Beiträge von tommy07

    Na gut dann noch mal ein Nachtrag:


    ferrismachtblau


    OK - auf meiner MN6 Packung steht auch drauf "for Pocket Loox N100 series"; Aber Du bist Dir wirklich sicher, dass auf Deiner DVD 6.5 ist? Denn nur darum geht es in (fast) allen (Navigon)Threads: "Wie installiere ich MN6 auf xyz?"


    Franz Jaeger


    Du hast schon Recht, eine Quellenangabe, so unglaubwürdig diese manchmal auch sein mag (im Navigon Bereich finden sich dazu wahrhaft köstliche Beispiele), würde vieles vermeiden.


    SoBa


    Nee, diesmal ist es mir wirklich Ernst! Allerdings "Stänkern und Quertreiben" den Schuh zieh´ ich mir nicht an. Ich finde es nur Schade, dass mittlerweile immer weniger Diskussionsstoff vorhanden ist und das nur weil jeder Fragesteller sich erst mal "bis auf die Hosen ausziehen muss", bevor er Fragen darf. (Schau Dir den iGO8 PDA-Bereich an, das letzte Posting war vor 42 Stunden und das bei einer Software die ein knappes halbes Jahr auf dem Markt ist!)


    Gruß tommy


    PS: Das sich die "Sonnenfinsternis" hier auch melden musste, ehrt mich ja besonders... :gap


    ALS WIE! ich Ahnung habe - von was überhaupt? (Kuchenbacken, iGo, Urheberrecht, Autofahren, deutscher Grammatik :gap ...)


    ...und im Glashaus sitze ich mit Sicherheit nicht!


    Es tut mir mittlerweile nur echt wieder mal Leid - hier meine Zeit vergeudet zu haben.
    Ich bin mir ziemlich sicher, hier Einigen geholfen zu haben; Sei es drum es wird so schnell nicht mehr passieren - Sorry!


    ferrismachtblau


    Die Verpackung habe ich auch, lag bei meinem Loox dabei, nur sieh Dir die Threads bei Navigon an, da wird auch Dir ganz schnell klar werden: Hier wird mit zweierlei Maß gemessen!


    Gruß tommy 8)


    Das das Quatsch ist weißt Du ganz genau! Im Navigon Forum ist eine "Anleitung: Navigon MN6 auf MEDION PNAs installieren!" seit mehr als 1,5 Jahren "STICKY" und die Software gibt´s nun wirklich und tatsächlich nirgends Stand alone" zu kaufen.


    Wie passt das zu dem was Du hier schreibst?



    Zitat

    Original von taxus
    PS: Ich werde einen Mod bitten, diesen Thread ins OT zu schieben
    Irgendwelche persönliche Befindlichkeiten haben hier nichts zu suchen und sollten eigentlich per PN abgeklärt werden.
    Ansonsten -> OT ;)


    Hab´ ich auch nicht anders erwartet und entspricht ja mittlerweile den "Guten Ton in diesem Forum" - prinzipiell hast Du aber Recht, gehört in´s Feedback - nur liest das so und so keiner!


    tommy 8)

    ...soll das iGO Forum hier Bestand haben? ?(


    Es ist schon für ein Forum dieser Art schädlich genug, was hier im letzten halben Jahr gelaufen ist aber wenn ich mir jetzt die Rundumschläge, Threadschließungen, Löschungen des neuen Mod´s ansehe (auch und vor allem im PNA-Bereich), dann geht´s hier wohl tatsächlich bald um "Kochrezepte".


    Threads werden geschlossen, wegen (angeblich) möglichen Urheberrechtsproblemen bezüglich nicht unterstützter Auflösungen, anderseits wird im offiziellen ungarischen iGO-Forum und auch hier munter über data.zip´s & skins aller möglichen Auflösungen diskutiert und auch diese gepostet/verlinkt.


    Klar ist es wenig wahrscheinlich, dass jemand der iGO8 auf einen Navigon 21x0max betreiben möchte, sich dieses Programm auch wirklich gekauft hat aber er kann genauso gut die SD-Karte vom NavGear (der hat nämlich 480 x 272 als Auflösung) nutzen.
    Es ist mir durchaus auch klar, dass hier offensichtlich fragwürdige Uploads nicht geduldet werden (können), nur was der neue Mod hier veranstaltet bzw. was hier jetzt für einen regelrechte Hexenjagd betrieben wird, lässt jegliches Augenmaß vermissen.
    Mittlerweile gibt es iGO8 auf -zig Plattformen & und unter -zig Namen (PNA, PDA, Smartphones, sogar auf der PSP)...
    Mein lieber Auktionator ich bezweifle ernsthaft, dass Du auch nur annähernd einen Überblick über legale (& auch illegale) Quellen haben kannst, dass Du hier nach gut dünken alles und jeden platt machst.


