Beiträge von SpaceRat

    Zitat

    Original von my-key


    Q2/2009 passen auch


    Bestimmt... sobald es sie gibt.


    Zum ungefähr 2000. Mal: Falk gibt das Datum der Rohlingspressung an, gerne auch aufgerundet. Das ist nicht das echte Kartendatum, das ist nämlich 2-6 Quartale älter.


    Den Hinweis auf

    Zitat

    Link gelöscht by MarinaT laut Forenregeln

    hast Du ja schon bekommen.
    Das ist die derzeit einzige Seite, auf der es echte GoPal-POI für 4.3-4.7 gibt, was aber nicht weiter stört, da es meine Seite ist :gap


    4.3 und 4.5 sind nahezu identisch
    ebenso 4.52/4.6/4.7


    4.3-4.7 sind vom Kartenmaterial her kompatibel und durch POI erweiterbar. Maximal möglicher Kartenstand ist derzeit Q2/2008.


    4.8 ist dann wiederum eine eigene Version mit eigenen Karten und derzeit ohne Möglichkeit, POI zu installieren, es sei denn via POI-Warner.
    Kartenstand ist Q4/2008.
    Ob sich das Hinterhergehechele hinter den neusten Karten lohnt ist jedem selbst überlassen. Ich finde, nicht wirklich, denn im Moment hat Gopal 3.x zum Beispiel die Möglichkeit, ebenfalls auf Q4/2008 gebracht zu werden, das halbe Jahr zuvor lag GoPal 4.3-4.7 und GoPal 2.x (sic!) mit Q2/2008 vorne...
    Wird man doch blöd bei und das nur, um evtl. einmal weniger denken zu müssen "Hm, 'Jetzt links abbiegen' heißt im Kreisverkehr 'Jetzt die dritte Ausfahrt nehmen'", denn mehr ändert sich in Westeuropa kaum noch.


    Neue Karten brauchst Du erst 2017, wenn die A4 im Bereich des Tagebaus Hambach auf die neue Trasse A4n verlegt wird und selbst dann fährst Du mit altem Material auch nur über'n Acker und mehr passiert nicht ;)


    Der POI-Observer taugt eigentlich nur dafür, vor POI zu warnen, also als Blitzer-Warner. Die Suche in der Datenbank kann man getrost als gruselig abhaken.
    Ersteres macht er aber sehr gut, so daß ich POIObs+POIVerwaltung für die meisten Einsatzbereiche als vollwertigen bis besseren Ersatz für den POI-Warner sehe.

    Zitat

    Original von rohoel


    was meinst du damit?


    Den PW natürlich.


    Garmin, Falk, RC-Win und TomTom haben nativ die Möglichkeit, durch Zusatz-POI ergänzt zu werden, für die man nicht jedes Mal überlegen muß, wo und wie man jetzt welche POI suchen müsste (Wenn es nicht NJ gäbe *g*).


    Medion zieht in diesem (und nur in diesem) Punkt gleich mit Navigon. Da ist auch mit Zusatz-POI nichts zu machen.
    Man sollte sich in Essen aber mal überlegen, ob man wirklich mit Navigon in einer Liga spielt.

    Zitat

    Original von Ralf25


    Wenn sich nicht bald bei Medion eine wesentliche Qualitätsteigerung einstellt, und zwar bei der Hard- UND Software, dann bin ich auch weg, sobald mein 465er den Geist aufgibt.


    Das gilt für mich genauso.
    Wenn Krämer Automotive und Falk bei Navi-Software auf derselben Software-Basis benutzerdefinierte POI erlauben können, finde ich es eine Frechheit, das Medion das nicht tut.


    Unabhängig davon, daß ich keine LPG-Karre fahre:
    Es kann nicht sein, daß man bei Falk und RC-Win bequem Gastankstellen von gas-tankstellen.de importieren kann, während Medion lieber den Verkauf einer Zusatzkrücke forciert.


    Daß sich ansonsten nicht wirklich viel an der Software tut und wenn, dann oft nur zum Schlechten (Ich sage mal, Speicherverbrauch GoPal 4.x, Stimme GoPal 4.3-4.7, tut ein Übriges.)


    Ich wüsste aber gerne mal, ob das Unterwasserproblem auch bei Falk FN5-FN8 existiert, das ja wie erwähnt auf derselben Software basiert wie GoPal.

