Beiträge von t_heyde

    Hallo,


    du musst bei den Optionen die POI´s nach dem Update erst wieder aktivieren und auswählen,weil das aktivieren solcher POI´s eigentlich eine Ordnungswidrigkeit darstellt.....hebe aber bitte vorher den Schreibschutz des gesammten MN6 Ordner auf der Speicherkarte auf,ich musste bei mir sonst nach jedem Programmstart meine POI´s neu auswählen

    Hy NaviCar


    Danke für deine Antwort.......Das mit dem Eintrag hatte ich auch schon probiert.....hat auch nicht geklappt....muss irgendwo einen Eintrag immer falsch setzen!!Ich denke mir ja mal,dass er die Sprachdateien nicht findet,aber habe alles schon 1000 mal kontrolliert!!wenn ich das programm von der Speicherkarte aus starte (mit den orginal Einstellungen) kann ich am Anfang die Sprache auswählen....denke mal,werde Navigon jetzt auch auf der Speicherkarte lassen,die Geschwindigkeit des programmes ist trotzdem recht gut und es funktioniert alles super,brauch halt nur ca 40 sec. zum Starten.Läuft auch super mit Update auf 6.1 Build 555.....Habe einfach nur in die Cab datei ne Verknüpfung von storage card\MN6\MN6.exe nach Windows\startup eingefügt,sonst keine weiteren dateien......macht es auch später leichter,wenn mal n update kommt,dann muss man die cab datei nicht immer wieder anpassen und nach einem Hard reset sind die perönlichen Einstellungen trotzdem da....Das einzigst was mir flöten geht ist der 3 Button Startbildschirm,aber den brauche ich eh nicht,is ja auch n navi und kein mp3 player.......Wenn ich Navigon ausschalte geht der PNA aus und wenn ich ihn wieder einschalte startet Navigon automatisch,das reicht mir........


    gruß t_heyde

    Hallo......Habe den Medion PNA 96900,also den 260T.Ich habe die CAB Datei auch genauso wie in der Anleitung beschrieben bearbeitet.Es wird auch alles Installiert,nur kann ich dann am Anfang des Programms keine Sprache auswählen,sondern nur auf "Cancel" drücken.Die Liste der verfügbaren Sprachen ist leer!!!!Habe das Update auf 6.1 gleich in die CAB Datei integriert.......vielleicht kann mir ja jemand helfen,wo mein Fehler liegen könnte,oder es hat schon jemand die gleichen erfahrungen gemacht mit dem 260T.........