Beiträge von george 2007

    Hi navilakis,


    entschuldige, ich habe Dein Posting gerade erst gesehen.


    In der Kategorie Camping sind in GoPal selbst keine Einträge vorhanden. Du musst dann einfach bei navijoy oder navifriends die entsprechenden Overlays herunterladen. Aus den Downloads brauchst Du immer nur die .psf Datei. Die Bilddateien und Textbausteine sind in meiner POI-Verwaltung schon enthalten. Die .psf Datei kopierst Du dann nach My Flash Disk\navigation\MapRegions.


    Das gleiche gilt auch für Discounter außer Aldi. Wenn Du Plus oder Lidl oder Norma angezeigt bekommen willst, musst Du ebenfalls wieder die entsprechenden Overlay-Dateien herunterladen und die .psf Dateien dann nach My Flash Disk\navigation\MapRegions kopieren.


    In der POI-Verwaltung musst Du die POIs auswählen und danach auch die Kategorien, dann einen Namen für die Auswahl eingeben und schließlich auf POI.PC drücken, damit Deine Auswahl auch in eine von dem Navi handhabbare Datei umgeschrieben wird (hier hatte ich die Vorgehensweise schonmal im Detail beschrieben).


    Beste Grüße


    George 2007


    PS. und auch noch herzlich willkommen hier im forum und vielen dank für deine rückmeldung zum skin - dann hat sich die arbeit ja gelohnt.


    Hi kdh.berlin,


    danke für den Hinweis. Ich wollte gerade schonmal in die Runde fragen, ob ein GP4/POI Warner Experte mitliest.


    Allerdings sind wir hier alles 3 Zoll Navi Besitzer - dann muss es wohl


    X=310
    Y=230


    heißen.


    Beste Grüße


    George 2007

    wer bin ich ,


    ich bin mir nicht sicher, ob die Version 4.5 auf Navi - 3.1 auf Karte sich auch vollständig realisieren liesse. Mit 3.1 auf dem Navi und 4.5 auf der Karte geht es mit dem Anpassungskit von weiter oben auf jeden Fall sehr gut. Von der Optik passt der V50 Aero doch auch eigentlich ganz gut zum Steel_4_4 und das Start-Menü im V50 ist doch auch eigentlich ganz übersichtlich. Die Anwendungen kann man ohnehin als 4er Versionen installieren.


    Nach dem Fahren mit GP4 vermisse ich in GP3 auch etwas die TMC-Info Anzeige und auch die Abbiegepfeil-Vorschau von Navirunner in GP4.1 ist super. Ich schau mal, was sich da noch im Steel Aero umsetzen lässt.



    Tequila115 ,


    das Problem mit der neuen POI-Warner Version bei Dir liegt darin, dass der grüne POI-Warner Schalter oben links versteckte Button im Skin abdeckt (u.a. einen versteckten Button, der für die Home-Button Funktion benötigt wird). Darum öffnet sich der POI-Warner, wenn Du den Home-Button anklickst. Kann man in der neuen Version die Position nicht auch auswählen, wie dies z.B. in der alten GP3 Version der Fall war? Wenn ja, würde ich Dir auch eher eine Position an der unteren Kante des Screens empfehlen - da liegen in der Regel keine versteckte Button.


    Beste Grüße


    George 2007

    tequila ,
    danke für die Screenshots - guck ich mir demnächst mal an.


    wer bin ich ,
    hier ist ein Comfort Tuning Kit für Steel_4_4 GP4.5 unter Steel V50 Aero. Bitte mal testen, ob alles funktioniert.
    Der Download ist zum direkten Drüberbügeln bei folgendem Setup:


    - Steel V50 Aero PE auf dem Navi installiert.
    - Steel_4_4 GP4.5 unter Storage Card\GP4\My Flash Disk\.... installiert.
    - die Steel_4_4 GP4.5 MortScript-Dateien G2..... auf das Navi nach My Flash Disk\programme\MortScript kopiert.