    Zitat

    Original von my-key


    ich hab 2nd_baß mal etwas geholfen (im WorldCartographicLayer):
    sieht leider nicht gut aus X(


    00 00 2E 00 00 ...


    Das hatte ich befürchtet, nachdem der neuste Falk Navigator ebenfalls bereits PSF 2E verwendet.


    Nun denn, dann ist mit den POI bei 4.8 erstmal wieder Pause angesagt.

    Zitat

    Original von Toschi112
    @ SpaceRat
    Danke für die schnelle Antwort


    Frage:


    wenn die quasi veraltet ist, gibt es da denn eine neuere Version???


    Ja, weiter oben im Thread ist ein gelöschter Link dorthin ;>


    Google mal nach NaviJoy.


    In den neuen NaviRunner-Skins (New Line V2, klassisch V5) ist sie sogar schon drin.

    Zitat

    Original von Toschi112
    Habe mir die POI-Verwaltung von "Mackula" installiert...alles bestens...klasse arbeit. :) :) :)*****


    Die is aber quasi veraltet :)


    Zitat

    Original von Toschi112
    Mir persönlich sind da aber zu viele POIs drin die ich nicht benötige wie z.b. Eisstadion, Restaurants, Bowling usw.


    Dafür isses ja eine POIVerwaltung :)


    Zitat

    Original von Toschi112
    Frage 1:


    kann ich alles was ich nicht an POIs benötige einfach aus dem Ordner "All POI" löschen? und wie sieht es mit dem Ordner "All Catecory" aus, kann ich da auch alles löschen was nicht benötigt wird? wie z.b "Gotteshaus" oder hängen die alle irgendwie zusammen?


    Klar kannst Du die löschen, bringt Dir aber nichts.
    In All_POI und All_Category liegen nur die Quelldateien. Die POIVerwaltung schreibt aus denen davon, die Du ausgewählt (!) hast, eine Konfiguration für GoPal und danach richtet sich dann, was im Endeffekt angezeigt wird.


    D.h. Du kannst einfach die POIVerwaltung benutzen, um die nicht gewünschten POI abzuschalten.
    Es gibt dazu eine Kurzanleitung von NaviRunner hier.



    Zitat

    Original von Toschi112
    Kann man die Namen z.b "Alle Hotels" auch nach eigenen wünschen umbenennen?


    Ja, ist aber viel Hantier.

    Ich weiß, ich hinke hinterher, das liegt aber daran, daß ich durch die
    und die damit verbundene Arbeit an neuen POI-Overlays so eingespannt bin:


    Meine CABs sind jetzt zum einen wieder auf dem aktuellen Stand von hier und zum anderen habe ich jetzt auch von Berlin und Potsdam mit Bildern CABs zugefügt.
    Wer also sein Navi gleich beim Neuaufsetzen mit dem ganzen TravelGuide-Zubehör ausgestattet haben will, ist



    Und danke denjenigen, die durch ihren unermüdlichen Einsatz dazu beitragen, daß es überhaupt Neues für's Navi gibt!


    Zitat

    Link gelöscht by Mod: orc999, Verstoß gegen die Forumsregeln!

    Zitat

    Original von DeutschMeister2003


    Das hört sich aber gut an!
    Da ich selbser nicht an der POI.PC-Konfigurationsdatei rumfummeln kann, drücke ich Euch die Daumen! Habe die njOverlays für v4.7 bereits heruntergeladen.


    Eine erste Version der POIVerwaltung gibt es inzwischen.


    Zitat

    Link gelöscht by Mod: orc999, bitte die Forumsregeln beachten!

    Zitat

    Original von billibanni
    Welche Version der Poi-Verwaltung nehme ich denn für 4.7AE ? Bei den Ausschlußkriterien ( bei der einen Version ja, aber bei der anderen Version nein, nicht kompatibel mit....) Für einen Laien schon schwierig. Bitte um den passenden Link.


    Derzeit gar keine, weil es noch keine gibt.
    Leider hat Mackula auch für seine POI-Erweiterung ab GoPal 4.3 wieder eine andere Kategorienummerierung gewählt als bei 4.1, so daß wir jetzt erstmal etwas fummeln müssen.


    Im Moment sind die PSF für GoPal 4.3 bis 4.7 nur von solchen Nutzern benutzbar, die in der Lage sind, selbst an der POI.PC-Konfigurationsdatei rumzufummeln.


    Aber wie gesagt, wir arbeiten daran. Gut Kind will Keile haben ...