Beiträge von Average Dalton

    Nach über einem Jahr GP43 bereue ich im Rückblick, nicht ein Markengerät gekauft zu haben.
    Die Frickeleien haben zu viel Zeit und Nerven gekostet. Neidvoll betrachte ich Freunde, die mit ihrem Markengerät glücklich sind, weil es das leistet, was es leisten soll: Einschalten, loslegen... fertig.
    Ich dagegen hatte:
    1. Gerät: Sat-fix kommt nicht
    2. Gerät: Akku kaputt
    3. Gerät: unbefriedigende Leistung (gemessen an den vollmundigen Versprechungen des Herstellers)


    Preiswert ist das GP43 nicht, aber billig (im negativen Sinn).


    Eine frohe Vorweihnachtszeit wünscht Euch


    Average

    Hallo,


    mit meinem XDA neo hatte ich bei MN6 die böse Überraschung, dass mein Gerät nach kurzer Zeit von der damaligen Kompatibilitätsliste wieder verschwand.
    Nun, es läuft zwar, aber nur im unerträglichen Schneckentempo (wie vielen hier bekannt).
    Jetzt soll der XDA neo aber "wieder" kompatibel zu MN7 sein. Ob ich dem Braten diesmal trauen kann?


    Grüße, Average

    Bluetooth Headset BT 250v
    von Jabra
    in Originalverpackung


    Preis inklusive Versand: 20,- Euro ... oder macht einen Vorschlag hier (aber bitte nicht konspirativ per PN).


    Ich habe das Headset nur 3 x im Auto getragen und mich dann für ein Bluetooth-Radio mit Freisprechfunktion entschieden. Das Headset ist vollkommen intakt, meine Birne war das Problem :-)



    Das Headset bietet folgende Funktionen:
    Bis zu 10 Stunden Sprechzeit
    Bis zu 300 Stunden Standby
    Vibrationsalarm
    Verbessertes Mikrofon für die Reduzierung von Windgeräuschen


    Lieferumfang:
    Headset BT250v mit interner aufladbarer Batterie
    MiniGels (Aufsätze zum optimalen Tragekomfort)
    Bedienungsanleitung
    Halterung mit Ansteckclip
    Ladegerät / Netzteil


    Grüße, Average

    Hallo Forum,


    meine dreimonatige GP-43 Geschichte ist doch noch zu einem "happy end" gekommen.


    Letzten Montag bekam ich das RMA-Austauschgerät geliefert und konnte es in der Zwischenzeit erfolgreich testen.
    Der erste, kalte Satellitenfix war im fahrenden Auto nicht möglich, obwohl mein Vergleichs-Navi mit GNS 5843 funktionierte. Später auf dem Balkon ging es aber in wenigen Minuten.
    Die Navigation mit sehr gut verständlichem Text-to-Speech hat dann auf der Fahrt von Hildesheim nach Siegburg einwandfrei funktioniert. Hervorragend war die berechnete Ankunftszeit! Das Gerät hing allerdings durchgehend am Bordnetz.


    Resumée:
    1) Ende gut, alles gut - hat nur viel zu lange gedauert!
    2) Die Firma Pearl hat ein sehr großes Verbesserungspotetial bei ihren internen Prozessen: Qualitätskontrolle, Kundenfeedback per Website, telefonische Erreichbarkeit, RMA-Anforderung , Abwicklungsdauer. Daher gehört sie weiterhin nicht zu meinen bevorzugten und empfohlenen Verkäufern.


    Grüße, Average

    Hallo skygucki,


    ich muss schon sagen, Du hast es Dir aber recht gemütlich eingerichtet, Dein rollendes Wohnzimmer! ;-)
    Und Deine Gesamtlösung macht wirklich etwas her: Kompliment!


    Wenn man bedenkt, dass eine Festeinbau-Lösung mehrere Tausend Euros kostet, kommt man mit etwas Bastelei doch zu sehr brauchbaren Eigenbau-Lösungen.