    Sorry für OT - Ihr könnt´s verschieben oder auch wie vieles andere "Mülleimern" - aber das musste ich einfach noch mal loswerden.


    Gruß tommy 8)

    Hab´ heute noch mal rumprobiert...


    Eine saubere kml Datei ohne jeden Schnickschnack den iGO8 ohnehin nicht liest, bekommt man nur mit POI-Edit.


    Bleibt also für schlanke kml´s nur der Weg über copy & paste und eine netten Texteditor, meine Discounter DE.kml ist nun nur noch 1MB groß und die Ordner sind sauber gegliedert, GE schreibt auch zu viel Mist in die Datei mit rein, den jedenfalls iGO8 nicht braucht... :(


    Gruß tommy 8)

    THX!


    ...aber wo finde ich in GE die Eigenschaft/Global (ist dies vielleicht nur in der "plus" Version drin?)?


    Auch wenn man die Datei so wie sie ist mit GE speichert, "schmilzt diese schon um ein Drittel.


    Der Folder-Tipp ist super!
    (fehlt jetzt nur noch das Programm, welches alles auf einen Rutsch erledigt) :gap


    Gruß tommy 8)

    Hat doch nicht so lange gedauert, rar entpacken und Ordner 240_240 in die data.zip Unterordner ui_iGO8 kopieren, sollte klappen.


    Gruß tommy 8)

    Dateien

    • 240_240.rar

      (1,27 MB, 341 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat

    Original von miouser
    reiseradler
    Display 240x240 wird von iGO8 nicht unterstützt 8)


    Sicher ??? ?(


    Ich bin mir ziemlich sicher schon mal eine derartige data.zip vor den Augen gehabt zu haben. :D Kann was dauern...
    Genauso wie es auch für das NavNGo Limousine (430 x 234) eine passende gibt!
    Es gibt wohl kaum ein Format was nicht mit iGO läuft - und zur Not gibt´s auch noch den iGO-Zoomer!



    Gruß tommy 8)

    Es wurde ja hier schon mal andiskutiert: Untergruppen für eigene kml-POI´s! :gap :gap :gap


    Es geht und zwar mit dem guten alten iGO POI-Exporer - einziger Nachteil - das generierte kml-File ist fast doppelt so groß, wie einzelne mit POI-Edit erzeugte Files, die Ladezeit nach dem ersten Übertragen ist also u.U. recht lang.


    to do:


    • POI Explorer öffnen und einzelne POI-Dateien (z.Bsp asc, ov2, kml) in Struktur wie Bild 1 integrieren.
    • anklicken des Hauptornders
    • rechte Maustaste wählen "Export POI(s) to file..."
    • speichern als kml-Datei
    • diese in den bekannten iGO-Ordner kopieren
    • iGO starten (dauert bei der knapp 4 MB großen Discounter Datei ca. 2-3 min)
    • Symbol wählen!


    Anzeige wie im 2. Bild - komischerweise entsteht dabei noch ein Unterordner.


    Groß tommy 8)


    Download Discounter DE - HIER!

    Dann mal einen ganz konkrete Frage:


    Ist hier eine Antwort á la: "Nimm das Pragramm "X", öffnen damit die Datei "Y", suche dort nach den Abschnitt "Z", ersetze diesen durch "A" und speichere die Datei wieder ab!" jetzt erlaubt oder verboten?


    Gruß tommy 8)

    POI-Symbole bei pdamill, wohl das absolute Maximum was es derzeit gibt (knapp 1700 icons), mir persönlich aber zu viel, eine andere Quelle (angelehnt an MN6 - sehr gelungen) verlinke ich hier lieber nicht, die stammen von den "bösen Buben". :gap


    Gruß tommy 8)

    Hast wohl die kml-Datei einfach nach PoiEdit reingezogen? :D...


    Dann passiert nur das gleiche was mit einer txt-Datei beim ziehen auf Word geschieht - sie öffnet sich!


    Wenn jetzt klappt ist ja gut. PoiEdit finde ich übrigens super, ist wohl das POI-Programm was mit Abstand die meisten Dateitypen unterstützt; nur das "bekl...te" MN6 POI-Format geht damit auch nicht (hätte gern mal wieder eine neue gastankstellen.ovm ...)


    Gruß sandor 8)