Beiträge von Ohrenfeind

    Hallo,
    ich habe nach der Anleitung versucht Den MN 6.5.1 installiert zu bekommen.
    Installation klappt. Auf meinem Display des MD 96900 habe ich auch den 3 Button Bildschirm. Alle drei Programme lassen sich starten. Beim MN 6 sehe ich den Startbildschirm und bricht dann den Start mit folgender Fehlermeldung ab:


    Fatal Application Error


    Application mnavdce.exe has performed an illegal operation and will be shut down. If the problem persists, contact the progran vendor.
    Program: mnavdce.exe
    Excetion: 0x00000FD
    Address: 01F20000



    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht schon eine Lösung?
    Ich habe im Cab Manager keine Verzeichnisse ohne Inhalt anlegen können,
    ist das korrekt?


    Kann doch nur noch eine Kleinigkeit sein.


    Bin für jede Hilfe echt dankbar.


    VG
    Ohrenfeind

    Hallo,
    ich habe nach der Anleitung versucht Den MN 6.5.1 installiert zu bekommen.
    Installation klappt. Auf meinem Display des MD 96900 habe ich auch den 3 Button Bildschirm. Alle drei Programme lassen sich starten. Nur der MN 6 bricht den Start mit folgender Fehlermeldung ab:


    Fatal Application Error


    Application mnavdce.exe has performed an illegal operation and will be shut down. If the problem persists, contact the progran vendor.
    Program: mnavdce.exe
    Excetion: 0x00000FD
    Address: 01F20000



    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht schon eine Lösung?
    Ich habe im Cab Manager keine Verzeichnisse ohne Inhalt anlegen können,
    ist das korrekt?


    Kann doch nur noch eine Kleinigkeit sein.


    Bin für jede Hilfe echt dankbar.


    VG
    Ohrenfeind

    Hallo flinki,


    klasse Skin. Ich habe deinen Skin auf meinem Medion 96900 MDPNA 260T mit MN6.1 + POI installiert. Meine Frau war ja von dem kleinen Auto
    anstatt des Pfeils so begeistert.(ist der süß)


    Einen Fehldarstellung habe ich in dem "Etappe" Fenster.
    Bei der Uhrzeit werden nur die ersten zwei Stellen und der Doppelpunkt zu den Minuten angezeigt. Dahinter sind nur zwei Punkte und keine Minuten zu sehen.
    Kannst du mir einen Tipp geben, wo ich was ändern muß, damit die Uhrzeit
    korrekt dargestellt wird?


    Gruß
    Hartmut

    Hallo PhanTom,


    danke für die Antwort. Ist schon klasse das du dir solche Mühe mit dem Erstellen der Anleitung gemacht hast.
    Wird wohl so die einzige Möglichkeit sein bei diesem Navi MN6 nach HR normal zu nutzen.
    Ich wäre aber diesen blöden Starbildschirm echt gern los.
    Mir gefällt halt der WinCE Desktop noch am besten. Bin wohl PC Oberflächen süchtig.
    Bei meinem MN6.1 ist der POI Warner mit integriert.
    Kann ich deswegen deine Anleitung uneingeschränkt anwenden?
    Wo bekomme ich den WinCE CUB Manager?


    Gruß
    Hartmut

    Hallo PhanTom,


    gibt es keine Möglichkeit bei dem Medion 96900 diesen 3 Button Startbildschirm aus dem System zu entfernen, damit auch nach einem HardReset die aktuelle Konfiguration beibehalten wird?
    Ich habe den Navigon MN 6.1 von der neuen SD-Karte installiert. Leider
    erscheint nach einem Hardreset doch wieder der Medion 3 Button Startbildschirm. Hat natürlich bis auf MP3 keine Funz mehr.
    Habe den Desk wieder freigelegt, kann ich den MN6.1 normal starten.
    Also wird nach einem HR die originale Registry von WinCE in den Auslieferungszustand zurückgesetzt.
    Das wird wohl im ROM so hinterlegt sein (denke ich mir)!
    Wie bekommt man Änderungen an der Registry in das Rom gespeich


    Gruß
    Hartmut

    Hallo,
    ich brauche da mal einen Tipp zum Startbildschirm von meinem Medion 96900 PNA 260T.
    Ich habe mit DesktopFree den Bildschirm von WinCE freigelegt.
    Da ich noch den Medion MN5.1 auf dem PNA hatte, habe ich diesen deinstalliert und Softreset gemacht. PNA ausgeschaltet und die SD-Karten getauscht. Hardwarerest betätigt. Jetzt sollte sich eigentlich der MN6.1 von Navigon installieren, stattdessen kommt wieder der Startbildschirm von Medion Mobile Navigation, obwohl die Medion SD-Karte gar nicht mehr im PNA steckt.
    Habe dann erneut DesktopFree Full installiert und die Installation im Explorer durchgeführt. Bekam eine Fehlermeldung, aber Setup wurde erfolgreich beendet.
    Warum bekomme ich immer wieder diesen ekeliegen Medion Startbildschirm?
    Warum kann mein Navigon Navigator 6.1 nicht direkt von der neuen SD-Karte nach einem Hardware Reset installiert werden?
    Was muss ich in Windows CE ändern, damit der Medion Starbildschirm von meinem System endgültig verschwindet?
    Kann ja mein Navi im Urlaub nach einem Hardware Reset nicht benutzen, weil ich kein PC mit Active Sync dabei habe.
    Sollten Änderungen in der Registry von WinCE durchgeführt werden müssen, wie rufe ich den Editor auf??
    Wenn jemand eine endgültige Lösung für diese 2 Problem hat, dem wäre ich unendlich dankbar.

