Beiträge von Pflorry

    Nun hat eines geklappt
    Bei Win7 64 Bit habe ich dasMobile Center aufgerufen Win hat irgendeinen Treiber im Internet gesucht und gefunden. nach der insatllation habe ich Verbindung zum Navigon bekommen. Auch Goodsync klappt. Habe also getan wie in der Anleitung beschrieben. Das Programm wurde auch insatlliert.
    Das rote Dreieck ist auf dem Navi zu sehen. Aber das wars.
    Ich kann es anklicken aber es tut sich nichts.
    Wer kann weiterhelfen ?

    Pflorry

    Hallo, ich bin mal wieder da.
    Mein betagtes Navi ( T7000 funzt ja noch so la la.
    Heute hat es selbsttätig reset gemacht und die meldung kam : löschen - und Mortscript und die schönen Scripte sind alle futsch.
    Kann mir jemand helfen ?
    Bis ich mir ein neues Navi kaufe möchte ich gerne wieder den alten Zustand wieder herstellen.
    Leider sind alle Dateien und Erläuterungen zu diesem Thema auch futsch ( Festplatten Crash vor längerer Zeit.


    Ich danke schon jetzt für Eure Hilfe.wink.pngwink.pngwink.png
    Pflorry

    Concor, mein Navigon mit MN6.2 arbeitete schon lange mit Deinen Scripts
    Aber es streikte laufend und spielte verrückt.
    Ich habe also general - aus durch langes Drücken der EIN / AUS Taste zurücksetzen müssen.


    Habe mir also die neue Version 1.2 von Dir geladen und installiert.
    ´
    Das rote Dreieck oben linka erscheint ja auch.
    Auch dann die große Auswahl.
    Aber wen die Stromversorgung aus ist, dann erfolgt keine automatische Abschaltung mehr.


    Was habe ich falsch gemacht ?


    Danke f schnelle Hilfe
    Pflorry

    Zitat

    Original von Yago



    Ich bin zwar nicht Souljacker,aber MN6.2 für den T7000 gibt es.
    Du mußt dir aber dafür Navigon Fresh von der Navigon Seite runterladen.
    Dann steckst du deine SD-Karte in einen Kartenleser verbindest ihn mit dem PC und das Update wird installiert.
    Mach dir vorher aber eine Sicherheitskopie deiner SD-Karte


    Danke f d Hinweis, werde ich morgen machen
    Pflorry

    Zitat

    Original von souljacker


    Ich glaube, dass es hier gerade ein paar Verwechselungen gibt. Von Brodit gibt es nur einen passiven Halter für den 7000. Der neue aktive Halter ist für den 71x0. Soweit ich das durchschaue, hat Pflotty den passiven Halter.


    Ja Ja ich habe nur den Halter um das Navi zu befestigen
    Pflorry

    Zitat

    Original von naviloser


    Die aktive? Und passt die für den 71x0 dann doch auch für den 7000er?
    Und wie sieht es dann mit dem Klinkenstecker aus? TMC-Antenne ist beim aktiven Brodit-Halter ja offenbar doch nicht dabei (bei der Version, die nicht nur den USB-Stecker hat!). Kann/muss man also selbst einen Klinkenstecker ranbasteln?



    Ich benutze die original bei dem TS7000T mitgelieferten Kabel und auch die TMC Antenne
    Pflorry

    Zitat

    Original von souljacker
    [quote]Original von Pflorry
    [quote]Original von souljacker


    Ich habe das TS 7000 von Anfang 2007.
    ...
    Dann hast du wohl leider noch das alte Display.


    Wird dann wohl leuder so sein.


    Aber man kauft sich ja nicht laufend ein neues gerät für ein paar hundert Euronen
    Pflorry

    Zitat

    Original von souljacker
    [quote]Original von Mu Lei
    Da ich bisher kein sog. Active cradle für den T7000 gefunden habe, habe ich das Navi auch noch nicht gekauft und suche noch.


    ...
    Pflorry :
    Hast du einen 7000er mit dem alten Display? Beim neuen Display kann ich die Probleme nicht mehr bestätigen.


    Ich habe das TS 7000 von Anfang 2007.
    Das Spiegeln usw tritt auch nur bei Sonneneinstrahlung von Vorne und seitlich auf.
    Die Kabel habe ich in die " Ritzen des Armaturenbrettes " gedrückt, so dass sie weitestgehend nicht sichtbar sind. Den Spannungswandler habe ich in eine extra am Getriebetunnel auf der Fahrerseite angebrachte Steckdose eingesteckt
    Pflorry