Beiträge von rth

    Zitat

    Original von Permafrost
    ich mal mal eine frage, ich werde nicht schlau. was kosten denn nun bei navigating die poi´s und die blitzer. was kaufe ich bei navigating und was bei pocknavigation? was sind die endkosten?


    danke :)


    Hallo Perma,
    oben links auf dieser Seite blinkt die Reklame für POI-Warner. Da steht alles wissenswerte. 29.90 Euro kostet der POI-Warner. :gap
    MfG
    rth

    Zitat

    Original von oe5psl
    ich würde das nicht unbedingt an die große Glocke hängen, daß rot für dich schlecht lesbar ist. Könnte auch von einer Farbenblindheit herrühren und infolgedessen von Amts wegen als Fahruntüchtigkeit angesehen werden.


    Hallo oe5psl,
    zumindesten zu meiner Zeit wurde für den PKW - Führerschein nicht nach dem Farbesehvermögen gefragt. Hat sich da was geändert? ?(
    Bzw. ist es in Österreich so?
    MfG
    rth


    Hallo,
    das kommt mir sehr bekannt vor. X(
    Ich habe meinen FuSi Loox 600 mit schwarzen Display zur Firma BITRONIC REPAIR CENTER geschickt. Garantie seit 3 Monaten abgelaufen. Diagnose Grafikchip defekt. Kostenvoranschlag ca. 459 Euro. Habe es nicht repariert zurück gefordert, gegen Gebühr. Später habe ich per Zufall festgestellt, das Betriebssystem war defekt. :gap Neu Installiert, jetzt läuft es immer noch ohne Probleme. Viel Geld gespart.
    Was ich über diese Firma denke.... :evil:
    MfG
    Rth

    Zitat

    Original von 900SS-97


    Hallo rth


    Kannst Du mir das, was Du mit "sehr ungenau" meinst, etwas naeher bringen?


    Hallo,
    Gerne, aber im Prinzip hat es PSR schon beantwortet. Nach meinem - nicht sehr fundierten Wissen - wird die Geschwindigkeit bei der Autonavigation immer in der Waagerechten errechnet, wie es in der Flugnavigation ist ist mir nicht bekannt.
    Mindestens so wichtig ist die Zeitverzögerung bei Geschwindigkeitsänderunggen, achte einmal an einer Ampel wie lange es dauert bis die Anzeige bei stehendem Fahrzeug 0 km/h anzeigt.
    Ein Tachometer darf in einem gewissen Rahmen einen Vorlauf haben, (eine zu hohe Geschwindigkeit anzeigen). Zu niedrige Geschwindigkeit darf es nie anzeigen.
    Auf freier Strecke machte aber Spaß die Anzeige von Navi und Tacho zu vergleichen und somit das Tacho zu "Eichen".
    MfG
    Rth

    Hallo John,
    Vorsicht, die Geschwindigkeitsanzeige per GPS ist nur bei gleichmäßiger Fahrt genauer. Geschwindigkeitsänderungen werden verzögert angezeigt. Auf Gefällestrecken wird sie sogar sehr ungenau.
    MfG
    Rth


    Mein Gott,
    ich bin tief beeindruck! : drink
    Endlich einmal eine klare Aussage. ;)
    Herzlichen Gückwunsch. 8)
    MfG
    Rth

    Bei mir tritt der Fehler nämlich erst nach ca 4-5 Stunden Fahrt auf ;D[/quote]


    Hallo HSV Michi, :D
    ist nach 4-5 Stunden nicht sowieso eine Pause fällig? Da kann man ja gleich das gesamte Navisystem resetten. Praktisch! Da hat jemand mitgedacht und sorgt für Sicherheit im Verkehr. Endlich ein guter Grund für eine Pause! 8)
    MfG
    Rth

    Zitat

    Original von rth


    Hallo Peter,
    selbst die Auskunft eines RA ist "mit Vorsicht zu geniessen", Verbindlich ist nur die Entscheidung eines - höheren - Gerichtes.
    Und auch die ist eine "Einzelfallentscheidung". :P
    Sie kann Zutreffen, ... X(


    Hallo Peter,
    selbst die Auskunft eines RA ist "mit Vorsicht zu Geniessen", Verbindlich ist nur die Entscheidung eines - höheren - Gerichtes.
    Und auch die ist eine "Einzelfallentscheidung". :P
    Sie kann Zutreffenn, ... X(

    Hallo leo,
    ich verstehe es auch nicht, -------nur MN 6.15 läuft bei mir mit Optimizer, MN 6.2 leider nicht.
    Laut Navigon läuft die Version 6 überhaupt nicht auf einem Loox 600.
    Es geht trotzdem, garnicht einmal schlecht. : drink

    Hallo ttspieler,
    damit kein Missverständnis entsteht. Der Optimizer ist Klasse, ich habe lange überlegt was ich nutzen soll: MN 6.15 mit oder MN 6.20 ohne Optimizer.
    Nur bei meinem, offiziell nicht kompatiblen Gerät läuft er leider nicht. :-D)Schade.

    Hallo Desiderio,
    wie Du in den Beiträgen lesen kannst, läuft der Optimizer nicht auf allen Geräten. Bei meinem FuSi Loox 600 lief der Optimizer bei Mn 6.15 sehr gut, nach dem Wechsel auf 6.2 leider nicht mehr.
    Versuch macht klug! ;)


    Ich habe mich an die Startzeit von ca. 50 sec. gewöhnt.
    MfG
    Rth

    Zitat

    Original von bab
    Hi


    das bei allen Naviprogrammen leider über Parkplätze umgeroutet wird, empfinde ich nicht lustig. ;) Es ist leider Alltag. :evil: Ich habe es zum ersten mal 2002 erlebt und lese es, wie jetzt, noch heute


    vlG bab


    Jetzt verstehe ich die "Schlauberger", die mich bei jedem Stau auf der Autobahn mit ihrer unverschämten Dreistigkeit nerven. Es sind keine Flegel, nein arme Navi - Opfer. ;D

    Zitat

    Original von Antennchen


    Das kann ich nur bestätigen!!!-Bereits seit dem ersten FW-Update meines N73 auf die Version 4 vor ca. 4 Wochen, bekomme ich keine BT-Verbindung mehr zwischen TTN 6.02 und meiner XAIOX Maus. Vor 1,5 Wochen ist ein weiteres Update erschienen-der Fehler ist aber auch damit bis dato leider immer noch nicht behoben-danke Nokia!-Seitdem habe ich kein Navi mehr, hab nämlich meinen PDA verkauft, da mir das N73-System ausreichte und sogar Vorteile hatte. Habe mich schon mehrmals bei der Hotline beschwert, bisher leider ohne Erfolg... :(


    Hallo Antennchen,
    danke für den Hinweis. Ich habe immer noch die "alte" FW V3.07.04.1.0.1 und TT 6.01. Läuft ohne Probleme. Ich werde vorläufig die FW nicht wechseln.

    Hallo duester,
    ich habe auch TT 6 auf meinem N 73. Als Maus verwende ich den Clon einer XAiOX BT GPS Maus. Läuft einwandfrei.
    Ich habe zuerst eine Verbindung zwischen Maus und N 73 hergestellt und die Kennzahl der Maus eingegeben, (0000). Beim Starten von TT wird die BT Verbindung automatisch hergestellt.
    Um Fehler auszuschließen habe ich die FW vorher erneuert und die SD Karte formatiert. Ich vermute aber dies war nicht erforderlich.
    MfG
    Rth