Beiträge von wlambda

    Ich habe ein Google Nexus 7 (2012) nur für die Navigation im Auto. Gleichzeitig dient es als Monitor für eine WLan Rückfahrkamera.
    Als Software benutze ich Sygic und zwar noch die Version 13.... Es ist m.E. die einzige Software, die auf Tablets zugeschnitten ist.
    Als Halterung verwende ich eine normale Lüftungsgitter Halterung.
    Mit dieser Lösung fahre ich seit drei Jahren durch Europa und bin voll zufrieden.

    Ich kann die Kritik von akxak auch nicht so recht nach vollziehen.
    Ich benutze als Gerät ein 7"Tablet. Sygic ist die einzige Software die eine echte Tablet Unterstützung bietet. D.h. große Schriften und Zeichen. Weder TomTom noch Navigon bieten echte Tablet Unterstüzung.
    Dennoch gibt es aus meiner Sicht zwei Kritikpunkte.
    1. Die alternativ Routen sind für mich fast immer unbrauchbar. Ausgeglichen wird das zum Teil durch die Möglichkeit "Route ziehen".
    2. Die von akxak angemahnte späte letzte Ansage bei Autobahnabfahrten hat mich auch schon in Bedrängnis gebracht.

    Ich mische mich hier mal ein
    Vom Prinzip läuft Navigon auf allen Android Geräten, doch im Play Store werden bestimmte Geräte als nicht kompatibel angezeigt.
    Die Stellungnahme von Navigon ist eindeutig und ich zitiere :


    Sehr geehrter Herr*.....,
    >
    > vielen Dank für Ihren Anruf.
    >
    > Dies richtet sich nach den Google Market. Wenn für Software bestimmte Hardware nicht vorhanden ist, wird diese Software auch nicht kompatibel.
    >
    > Das heisst bei Ihrem Gerät fehlt eine Kamera, daher wird Ihr Gerät auch nicht kompatibel.
    >
    > Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen


    In anderen einschlägigen Foren gibt es genug Diskussionen darüber, auch wie man eine legale Version kopieren und auf einem nicht kompatiblen Gerät nutzen kann.

    Störungsfrei läuft sie bei mir, ist aber wegen der geringen Lautstärke nicht zu gebrauchen. Ausserdem ist die Anpassung an 7 Zoll ungenügend. Z.Bsp. ist Geschwindigkeitswarnschild so klein, dass man es im guten nicht entziffern kann.

    Ich nutze meine 7" Tablets als Navi. Dabei ist aber folgendes zu beachten. Die Stromaufnahme ist meist höher als die üblichen Kfz Adapter - man muß also nach einem mit mindestens 1 A suchen. Die Kopplung mit einem Bluetoothradio gelingt in den seltensten Fällen. Alle im Playstore angebotenen Navi-Apps funktionieren. wenn sie zum Gerät als kompatibel ausgewiesen werden. Bei Navigon allerdings ist die Lautstärke ungenügend. Die Einstellmöglichkeiten sind von App zu App unterschiedlich. Ich selber nutze neuerdings Sygic, da hier die Zusatzinformationen auf dem Display schön groß dargestellt werden. Als Halterung benutze ich eine Lüfterhalterung.

    Nach authentischer Nachricht von Navigon ist die Software für das Nexus 7 nicht kompatibel, weil sie wegen fehlender Kamera nicht den Hardwareansprüchen im Playstore genügt.
    Wer aber ein Smartphone mit Kamera hat, kann die APk nutzen und sie auf dem Nexus installieren. Dort läuft sie, bis auf die bekannten Macken (Lautstärke usw.) einwandfrei und man erhält auch die Updates und Karten in gewohnter Weise.
    Dies ist nicht Hörensagen sondern wird von mir mit Acer Liquid und Nexus 7 praktiziert.

    Ich bin noch einen Schritt weiter gegangen und habe mein Smartphone auf Werkzustand zurückgesetz, Danach Navigon 4.6 installiert - das Ergebnis siehe oben. Wieder deinstalliert
    Da ich auf einem zweiten Gerät noch die 4.5 habe, diese extrahiert und auf mein Smartphone installiert - und siehe da, alles bestens.
    Von Navigon habe ich allerdings immer noch keine Rückantwort.