    Hallo Tobi,


    ich habe diese Prozedur gerade hinter mir. MN6.1 für PNA bei ? ersteigert und ersteimal auf dem PC mit AktivSync Freedesktop installiert (findest du hier zum download).
    Dann Medion Mobile Navigator auf dem MD96900 deinstalliert, SoftReset,
    dann Navigon MN6.1 installiert.
    Hatte beim ersten Start zwar eine Fehlermeldung, kam dann aber nicht wieder. Läuft jetzt, habe aber noch keine Fahrt damit gemacht.


    Gruß


    Hartmut

    Hallo Thomas,
    ich habe mir eine 2GB karte gekauft und in WinXP mit FAT 16 formatiert.
    Dann die Software von Medion draufkopier und installiert,
    dann Desktopfree installiert und eine Verknüpfung auf den Desk gelegt. Läuft wunderbar auf meinem MD96900.


    Gruß
    Hartmut

    Hallo Concor,


    habe den Deskt meines MD96900 freigelegt. Echt klasse Tool.
    In einigen Beiträgen sind Sreenshots vom Desktop in deutsch zu sehen.
    Was muß ich anstellen um mein Win CE in deutsch darstellen zu können?
    Habe irgendwas von einem alternativen Explorer.exe als Tipp bekommen, kann aber keine Datei, oder Anleitung wie ich das erreiche finden.
    Hast du einen Tipp, besser vielleicht einen Link?


    Gruß
    Hartmut

    Hallo,
    ich habe mit freedesk meinen MD96900 freigelegt. Im Explorer habe ich dann eine neue Verknüpfung der Medionstartdatei auf dem Desktop gelegt.
    Nach Doppelklick startet mein Medion-Navigator einwandfrei.
    Natürlich gefiel mir die Bezeichnung des Ikon überhauptnicht.
    Also im Explorer unter Desktop im Win Verzeichnis auf Rename und umbenannt.
    Plötzlich war das Ikon anders und das Navi startet nicht mehr.
    Warum funktioniert eine Verknüpfung nach dem Umbenennen bei Win-CE
    nicht mehr??
    Gibt es da ein Tool, oder ein Tipp?
    Wie bekomme ich Win-CD auf deutsch umgestellt?
    Ich habe in der Systemsteuerung keine Einstellmöglichkeit gefunden.


    Hartmut

    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum und froh das es eines gibt. Ich habe den oben genannten PNA mit dem Medion Navigator 5.1 von Navigon und das Kartenmaterial von NavteQ. Jetzt habe ich die neuere Version vom Navigon Navigator ersteigert(5.2). Nach Installationsanleitung soll ich auf dem Desktop meines PNA auf der Win CE oberfläche die setup starten.
    Ich habe keine Win CE Oberfläche!! Mein Navi startet mit einer Medion Oberfläche mit drei Anwendungen zur Auswahl.
    Wie bekomme ich den Win CE Desktop zu sehen??
    Woher bekomme ich die Software Win CE??
    Auf meinen mitgelieferten CD`s ist kein Win CE.
    Ich habe dann die neuere Germany.map auf meine SD-Karte kopiert, bekomme die Fehlermeldung, dass das nicht das richtige Kartenmaterial für den Medion Navigator ist.
    Kann mir da jamand weiterhelfen??
    Wenn ich schon nicht die neue Navigator-Software installieren kann, wie kann ich wenigstens die Karten benutzen??

    Hallo Thomas1904,


    die genaue Bezeichnung der Datei ist MN52_Update_WM2003.cab.
    Habe ich da falsche Software geliefert bekommen?
    Welche Version höher als 5.1 läuft auf dem PNA 260T?


    Danke, für den Hinweis. Gut ist, daß ich noch keine Zeit hatte mich darum zu kümmern.


    Gruß
    Hartmut

    Hallo Harald,


    ich habe die Version 5.2.5 ersteigert. Auf dem Navi ist der Medion 5.1 Navigator.
    Hast du eine Ahnung woher man Win CE herbekommen kann?
    Bei eBay und Softwarehändlern konnte ich überhauptnichts finden.
    Wenn ich das Desktopfree installiere, startet mein PNA dann grundsätzlich mit Win CE, kann ich dann das alte Medion deinstallieren, oder bleiben Installationsreste die das neue MN beeinträchtigen??
    Gruß
    Hartmut