Beiträge von StefanGA

    Ich hole das nochmal nach vorne... Ist es moeglich, dass diejenigen, die nur in Deutschland und Oesterreich TTS Strassennamen angesagt bekommen eventuell auch nur per Schnellinstallation die deutsche Softwareversion installiert haben? Moeglicherweise braucht GoPal die anderen TTS dateien aus den anderen Sprachpaketen/Laendern um dort die Strassennamen anzusagen!?!
    Nur so ein Gedanke.... aber vielleicht sollte das ein Besitzer der 4.5er mal testen..

    Ich hol' das mal wieder nach vorne, in der Hoffnung es liest einer von Medion.. Stimme ist ja schon bemerkt worden => sehr gewoehnungsbeduerftig aber nicht so furchtbar wie manche finden..


    ABER der Knaller: Bin bei nem Freund im Raum Trier mitgefahren mit AE4.5 - Da schickt uns Susie2.0 doch tatsaechlich auf die "A" "EINE" statt "A" "EINS"...
    Also das ist wohl voll daneben.. Ihre Vorgaengering hat´s eindeutig besser gemacht..
    Ausserdem liess sie uns bei der Auffahrt auf die A64 Rtg Lux "wenden", weil die Kurve wohl zu steil war... Die 4.1 hat´s auch besser gemacht. Obwohl die Kartenqualitaet auch gelitten hat? (Siehe fehlende Fluesse und Kanaele in einem anderen Thread..)


    Medion - bitte vorwaerts, nicht rueckwaerts..


    LG, Stefan

    Zitat

    Original von neverever
    @ StefanGA
    [...]
    Außerdem finde ich einen Eingriff von Seiten des Threaderstellers nicht so gut, da es natürlich die Möglichkeit einer Zensur bietet. Der interessierte Leser müßte also doch alles aufklappen, um festzustellen, von welcher Seite der entsprechende Beitrag OT gesetzt wird.


    Ja, deswegen sagte ich ja zuklappen anstatt loeschen und fuer den Threadsteller nur eine Bewertung "Hilfreich= Ja/Nein". Wenn nein, dann zugeklappt und dann kann jeder aufklappen was er will und trotzdem lesen... Mods koennen natuerlich nach wie vor loeschen, verschieben, Regelverstoesse etc. kommentieren.


    Gruss, Stefan


    Stimme im Groben ueberein, jedoch der "Betrachter" in diesem Falle, sollte ja eigentlich der Threadstarter sein, oder? Zumindest wenn es um ein Problem geht.
    Mein Gedanke - gebt dem Threadstarter die Moeglichkeit in SEINEM Thread nutzlose Eintraege zu loeschen oder besser auszublenden. Jeder der moechte, kann sie dann manuell wieder "aufklappen, aber so erscheint z.B. nur eine Zeile:


    + StefanGA - 07.07.2008 - 14:30 CET (Vom Treadstarter als nicht hilfreich bewertet)
    - KlausDieter - 07.07.2008 - 14:35 CET
    Beitrag blah blah
    [...]
    + HansEgon - 07.07.2008 - 14:40 CET (Vom Treadstarter als nicht hilfreich bewertet)


    etc...


    Gruss, Stefan

    Zitat

    Original von Gaboca


    oder auch nicht!


    Bei mir wurden die Strassennamen in Deutschland angesagt,aber in Frankreich nicht.(v.4.3)


    Richtig - Luxembourg ebenfalls Negativ-Meldung. Mich wuerde interessieren, wo festgelegt ist, fuer welche Laender Else "versuchen" darf was anzusagen.. Liegt das am Ende auch an den Kartendaten?


    Gruss, Stefan

    Hab´s bei nem Bekannten mitgehoert - ich finds weniger dramatisch.. Lautstaerke ist doch wichtiger als "sexyness" der Dame. Je weniger ich draufschauen muss auf´s Navi um so besser.. Wenn man was "fein-tunen" kann, gerne aber generell finde ich es ok. Was ich aber viel lieber gehabt haette, waere wenn die Tante auch im Ausland Autobahnausfahren und Strassen vorlesen wuerde. Ich glaube Navigon macht das...


    Gruss, Stefan

    Zitat

    Original von burkm
    ....
    Diese sog. "Bugs" sind Bestandteil einer langfristigen Marken- (und Marketing-) Strategie und werden gezielt geplant, programmiert und eingebaut, um den "Hunger" nach (besserer ?) neuer Hard- und Software aufrecht zu erhalten. Unbestätigten Gerüchten nach hat Medion hierfür extra einen hochbezahlten Spezialisten abgestellt, der unter dem Codenamen "Bugs-Bunny" arbeitet und tagein tagaus nichts anderes macht. :gap


    GoPal 4.5 wird dementsprechend ein paar Fehler ausmerzen, aber garantiert neue mitbringen, damit weiterhin und langfristig ein Bedarf nach GoPal 5, 5.5, 6 usw. usw. bestehen bleibt.


