Beiträge von winampdevil

    Hallo zusammen,


    ich hatte letztens folgendes Phänomen mit dem active 6:
    Nach dem Starten reagierte der Touchscreen nicht, egal welche Schaltfläche -> keine Reaktion. Das System an sich arbeitete, d.h. GPS funktionierte und die Karte wurde auch nachgeführt. Mit der zurück-Taste kam ich auch in den Startbildschirm.


    1 - 2 Minuten später wurden dann alle Touchs abgearbeitet und das System reagierte wie vorher.


    Das ist bislang 2 oder 3x aufgetreten. Hat das schonmal jemand erlebt oder hab ich wieder das alleinige Glück?



    Grüße
    Frank

    Mit WinRar4.01 und öffnen der color.ini direkt aus dem Zip-File heraus klappt das editieren der Selbigen.


    Mit BRANDING.ZIP in Ordnerstruktur entpacken, editieren der color.ini und erneutem Einpacken funktioniert das Ganze nicht...


    Kurios.... 8| löst aber mein Anliegen :)

    Hallo zusammen,
    als langjähriger GoPal3-Nutzer hab ich mich nicht zuletzt wegen der Skin-Möglichkeiten für ein Becker-Navi entschieden und fahre z.Z. mit dem David66-Skin.
    Hier wollte ich, der GoPal-Gewohnheit folgend, aus der roten Route (255,0,0) eine cyan-farbene Route (0,255,255) machen. Die entsprechende Stelle in der DATA.ZIP hab ich gefunden: ui_becker_hd/scheme/[Design]/color.ini -> planned_route


    Wenn ich die Werte geändert habe und die DATA.ZIP neu verpackt und auf's Navi zurückkopiert habe, bleibt es in einer Bootschleife hängen.
    Auch das Löschen des SAVE-Ordners hilft nicht.


    Hat jemand einen Tip für mich?


    Danke
    Frank

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für mein PNA465 mit GoPal3; mit Kartenstand 2010 fährt man öfter mal über's Feld.
    Da ich alle Fahrzeuge mit Antennensplitter und fester Stromversorgung ausgestattet habe, würde ich die natürlich gern weiternutzen.
    Aber alles, was ich bislang so gesehen habe (TomTom, Garmin und leider auch Medion), hat den TMC-Empfänger mittlerweile im Ladekabel. Hab ich was übersehen bzw. habt ihr dazu noch eine Idee?


    Danke und Grüße
    Frank

    Hallo,


    ich hatte gestern ein Erlebnis der seltsamen Art. Mein GoPal3 mit Karte Q4/2010 zeigte mir Autobahnen, die noch gar nicht existieren.
    Das passiert z.B. bei der A143 (westlich von Halle/Saale) und bei der A71 bei Sömmerda.


    Bei Zoomfaktor > 500m entspricht die Karte den tatsächlichen Gegebenheiten.
    Sobald der Zoom aber auf 500m oder niedriger gestellt ist wird der geplante Verlauf der Trasse sichtbar.


    Bug oder Kristallkugelfeature?

    ...bei der Fahrt nach Wolfsburg

    Ich bin am WE über Halle nach Hannover gefahren, wahrscheinlich die gleiche Strecke.
    Trotz Wurfantenne die ganze Zeit durchweg TMCpro-Empfang und gut gefüllte -deutschlandweite- Liste, war angenehm überrascht.


    Habe aber noch eine der letzten Vario4-beta Version und daher keinen direkten Vergleich mit einer 4.04


    Allerdings erinnere ich mich an eine Diskussion mit sokobana, in der ich den Varioskin des Löschens von TMC-Daten beschuldigte. Das war aber schon 2009, also vor der 4er-Version. Was da die Ursache war weiß ich nicht, jedenfalls ist das nicht wieder aufgetreten.


    Ich würd trotzdem mal die Antenne bzw. die Buchse prüfen.

    So wie ich das feststellen konnte wurden alle Meldungen bei TMC Verlust gelöscht, mir war es nur aufgefallen das nach neuempfang das erstemal bei der ersten einblendung der TMC-Vorschau alles leer war

    Uh, das erinnert mich an GoPal2-Zeiten und dem TMC-Bug (wer Lust und Zeit hat, kann das ja mal lesen...)


    Ich versuch mal, die wichtigsten Dinge aus dem Gedächtnis zu rekonstruieren.
    Prinzipiell ist es so, daß TMC-Meldungen nur eine relativ kurze Lebensdauer haben (ca. 20 min); wenn sie nicht innerhalb eines gewissen Zeitfensters erneuert werden, verfallen sie. Alternativ kann man sie auch mit sog. Löschmeldungen vorzeitig verfallen lassen.
    Außerdem deckt nicht jeder Sender jede Region ab. Da GoPal alle 10min (?) einen Sendersuchlauf initiiert (bei automatischer Frequenzsuche) kann es vorkommen, daß Störungen angezeigt werden und nach 15 min wieder weg sind, nur um 10 min später wieder da zu sein.


    Gopal löscht alle Meldungen, wenn man per Hand von TMC nach TMCpro oder TMC/TMCpro oder zurück schaltet.
    Hat man TMC/TMCpro ausgewählt werden vorrangig TMCpro-Sender gesucht, bei geringer TMCpro-Abdeckung hat man u.U. weniger Meldungen als bei reinem TMC-Empfang.


    (Das ist aber alles unproblematisch wenn man TMC-Preview im Varioskin eingeschaltet hat. Dann weiß man schon ziemlich früh, ob sich eine Störung auf der Strecke befindet.)


    Aber wenn die Preview-Liste auch leer ist vermute ich eher eine unzureichende Antennenleistung....