Beiträge von AVS

    das Problem ist, daß MS das neue Navi nicht mehr erkennt. Ich kann weder Daten vom Navi auf den PC holen noch Daten ans Navi schicken.


    Ja, der Umweg über die SD-Karte geht mit Routen oder am PC erstellten Waypoints. Aber nur in der Richtung. Das tolle Restaurant, das ich am Navi in den Favoriten gespeichert hab, das bekomm ich so nicht auf den PC.

    Wie dieses alles mit Basecamp funktioniert, da habe ich jetzt keine Ahnung, da ich immer noch, nur mit Mapsource arbeite. Bei diesem Programm kenne ich alle "Fehler" und jeden Trick.8)

    ja, damit fing alles an.

    MS kannte ich mit allen bugs, fehlern, eigenheiten. Aber ich kannte es.

    Aber MS erkennt das 51er nicht als "garmin-gerät" *heul*


    Ich muß also BC verwenden und was das alles tut (oder eben nicht) das hab ich noch nicht so wirklich heraus.

    Die "Favoriten" sind in der "Current.gpx", im Ordner "GPX", enthalten!

    ja, stimmt, jetzt wo du es sagst, fällt mir das wieder ein .

    1. Jedem Favoriten manuell ein eigenes Logo zuordnen, oder

    das ist genau die Frage: WIE?

    2. aus den Favoriten eine eigene GPX erstellen. Diese kannst Du dann auch gruppieren und jeder Gruppe dann ein eigenes Logo geben.

    OK. Ich mach also eine Fav.gpx

    Und die erkennt mir das Navi dann? Lädt das Navi mehrere .gpx nebeneinander? Die Favoriten findet es, wenn ich auf Zieleingabe/Favoriten gehe?

    die Icons sind ja Teil der GPI-Datei, daher macht suchen hier wenig Sinn...

    wir reden scheint mir ein wenig aneinander vorbei..


    OK, bei den Blitzer-gpi sind die Icon Teil der gpi. Das weiß ich. Das Icon und die Sounddatei für den Annäherungsalarm lade ich ja mit dem POI-loader in die gpi.

    Aber lassen wir das mal beiseite.


    Weit mehr nervt es mich, daß meine Favoriten (also die POIs, die ich mit "position speichern" einfach direkt am Navi gespeichert habe) alle das gleiche Icon haben, nämlich ein grünes Herz. Und diese Favoriten sind so weit ich weiß in keiner gpi gespeichert, oder? Ich weiß nicht, wo und wie genau die gespeichert sind, aber ich glaube (glauben, nicht wissen), daß das keine extra gpi ist. Oder doch?

    ja, ich habe die Blitzer-POIs als csv.

    Da handelt es sich um 200 bis 9000 POIS pro fertigem gpi-file. Nur ein file hat 28000 POIs.


    Ich weiß aber nicht, welche Icons mir nicht angezeigt werden, ich weiß nur, daß manchmal welche fehlen.


    Das erklärt mir aber leider nicht, wo "meine" POIs-Icons hinverschwunden sind. Meine Sammlung an privaten POIs war einzeln als "Favoriten" direkt am Zümo abgespeichert.

    Hi!


    Nach über 10J mit einem Zümo hab ich mir fürs Auto nun ein eigenes Navi gegönnt und zwar das drivelux 51-LMT.


    Ich hab nur ein Problem mit den Icons meiner POIs.

    Am Zümo habe ich über Jahre POIs gesammelt, nach Kategorien sortiert und mit entsprechenden Icons versehen. Also für Gaststätten zB Messer&Gabel, für irgendwelche Shoppinggelegenheiten einen Einkaufswagen, für reine Hilfspunkte, die ich nur für Routen brauche schmucklose kleine Punkte, usw.


    Der Transfer der POis vom Zümo auf DL-51 hat geklappt, aber meine Icons sind alle weg. Jetzt haben alle POIs einfach ein grünes Herz, das nicht nur riesig, sondern auch häßlich ist.


