Beiträge von KarlKater

    Ich hatte das gleiche Phänomen und dank dieses Beitrages auch gleich den entsprechenden Hinweis.


    Hatt ggf. denn jemand bereits eine Glopus nutzbare TYP Datei geschrieben / angepasst, die dann alle Wege anzeigt?


    Die von Peter zeigt ja erstmal "nur" alle Wege gleich an und Pfade werden weiterhin nicht angezeigt.


    Viele Grüße
    KK

    Eine Idee hätte ich noch:
    Versuche doch mal, wenn möglich eine beliebige IMG-Karte (Position egal) in die erste Ansicht zu laden, dann Deine eingescannte PNG-Karte in die 2.Ansicht. Vielleicht werden bei PNG-Karten nicht alle Reg-Einträge gesetzt und es fehlt dann was.


    Frage:
    Wie entlädt man eigentlich eine Karte aus einer Ansicht..... ???? Ohne eine neue in diese Ansicht laden zu müssen, geht das überhaupt ???


    Danke für die Hinweise.
    Habe also mal alle Map Einträge in der Registry gelöscht.
    Dann in Kartenansicht 2 eine IMG bzw. OSM Karte geladen und in Kartenansicht 3 meine PNG Karte.


    Bei der OSM Karte sieht man GoTo Linie und Positionspfeil - bei der OSM Karte ist der Bereich wo ich gerade bin aber auch nicht abgedeckt.


    Bei der PNG Karte kein Positionszeiger, keine GoTo Linie zu sehen - aber der Track.


    In der Registry ist nun unter Map1 die OSM/IMG Karte mit diversen Einträgen (ca. 20 oder mehr) erfasst.
    In Map2 ist die PNG Karte hinterlegt (als GMF File), aber hier sind nur 4 Einträge gelistet.
    Im GPSLog Pfad finden sich aber auch noch einige Eintragungen bzgl. Kartendarstellung.


    Karten entladen kann man glaub ich endgültig nur per Eingriff in die Registry.



    Alles in Allem kann hier glaub ich nur Peter oder ein Programmierer helfen, der sich mit dem Innenleben von Glopus auskennt.


    enjoy
    KK

    Habe testweise und aus lauter Verzweiflung nochmal die Version 2.04 deinstalliert und die Version 2.01.5 installiert.
    Ergebnis:
    Positionsanzeige und GoTo Linie sind zu sehen.


    Dann habe ich diese Version wieder deinstalliert und die Version 2.04 installiert.
    Ergebnis:
    Positionsanzeige und GoTo Linie sind nicht zu sehen.



    Ich gehe also von irgendeinem Bug in Glopus aus bzw. während der Installation, oder die Systemvoraussetzungen haben sich geändert, so dass mein PDA (Artemis P3300, XDA Orbit bzw. MDA Compact III inkl. WLAN).


    System ist WinMobile 5.0


    Was kann ich noch tun um bei der Suche nach der Ursache zu helfen?


    enjoy
    KK


    Also GPS Daten bleiben vorhanden, entweder live oder als Simulation aus einer LogDatei. Und ja es stimmt, ich sehe den Track korrekt angezeigt und er wandert auch so wie es auf der Karte erwarten würde (live und als Simulation)


    Größe und Farbe des Positionszeigers habe ich auch schonmal geändert, aber leider ohne Erfolg.


    Welche Einträge müsste denn z.Bsp. der Map1 Pfad enthalten? Vielleicht wird ja nur ein Eintrag nicht in die Registry geschrieben.


    Danke für die Mühe mir zu helfen. Hoffe wir haben abschliessend Erfolg :-)


    enjoy
    KK

    Zitat

    Hab ich das richtig verstanden, PIO's und Goto's werden in normaler und perspektivischer Ansicht dargestellt ?
    Es fehlt quasie der Positionskreis mit Pfeil, der die aktuelle Position anzeigt :?: :!:


    Ja genau.


    Zitat

    Der Positionskreis mit Pfeil ist aber in der perspektivischen Ansicht sichtbar, ist die Karte da auch sichtbar oder nur der Positionspfeil ?


    Ja Karte ist dann sichtbar und auch der Positionskreis.