    Beste Grüße


    George 2007

    manni ,
    ich habe den Fehler gefunden. Einfach das Tuning Kit nochmal herunterladen und über Deine Installation drüberbügeln. Jetzt sollte alles klappen.


    alle ,
    hier geht es nur um Anpassungen, die es ermöglichen GP4.1 unter GP3 laufen zu lassen. Der Skin als solcher funktioniert einwandfrei.


    tequila ,
    ich kenne mich mit den GP4 POI-Warner Versionen überhaupt nicht aus. Hat sich da vielleicht die Start-Oberfläche verändert, so dass der gesetzte Klick andere Konsequenzen hat? Vielleicht kannst Du mir ja mal Screenshots per PN schicken - damit wir die Baustelle auch hinkriegen.


    Beste Grüße


    George 2007

    manni ,
    hast Du nun den neuen Download nochmal komplett drübergebügelt? Es werden einige Mortscript-Dateien von GP3 und GP4.1 auf dem Navi ausgetauscht, die Skin-Dateien von GP4.1 auf der Speicherkarte und die neue Koord-Version wiederum auf dem Navi installiert. Dann sollte es eigentlich keine Fehlermeldungen mehr geben.


    wer bin ich ,
    GP4.5 unter GP3 guck ich mir mal heute abend an. Es sind einige Änderungen notwendig, das braucht doch etwas Zeit.


    Tequila115 ,
    Favoritenspeicherung findest Du unter Favoriten und dann den Button mit der Disk und dem Stern davor (unten halb rechts).


    Beste Grüße


    George 2007

    Tequila115 , manni ,
    danke für die Rückmeldungen - es waren tatsächlich in beiden Downloads (Korrektur POI-Warner-Start und GP4.1 unter GP3) noch Fehler vorhanden. Beide Downloads sind nun durch neue Versionen ersetzt. Also bitte noch einmal herunterladen.


    Tequila115 ,
    Koord ist empfindlich in Bezug auf die Groß-/Kleinschreibung des Navigationsaufrufes. Ich hatte versehentlich in dem StartSkript mit POI-Warner den Aufruf anders geschrieben als im Home-Button-Skript. Dann startet Koord eine weitere Navigation und es kommt zum Speichermangel und der Fehlermeldung.
    Bitte die Korrekturanpassung nochmal herunterladen und drüberbügeln. Dann unter den Skin-Einstellungen nochmal Start mit POI-Warner auswählen. Dann sollte alles funktionieren.


    manni ,
    ich hatte versehentlich die Skin-Dateien für den GP4.1 auch unter My Flash Disk fürs Navi gepackt - dort läuft aber GP3. Der Download ist nun ersetzt.
    Damit bei Dir alles schnell wieder läuft:
    die Skin-Dateien aus dem Ordner My Flash Disk\Navigation\Skin320x240 von deinem GP3 Steel V50 Download nach My Flash Disk\Navigation\Skin320x240 aufs Navi kopieren. Dann sollte alles klappen.


    Sorry, für die Versehen - aber mit Euren Rückmeldungen kriegen wir die Sachen ja schnell ausgebügelt.


    Beste Grüße


    George 2007

    Stefan ,
    prima, dass jetzt alles klappt.



    und nochmal der Hinweis an alle, dass die Dateien im Download für ein einfaches 'Drüberbügeln' vorgepackt sind. Es ist von daher eigentlich nicht nötig einzelne Dateien zu kopieren. Einfach den Inhalt von My Flash Disk des Downloads per ActiveSync auf My Flash Disk auf Eurem Navi kopieren. Fertig.


    Beste Grüße


    George 2007

    Jau, ist echt klasse, was Stefan da wieder mit Koord geleistet hat. Damit lassen sich die beiden Versionen wirklich vollwertig nebeneinander benutzen.


    Für die GP4.1 POI-Verwaltung musste ich aber auch wieder einen POI-Button unter Programm-Einstellungen einfügen - weil das Startmenü natürlich aus GP3 stammt. (Du bevorzugt ja den Button im Startmenü - geht aber nicht anders.)


    Beste Grüße


    George 2007

    Hallo wer bin ich,


    wie es der Zufall so will (so ganz zufällig war es aber wohl nicht) hat sich Stefan gerade heute dieses Problems angenommen und eine neue Koord-Version erstellt, die es erlaubt GP3 und GP4 Home-Buttons und GP3 und GP4 POI-Verwaltungen parallel zu nutzen.


