Beiträge von Batchman99

    Worin sollten sich die Erfahrungen gegenüber deinen bisherigen Erfahrungen unterscheiden?
    Wenn deine HW/SW Kombination (vermtl. aus einer Aldi-Aktion?) Problemlos mit TMC funktioniert, sollte sie es auch mit TMCpro tun.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung.


    Seh ich auch so.
    Habe wegen Pro Gopal6 drauf gemacht, wie auch beim antiquierten P4410 keine Probleme mit, der Empfang ist eher besser, da die UKW-Antenne besser integriert ist.
    Ich seh in der Kartenansicht den Sendernamen, der gerade eingestellt ist, daher kann ich sagen:
    Privater Rundfunk mit Navteq-Traffic (ehemals TMCpro) gibts überall im Ländle.


    Sat Empfang: sehr gut , heute 10 Sats


    Das verwundert kaum, den der Atlas ist etwas empfindlicher als der SiRFIII


    Zitat


    TMC: schlechter als mein P4445 mit Saugnapfanntenne, wird wohl für Pro Empfang nicht langen, wenns hätte


    Der Empfang für Pro ist lediglich auf anderen (private) Sender, aber nicht zwangsläufig schlechtere Signale.
    Ich kann dazu noch nicht viel sagen, ich wohne ohnehin im UKW-Paradies oberrheinische Tiefebene, ich habe hier UKW-Sender satt...


    Zitat


    Ich vermisse: Audio ausgang zum Motorradfahren, Kopfhörer im Helm, war damals begeistert als die Display Dunkel Schaltung kam zum stromsparen für Mopedfahrer
    jetzt nicht mehr zu gebrauchen ohne audio out


    Stimmt, sind Klinkenbuchsen so teuer geworden, das man die jetzt einparen muß?


    Zitat


    und meine sep. TMC antenne für die Frontscheibe


    Es war mir schon immer ein Rätsel, warum man zum TMC-Empfang einen 3m langen Draht 5x um die Frontscheibe wickeln mußte, wo es ein kürzen auf ca. 70cm genauso getan hat...

    Bluetooth geht bei mir garnicht.
    Handy wird zwar gefunden, Nokia N8, aber beim koppeln hörts auf.
    Wenn mann bei Medion nach den kompatieplen Handys schaut,dann sind das ja
    uralte Handys die funktionieren aber kein neueres.


    Hassu ma n Link mit den kompatiblen Telefonen?
    Ich habe ein relativ aktuelles Sunny-Ericsson Xperia-Arc-S, Freisprechen und Kontakte geht, SMS hab ich noch nicht probiert.

    Ich hab Base-Mobile auf einem Medion-P5460 mit Gopal7 installiert.
    Wenn POIbase syncronisiert hat und das Navi die Daten importiert, kommt gelegentlich die Meldung
    "File Storage full or read only!"
    auf dem Navi.
    Da von den internen 4GB nur 100MB frei waren, habe ich die Karten auf externe 8GB ausgelagert.
    Jetzt ist intern wie extern mehrere GB Platz, aber die Meldung kommt ab und zu immer noch.
    Allerdings konnte ich noch nicht feststellen, ob was nicht richtig funktioniert.


    Achim


    (PS: Warum gibts eigentlich kein "Gopal" als Präfix?)

    Habe POIbase Mobile im Shop gekauft.
    Heute mittag kam die Nachricht über die Freischaltung und habe es vorhin erfolgreich auf dem P5460 installiert.
    Du wirst dann bei der Anwahl nicht mehr auf den Shop verwiesen, sondern es erscheint ein "hinzufügen"-Button

    Ja. (verschieben, nicht kopieren)


    Danke


    Mich würde mal interissieren wo es die erweiterte Kreuzungsansicht gibt.


    Im Gopal-Assistenten habe ich als Updates etliche kleinere Pakete angeboten bekommen, darunter die Kreuzungsansicht oder Verkehrsflussdaten von Q2/12 für etliche Länder.
    Im Store kann man u.a. auch den POI-Warner Light für 0€ "kaufen" und installierten, inklusive einem "Gratis POI-Paket"

    - PoiBase starten
    - Herunterladen anklicken
    - Programme anklicken
    - POIbase mobile anklicken
    - hinzufügen anklicken


    An dieser Stelle wurde ich immer auf den Shop verwiesen, deswegen kam ich hier nicht weiter.
    Es hattte was mit der Freischaltung nicht geklappt, jetzt funktioniert es.

    Ich habe derzeit noch ein 4,3"-Garmin, da stört mich, das die eingeblendeten Routeninfos 1/3 der Kartenansicht fressen.
    Das Medion ist mir schon alleine deshalb lieber.
    Die Displayeingabe wird mit einer geringen Verzögerung verarbeitet, ungefähr eine halbe Sekunde, aber damit kann ich auch leben.
    Die Spracheingabe finde ich cool, ich habe zwar keinen Vergleich, aber sie macht, was sie soll.
    Ich warte derzeit noch auf eine Anpassung von POIbase-Mobile, damit ich auch meine gesammelten POIs aufspielen kann.
    Ebenso bin ich auf die ersten Skins gespannt, ich hätte z.B. gern eine Höhenangabe in der Kartenansicht.
    Von den internen 4GB sind gerade noch 110MB frei, also kaum Platz für zusätzliches oder größere Updates.
    Im Moment wird z.B. eine "erweiterte Kreuzungsansicht" angeboten, die aber 199MB groß ist.
    Ich muß mich erst mal schlau machen, wie ich das mit einer externen Micro-SD erweitern/ersetzen kann.


    Ansonsten liegt das Medion preislich im Mittelfeld, es gibt auch noch andere 5-Zöller in dieser Preisliga


    Achim

    die aktuelle Version die es auf dem Aldi-PNA gibt, ist wohl noch nicht mit POIbase kompatibel. Wir hoffen, dass bereits in einigen Tagen ein Update für GoPal 7 zur Verfügung steht, was dann auch wieder POIbase Mobile kompatibel ist. Wir arbeiten da mit MEDION zusammen...
    Gruß
    Tobias


    Wenn im Moment POIbase mein Medion findet, empfieht er, POIbase Mobile im Shop zu kaufen.
    Das habe ich bereits gemacht, aber die Meldung kommt weiterhin.
    Wird es dann automatisch über POIbase installiert, wenn es verfügbar ist?

    Nachtrag:
    Ich nehme an, das ein früherer Kauf von POI-Warner auf einem anderen Medion nicht auf den Nachfolger übertragbar ist? ;-)
    Wie bekommt man die neue Freundschaft von POIbase & Gopal7 mit?