    Zitat


    1. Ist denn die Karte koordinatentechnisch richtig ausgerichtet (nicht das diese wo ganz anders liegt)
    Hast Du das mal mit der Deutschlandkarte gmapsupp.img getestet ?


    Da die Karte und meine Position nicht in DEU liegt geht auch die vorgeschlagene Karte nicht.
    Da die POIs und der Track korrekt asngzeigt werden, gehe ich auch von einer korrekten Kalibrierung aus.


    Zitat

    2. Ist das verfolgen der aktuellen Position aktiviert ?


    Ja. Track wird wie gesagt angezeigt.


    Zitat

    3. Vielleicht bekommt Glopus in der normalen Darstellung auch keine GPS-Daten (wäre zwar komisch), wenn keine Daten (warum auch immer), dann auch kein Positionspfeil.


    Denke nicht, denn der Track wird ja angezeigt.


    Zitat

    4. Jetzt fällt mir noch was ganz banales ein :D
    Ist vielleicht die Liniendicke oder Pfeilgröße für die Darstellung verstellt, vielleicht auf Null oder undefiniert.
    (Sollte aber bei einer Neuinstallation oder löschen der Reg-Einträge nicht sein)


    Stimmt wäre komisch, hab ich aber bereits kontrolliert. Da stehen korrekte Werte drin.



    Hmm, also ich hab weiterhin keine Idee, was los sein könnte.


    enjoy
    KK


    HKEY_CURRENT_USER\Software\PKsoft\GpsLog\Map1 werden z.B. die Einstellungen für die erste Kartenansicht gespeichert und die solltest Du auch löschen.
    Lösche mal bitte den ganzen "Map1" Pfad (dann bleiben die anderen Einstellungen erhalten) und wenn das nicht reicht lösche bitte noch mal den ganzen GpsLog Zweig (nicht nur die Einträge).


    Ok hab ich gemacht. Witzigerweise hatte ich den Map1 Pfad zunächst nicht und habe daher den GpsLog Pfad gelöscht. Dann Glopus wieder gestartet und die Karte unter Kartenansicht aufgerufen. Ohne Erfolg. Track ist zu sehen, POIs und GoTo-Ziele auch aber der rote Richtungskreis und die blaue GoTo Linie nicht. Jetzt ist aber auch der Map1 Pfad in der Registry vorhanden... und ich bin weiterhin ratlos.Kann das was mit der Kalibrierung zu tun haben? Ich hab echt keine Idee mehr.


    Viele Grüße und Danke für die Mühe mir zu helfen.
    enjoy
    KK

    Bist Du sicher, dass Du die beschriebenenn Registy Einträge gelöschthast? Das würde Glopus vollständig zurücksetzen. An den Karten wird das Problem wohl nicht liegen.


    Ja ich denke schon. Ale Einträge die ich angezeigt bekommen habe, habe ich gelöscht. Danach musste ich auch sämtliche Einstellungen neu vornehmen (Hotkeys,Darstellung POIs,Verzeichnisse etc.) und diese erste Abfrage mit Einverstanden/Nicht Einverstanden kam auch wieder. Ein "Drüberinstallieren" hat ebenfalls keine auswirkungen gehabt, da sind dann aber auch die Einstellungen weitestgehend erhalten geblieben.


    enjoy
    KK


    Hast Du schon die Einstellungsmöglichkeiten unter dem Punkt "Menu => Extras => Darstellung" durchprobiert ?


    Ich denke schon, habe mit den Detailstufen usw. experimentiert. Gibt es eine spezielle Kombination die ich testen sollte? Welche Parameter könnten am ehesten das Fehlerbild beeinflussen?


    Nächster Ansatz wäre auch eine vollständige Neuinstallation. Wie entferne ich Glopus am besten komplett? Klar Programm entfernen und dann in der Registry invalid values und entries suchen und löschen, dann RESET. Habe ich schonmal gemacht, aber da nach Neuinstallation einige Einstellungen in Glopus erhalten geblieben sind, habe ich den Eindruck, dass diese Art des Uninstall nicht alles gelöscht hat...


    Vielen Dank & enjoy
    KK