    Damit ist es nun möglich eigentlich alle Zusatzfunktionen des Steel_4_4 GP4.1 Skins trotz einer Installation auf der Speicherkarte zu nutzen. Ein entsprechends Anpassungskit mit den nötigen Änderungen im Steel V50 Aero und dem Steel_4_4 GP4.1 und der neuen Koord-Version habe ich im GP4er Forum eingestellt:


    Steel_4_4 Skin - NUN AUCH FÜR GP4.5/4.52 - 3 Zoll Navis


    Auch an dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Stefan für seine Arbeit an Koord bedanken.


    Beste Grüße


    George 2007

    Und weil es mit der neuen 4 GB Karte so schön klappt GP4.1 unter GP3 laufen zu lassen, kommt hier ein:


    Comfort Tuning Kit für GP4.1 Nutzung unter GP3


    Mit dem Kit ist es möglich die vielen Zusatzfunktionen des Steel_4_4 GP4.1 zu nutzen - trotz einer Installation auf einer SD-Karte und bei gleichzeitiger Installation von GP3 auf dem Navi. Dazu zählen:


    Home-Button, Work-Button, POI-Verwaltung, Split/Normalpfeil-Umschaltung, TMC-Einstellungen...


    - und sogar die Adressen-Übernahme aus dem Contact-Viewer und dem Telefonbuch funktioniert nun mit GP4.1 auf der Speicherkarte - während GP3 auf dem Navi liegt.


    Dies ist möglich, weil Stefan wieder einmal so fleißig an seinem Koord gearbeitet hat. Die neue Version erlaubt es zwei Home-Button (GP3 und GP4) auf einem Navi zu haben - und eben auch zwei POI-Verwaltungen. Super Arbeit. Vielen Dank dafür, Stefan.


    Der Download, der hier eingestellt ist, kann direkt über das Navi gebügelt werden, wenn Ihr:


    - den Steel V50 Aero (PE Version) auf dem Navi installiert habt,
    - den Steel_4_4 GP4.1 auf der SD-Karte auf folgendem Pfad installiert habt:
    Storage Card\GP4\My Flash Disk\etc.
    - die MortScripte des Steel_4_4 GP4.1 müssen auf dem Navi (nicht auf der SD-Karte) unter My Flash Disk\programme\mortscript liegen.


    Bei der Installation wird ein GP4 Button unter 'Skins' im Start-Menü eingerichtet. Einige MortScripte und auch die Steel_4_4 Skin Dateien werden für die parallele Nutzung angepasst und die neue Koord-Version wird installiert.


    Bei der Adressen-Übergabe zu GP4.1 auf der Karte bitte etwas Geduld haben, die Anwendungen starten zunächst GP3, das dann automatisch wieder geschlossen wird - nach einem kurzen Moment wird dann aus dem Startmenü heraus GP4.1 automatisch gestartet und die Adresse übergeben.


    Viel Spass damit und nochmal ein Dankeschön an Stefan


    George 2007


    Patch 1.0 1.9.2008: Mit dem Patch 1.0 werden ein paar kleinere Fehler korrigiert, der Telefonbuch- und ContactViewer-Aufruf optimiert und die Speicherung von Kartenpositionen als Favorit verbessert.

    Hi Stefan,


    danke für die Rückmeldung. Ich hab den Download nochmal gecheckt - eigentlich ist alles drin.


    Hast Du den Ordner POI_Verwaltung vor der Installation der Steel Verwaltung gelöscht - sonst sind vielleicht noch Textbausteine aus anderen Verwaltungen drin - die alles durcheinander würfeln.


    Die Kategorie-Icon werden über die Datei poi_categories.png unter My Flash Disk\Navigation\Skin480x272\PPSkin definiert. Dort ist das Fast Food Icon an Position 329. Die Zuordnung erfolgt über die Datei POI_3.pc in der POI-Verwaltung.


    Sonst vielleicht einfach nochmal neu downloaden und drüberbügeln.


    Hat denn sonst noch jemand diese Probleme?


    Beste Grüße


    George 20007