Beiträge von tstephan

    Hallo


    Wegen Urlaub und Verlust meines Handys dort bin ich erst jetzt dazu gekommen, das zu testen, leider ohne Erfolg. In der Version 1.1 finde ich keine Import Funktion. Dann habe ich gesehen, dass es jetzt eine Version 1.2 gibt. Die habe ich über meine bezahlte und registrierte 1.1 Version drüber installiert. Leider bleibt die 1.2 Version aber eine Demo-Version, in der der Import vorgesehen ist, aber in der Demo Version nicht im Funktionsumfang enthalten ist.


    Muss ich GPS-Mate jetzt erneut erwerben?


    Gruss


    Thomas

    Hallo GPS-Mate


    Tatsächlich, nun steht da:

    • Import von Glopus KAL, Ozi Explorer MAP und WorldFiles

    Wo kann ich diesen Import aber machen? Ich habe die Karten im Suchpfade-Ordner abgelegt. Aber öffnen kann ich sie nicht.


    Vielen Dank für einen Hinweis!


    Gruss


    Thomas

    Leider kann ich meine für Glopus gescannten und mit KAL-Dateien kalibrierten Karten nicht laden - schade, hatte mir GPS-Mate extra deswegen angeschafft. Die Android Version scheint deutlich reduzierte Funktionalitäten zu haben. Hatte jemand dieselbe Erfahrung oder gibt es Abhilfe?

    Hallo,


    ich habe dieselben Probleme. Manchmal werden Kalibrierungspunkte auch verändert.


    Eine DIN A 4 Seite mit unter GMM reduzierter Grösse schaffe ich aber nach 3/4 Anläufen zu kalibieren.


    Bei meiner GlopusPC Version lassen sich Kalibireungen nicht speichern.


    Im ürigen ist Glopus aber einsame Spitze.


    Gruss

    Hallo Glopus Gemeinde,


    ich habe Serilot installiert und versuche nun TomTom 5 über den gesplitteten Port zum Laufen zu bringen - erfolglos. Destinator 6 geht problemlos (ich habe beide Programme auf demselben HP 1940 installiert).


    Gesplittet wird bei mir Port 5 und auf Port 6, der noch frei war, gesetzt.


    Mache ich etwas falsch, oder geht Serilot nicht mit TomTom 5?


    Danke für jeden Hinweis.


    Thomas

    Danke für die schnelle Antwort.


    Nun, ich habe jetzt noch einmal nachkalibriert, hin und her probiert und festgestellt, dass die Kalibrierung nur geladen wird, wenn auch "automatisch neue Karte laden" eingestellt ist.


    Warum, weiss ich nicht. Immerhin ist das Verhalten jetzt reproduzierbar und vermeidbar.


    Danke noch einmal.

    Hallo,


    ich habe die neueste Version von Glopus, aber noch nicht registriert (will ich aber unbedingt machen, nur soll die Kalibierung auch bei mir funktionieren).


    Die Kalibierung funktioniert zunächst tadellos und ich speichere sie, so dass eine .kal Datei entsteht wie etwa in der Anleitung beschrieben, mit meinen Kalibrierungsdaten (nur die Bilddateibezeichnnung erscheint am Ende statt am Anfang - ist wohl Folge einer Versionsänderung).


    NUR: Beim nächsten Aufrufen von Glopus wird die Kalibirierung ignoriert, obwohl die richtige .kal Datei im selben Verzeichnis liegt.


    Was mache ich falsch? - ich habe es mit png und jpg Dateien versucht, Grösse ab 600 KB bis 3600 KB.


    Vielen Dank für jeden Hinweis!


    Thomas