    Auch wenn ich die Blitzerdaten über den POI-loader hochlade, werden mir manche Radarkästen korrekt angezeigt (also zB mit 30er-Schild als Icon), andere aber gar nicht oder als grünes Herz. Akustisch gewarnt wird korrekt, aber ich seh am Display nicht, wo das Ding stehen soll, das ist etwas suboptimal.


    Brauchen die Icon am DL-51 irgendein eigenes Format? Meine sind 22x22x8

    Oder gibt es irgendeine Möglichkeit, am DL-51 zu eigenen Icons zu kommen? Oder von irgendwo her welche zu importieren?

    Guten Tag!


    Ich hab ein Problem: ich kann keine Blitzerdaten von pocketnavigation herunterladen.

    Mein Abo gilt noch bis Ende 06/2018, aber wenn ich das Blitzer-Paket für Garmin laden möchte, kommt:

    404 - File or directory not found.

    The resource you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable.


    Auch wenn ich versuche, die Blitzer-Dateien einzeln zu laden, erscheint die gleiche Fehlermeldung.

    Selbst wenn ich versuche, nicht kostenpflichtige POIs zu laden (zB Tankstellen): immer die gleiche Fehlermeldung, bei allen Kategorien, bei allen Ländern.


    Ich habe es mit FF versucht und mit Chrome, bei beiden die gleiche Fehlermeldung.


    Kann mir bitte irgendwer helfen, was da los ist???

    Zitat

    Was klingt kompliziert? Es ist nur ziemlich ausführlich beschrieben.

    genau das meinte ich: es liest sich ausführlich (=kompliziert), wenn mans nebenbei nicht gerade mitmacht.
    Wie gut die Anleitung ist, wird sich herausstellen, wenn ichs Schritt für Schritt gemacht hab.


    Feedback ist garantiert.

    Zitat

    Ich bin nicht so für Flickwerk. Da besser gleich die gesamte Karte auf die SD auslagern. Ist auch bei einem Update einfacher.


    PlanetEarth


    soll mir recht sein, meine Frage bleibt aber die gleiche: wie mach ich das konkret???


    Beim update des Navis kann ich nicht auswählen, wo er das update speichern soll.

    Hallo!


    Hab mir jetzt das lifetime-update zugelegt und natürlich sofort probiert zu installieren.
    Wie alle anderen auch hatte ich das Problem mit dem Speicherplatz als ich Europa gesamt installieren wollte.
    Habe dann am Navi mal aufgeräumt (Stimmen usw), aber das war zu wenig. Dann hab ich die alte Karte (den 1,7GB Brocken) einfach gelöscht (natürlich nach einer Sicherung).


    Dann hat das update gestartet, ist am Ende aber mit einem unerwarteten Fehler abgebrochen. Bei erneutem Versuch war wieder zu wenig Platz.


    Jetzt hab ich am PC im MS ganz Europa und am Navi nur einen Teil.


    Aber was jetzt weiter? Am Navi sind die nicht installierten Teile tatsächlich weiße Flecken. Ich gern wieder ganz Europa auch ohne PC zur Hand.


    Irgendwie gibts ja die Möglichkeit, den Rest auf einer SD-Karte zu installieren. Aber bitte wie geht das??? Bitte deppensicher erklärt, denn "kacheln und übertragen" hätte ich nach intensiver Suche im Forum ja schon gefunden, nur sagt mir das nicht, WIE GENAU das gehen soll.


    Danke vorab!

    Zitat

    Original von The_Driver


    Was muss ich da tun das der Ton kommt vor dem Blitzer??


    Am Nüvi den Annäherungsalarm aktivieren.
    Und die Poi brauchen eine Sounddatei.
    du brauchst pro POI immer 3 Dateien: die csv mit den daten, die bmp für die Anzeige und die mp3 für die Warnung. Und die müssen (abgesehen von den Dateiendungen) auch absolut identische Namen haben. Das schickst dann durch den poi-loader und das wars.