    Mein Mobitel (O2 XDA neo) mit Navi-SW sitzt in einer Brodit-Halterung (inkl. Ladestrom), verbindet sich über BT mit GPS-Maus und Autoradio und bietet mir auch den gewünschten Komfort. Die dauerhaften Kabel sind hinter den Armaturenverkleidungen versteckt. Nur das gelegentliche Laden des GPS-Akkus erfordert zeitweise offene Kabel (zum ZiAnzü). Naja, und auch das TMC-Antennenkabel liegt beim Einsatz offen, sonst aufgewickelt im Schacht eines ausgebauten Blindschalters. Mein fahrbarer Untersatz ist ein in die Jahre gekommener A4 - mit roter Plakette :-(


    Dir und allen anderen weiterhin viel Spaß beim Basteln!


    Average

    Kölle Alaaf!


    @ skygucki: Ich würde gerne mal ein Bild von Deiner genialen Installation sehen. Lässt sich das machen? Mich interessiert, wie viel unvermeidlicher Kabelsalat im Auto entsteht.


    tomsen : Bei einem Telefonat mit Pearl (Ja, es geht um meine 43er Akku-Reklamation) wurde mir ähnliches erzählt: neuestes Kartenmaterial Ende Januar, verbesserter Akku (?) und Auslieferung ca. erste Februarwoche (könnte funktionieren, sind ja keine Rheinländer). Von TtS war allerdings nicht die Rede, habe aber auch nicht danach gefragt. Pearl hatte in KW3 übrigens Inventur - falls sich außer mir noch jemand über die Langsamkeit Firma gewundert hat.


    reissi75 : Hast Recht: Ärgere Dich nicht zu sehr wegen Deiner ehemaligen 250,-. Lidl freut sich dafür um so mehr.


    Kamelle!!!!!


    Average

    @ reto


    Ob mein Akku defekt war? Muss! So etwas kann man nicht verkaufen (dürfen).


    Das Gerät hing am Kfz-Ladekabel und funktionierte (super) - ohne Kabelstromversorgung allerdings nicht. Zuhause am Ladegerät leuchtete die Ladeanzeige bis voll aufgeladen. Dann abgekabelt eingeschaltet: Anzeige: Der Ladestand des Akkus ist zu niedrig (oder so ähnlich). Dann schaltete sich das Gerät ab.


    Ich finde auch die Aussicht auf einen ordnungsgemäßen Akku, der nur 2 bis 3 Stunden hält, eher bescheiden. Die Lösung mit einem 2500 mAh-Austauschakku gewinnt ungemein an Attraktivität. Das Gerät soll meiner Frau unterwegs schließlich Hilfe leisten und nicht blöde Probleme bereiten.


    Mal 'ne Randbemerkung zu Pearl: Der Laden ist zäh. Es wird wohl keine längere Beziehung zwischen uns werden. Da bieten sich doch attraktivere Partner an. Und ich bin doch recht stolz auf das mir verbliebene µ Konsumentensouveränität.


    So, Feierabend. Gute Nacht.


    Average

    Hallo Skygucki,


    willkommen im Forum! Wie von einem Neuling hört sich Dein guter Bericht nicht an. Bist wohl schon ein kleiner Bastler.


    Wenn möglich, schreib' doch mal was über Deine Erfahrung mit dem Akku. Musste mein GP-43 wegen mangelhaftem Akku leider reklamieren.


    Liebe Grüße,


    Average

    Hallo,


    wenn die Buchungs-Details raus sind, werde ich mich entscheiden. Bin aber sehr interessiert. Vor allem die Chance, HSVMichi persönlich kennen zu lernen, ist doch seeeeehr verlockend!


    Freue mich!


    Euch allen eine gelassene und friedliche Weihnachtszeit...
    ...und ein gesundes Jahr 2008!


    Average Dalton


    P.S.: Wenn ich über meine persönlichen Ziele 2007 nachdenke, höre ich eine vertraute Stimme "Sie haben ihr Ziel erreicht". Ein gutes Gefühl!

    Danke Stefan,


    dann ist mein Akku wohl defekt. Denn...
    unabhängig von der Lademethode ist nach erloschener Ladeleuchte der Akku quasi leer. Das Gerät warnt beim Einschalten vor leerem Akku und schaltet sich dann ab.
    Der Navibetrieb funktioniert nur mit eingestöpseltem Kfz-Ladekabel.


    Blöd, dann muss ich es wohl wieder einschicken und werde es bis Heiligabend nicht zurück bekommen... :-(


    Gruß, Average