann eine schöne Kette auf der Straße.


    Welche IDs sollten dann für Routen genommen werden?


    Gruß
    Karatzie

    Hallo Forum,


    mit Hilfe der Falk PSF-Creator Programme lassen sich auch Routen als Overlays erstellen. Tourdaten gibt es z.B. hier.


    Ich habe eine Beispielroute um 37699 Fürstenberg in eine PSF-Datei gewandelt.


    Die Dateien müssen in die Verzeichnisse:
    My Flash Disk/navigation/POI/Karatzie/www-gps-tour-info.png
    My Flash Disk/MapRegions/krzSolling-Rundfahrt.psf


    Die Datei AA_Routen_krz.txt muss in das All_POI Verzeichnis der POI-Verwaltung. ( ID = 10000 )


    Nun lässt sich die Route nachfahren.


    Viel Spaß mit dem Navi


    Gruß
    Karatzie


    Hi Stephan,


    ganz Deutschland kannst Du erst mal vergessen. Das sind zu viele Dateien, da spielt Google nicht mit.
    Fang erst mal mit deinem Ort an.
    1. Außenbereich mit Zoom 14
    2. Glopusdateien erzeugen mit Zoom 17
    3. Warten bis ZIP zum Download angeboten werden.


    In der ZIP sind dann die Kalibrierungsdateien und Sat-Kachel-Dateien.


    Gruß
    Karatzie


    Zur einrichtung muss man schon etwas fummeln.
    Die Karten gibt es aber z.B. sehr einfach Hier


    Gruß
    Karatzie


    Es müssen nicht nur die POIs ausgewählt werden sondern auch die Kategorien.
    In der POI-Verwaltung unten links auf Kategorie umschalten und diese dann auswählen.


    Gruß
    Karatzie

    Hallo Bennidr,


    schön das en nun auch bei der Pocketnavigation PSF-Dateien für das Falk Navigator 6 gibt. Hat von euch auch schon mal die PSF-Dateien bei einem Medion GoPal 3 ausprobiert? Die Dateien aus dem NaviFriends-Forum funktionieren. Wie kann ich die PSF-Dateien ohne das SyncTool auf das GoPal laden?


    Wenn ich das für euch testen soll bitte eine PSF mit der verwendeten Type ID per PN an mich senden.


    Gruß
    Karatzie



    Schau dir die neue POI.PC im Verzeichnis My Flash Disk\navigation\POI an.
    Da wird bei den Automarken sicher auf das Verzeichnis My Flash Disk\navigation\POI\Car_Dealer vereiwsen. Dort kommen die PNG hinnein.


    Gruß
    Karatzie


    Hallo,


    die POI_1.PC, POI_3.PC und die POI_5.PC werden über das Koord-Programm nicht erzeugt, sondern beinhalten die Daten, die zusätzlich zu den POI- und Kategorie-Textdateien zur Erstellung der POI.PC benötigt werden.


    Die POI.PC wird vom Programm dann in dem Verzeichnis My Flash Disk\navigation\POI abgelegt. Die Änderungen werden erst nach einem Neustart der GoPal-SW wirksam.


    Gruß
    Karatzie