Beiträge von Navicar

    Hallo t_heyde
    Habe dein Problem gelesen. Bei mir war es genau so. Schau mal in der UserSettingsLanguage.default nach ob folgender Eintrag vorhanden ist: <Language>2</Language> wenn nicht trag ihn da mal ein. vielleicht liegt es ja daran, bei mir lief es danach. Das ist die Spracheinstellung für Deutsch.

    hallo Navifreunde
    Ich möchte hier mal kurz meine Erfahrungen schildern, die ich beim update von medion auf MN6 gemacht habe. Also die Sache mit der Erstellung der cab Datei hat tadellos funktioniert. Installation wurde ausgeführt auf einem MDPNA405T gekauft bei Tchibo. Nach der Installation nach Hardwarereset
    wird der Startbildschirm ohne die 3 Schaltflächen angezeigt. Danach noch einmal Softwarereset und die Auswahl erscheint und alle 3 Programme lassen sich starten. Entgegen der Anleitung habe ich den WinCEcabManager 2 benutzt und habe sogar die cab Datei mehrmals verändert, da ich noch Fehler drin hatte. Die fehlerhaften Einträge im CAB Manager habe ich gelöscht und nochmals neu eingefügt. Es hat jedes mal funktioniert. Der Hardwarereset wurde mit eingelegter Karte ausgeführt,
    weil beim Start ohne Karte nach dem Hinweis SD Karte einstecken, die Karte nicht richtig erkannt wurde. Die Startzeit hat sich im Gegensatz zum Start über freigelegten Desktop von ca. 55sec auf ca35sec verringert. Ich denke mal das wesentliche Programmteile auf dem PNA direkt liegen und nicht alles von der SD Karte geholt werden muß. GPS und TMC Signal sind auch recht schnell da. Auch die Ersterkennung von GPS hat nicht lang gedauert. POI läuft auch alles ohne Probleme. Nach Beenden des Programms geht es zurück auf das 3er Menü, genau wie orginal bei Medionsoftware. Es ist wichtig alle Punkte der Anleitung ganz genau zu befolgen, sonst scheitert die Installation. Bin mit dem Ergebnis total zufrieden. Navigation hab ich mal kurz im Auto probiert,alle Funktionen sind normal.

    Hast du alle Dateien auf der Speicherkarte irgendwoanders gesichert.
    Dann könntest du die Karte mal neu am PC formatieren und alles neu drauf kopieren (kartenmaterial zuerst). Am besten wäre zum probieren eine ganz andere Karte. Vorher Hardwarereset durchführen und mehrere Sekunden warten dann zurückschalten. Ich hatte auch mal Probleme mit einer Ersatzkarte,die hatte hinten einen Garantieaufkleber und beim einstecken gab es dann Kontaktschwierigkeiten.