    Schon klar. Vielleicht kann man dann nachdem man das 4.5 Update gekauft hat, ein Zusatzmodul erwerben, was die absturzfreie Navigation in Westeuropa ermoeglicht. Fuer Osteuropa, muss dann allerdings die TMC Pro Option deaktiviert werden aus Lizenzgruenden....


    Mein naechstes Navi kauf ich dann nicht mehr, sondern schreib die Fahranweisungen auf 100 Euro Scheine, die haben denselben Nutzen, Kostenrahmen und Funktionsumfang wie mein P4425 im momentanen Zustand.. Nach erfolgreicher Ankuft kommen sie dann in einen Briefumschlag zu Medion...


    LG, Stefan


    Entschuldige, falls ich zynisch klingen sollte, aber d.h. ich darf dann bis Weihnachten warten, damit mein P4425 mit neuen Karten abstuerzen kann? Ich hatte gehofft, dass die 4.5 ausgegeben wird, um dieses leidige Problem zu loesen....

    Zitat

    Original von Ralf25


    Interessant! ;D


    In der Tat interressant.. Einige (ich inklusive) haben naemlich beim Erwerb des "sinkenden Flaggschiffs" seiner Zeit (P4425) ein kostenloses Kartenupdate mitgekauft.. Das klingt ja dann danach als duerften wir uns das zusammen mit dem Firmware-Update in die Haare schmieren... Als ob man es nicht vorher gemunkelt haette.....


    Stefan

    Zitat

    Original von VILLA3108
    jo. das angebot ist schon ziemlich gut und ich muss derzeit u.A. auch bisschen auf die kohle gucken. :(


    Muss gestehen, dass ich mein P4425 auch kein zweites Mal kaufen wuerde... Aber ich wuesste jetzt auch keine Alternative. Hans Hans auf keinen Fall... Navigon 7 hat evtl. Potential, ohne, dass ich es je getestet haette..


    Gruss, Stefan

    Zitat

    Original von Orge
    Eieiei, falsch gefragt: WANN passiert das?


    Im Active Cradle, wenn von 100% Ladung auf Netzbetrieb umgeschaltet wird. Also Akku etwas entladen (so 80%) und dann mal im AC laden lassen und Navigieren. Sobald der Akku auf 100% ist, haengts. (zumindest bei mir).


    Hals und Beinbruch, Stefan

    Zitat

    Original von Orge
    Wann friert sie ein? Ich bin nun endlich einmal 500km gefahren, ohne das sich die Kiste unterwegs weggehängt hat.
    Probiere gerne mal 100% Bug aus, doch was passiert da?


    Na nix mehr :gap
    Bei mir steht dann Geschwindigkeit auf 0 km/h alles andere erweckt den Anschein normal zu funktionieren.. Es erfolgen keine Sprachansagen mehr und beim Druecken auf die Menutasten passiert nichts mehr. Wenn Du dann den Ausschalter betaetigst, gibt es entweder einen "Fatal Error" oder einen bunten Kloetzchen Bildschirm.. Ein Softreset beendet den Spuk.
    Danach ist Dein Akku vollgeladen und alles funktioniert dann normal. (Bis zum naechsten Ladezyklus)



    Gruss, Stefan

    Zitat

    Original von VILLA3108
    so, heute der erste "live-test" nach dem update. und gleich nach 30 kilometern der erste absturz. bei ner ansage einer verkehrstörung. mat noch gehört "die route enth......." und ende. kurz danach war die aktuelle geschwindigkeit "0" und das wars. zwar kein fatal-error bei reset, aber trotzdem ärgerlich. mal sehn, wie sich das entwickelt.


    Hi Villa,


    versuch mal drauf zu Achten was Dein Akku-Ladezustand sagt. Ich wette er hat gerade in Netzbetrieb umgeschaltet, als der Absturz erfolgte.
    Bei mir ist dasselbe passiert - hatte erst einen "beta test" Skin in Verdacht weil wir wussten, dass die Ansage haengt, aber als dann gar nix mehr kam war das etwas verdaechtig.. Akku zeigte 100% Rote Lampe leuchtete noch.. Wollte dann ins Menu und nix ging mehr. Ausschalter betaetigt, Bildschirm eingefroren, bunte Kloetzchen, Softreset. P4425 startet - Akkulampe ist AUS !
    Ich denke, dass der Bug der 3.1 nicht behoben wurde.. Danke Medion!


    Edit: Dafuer laedt meiner jetzt im AC, was er vorher nicht getan hat... Was mir jetzt lieber ist - ich weiss es nicht... Positiv gesehen, kann er so aber nicht mehr ins Speicherleck mit den verschwindenden Buttons laufen, weil er sich vorher aufhaengt :gap Danke Medion!


    Gruss, Stefan