Beiträge von peterjo

    Hallo sokobana, Team, Sympatisanten, Frende und Nutznießer


    ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und in diesem einem stabile Gesundheit sowie Erfolg im persönlichen Leben.
    Mögen uns viele neue oder erweiterte Möglichkeiten gegeben werden, die unseren bislang unschlagbares Skin von sokobana und Team weiter vollenden (wenn das überhaupt möglich sein sollte).
    Oder muss jetzt eine neue Qualität mit einem Skin auf höherer GoPal Basis (4-5?) gezaubert werden - zu der es dann auch weiter aktuelle Karten gibt ?


    Wie dem auch sei - ich fahre wie viele von Euch auch im neuen Jahr weiter mit dem Sokobana-Skin und das mit großer Freude, weil ich bisher nichts gefunden habe, was besser ist. Und wenn es neue Straßen gibt - na und - irgendwie geht es schon immer wieder auf den richtigen angezeigten Pfad wie im richtigen Leben.


    Herzliche Grüße
    peterjo

    Hallo rohoel, hallo Marina, Christian, Benni und Marek,


    ich möchte mich für die Gelegenheit bedanken, dass ich an einem Treffen der "alten" Gesichter teilnehmen konnte.
    Es war sehr angenehm, in der netten Atmosphäre die Experten des Forums leibhaftig zu erleben. (rohoel sieht wirklich ganz anders aus!!!).


    Die Gespräche waren locker, sehr interessant und informativ für mich - ich habe als Laie manches verstanden, worüber gesprochen wurde und viel Neues kennengelernt.
    Die Antworten auf meine "einfachen" Fragen sind für mich sehr wertvoll.


    Danke dafür und überhaupt - vielleicht ist bei einem nächsten Treffen das "neue Gesicht" schon eine Erinnerung.


    Mit freundlichem Gruß
    peterjo

    Hallo Sokobana,
    der Skin ist wieder einmal Klasse!!!
    Also - Dank dem Schöpfer und Mitwirkenden!


    Nun zu dem Problem von randharzer der Dunkelschaltung mit Fähnchentaste und zurück:
    Deine "Arbeitsscheu" kannst Du, Sokobana, wohl in dieser Beziehung weiter beibehalten.
    Bei mir wird es dunkel und auf erneuten Druck auf die Fahne geht wieder das Licht an, wie es sein soll.
    Und die Aufforderung zum WANDERN kann ich durch Klick auf das gelbe Kreuz beenden.


    Jetzt kann die Urlaubsfahrt mit der neuen Software und den neuen Karten kommen.


    M.f.G
    peterjo

    Hallo Kristian, hallo Rohoel,


    dank Eurer Hinweise - besonders zur Library - ist es vollbracht und die Karten auf dem Navi!.


    Da die Meldung "Fehler bei der Installation des Datenpakets" sich also nicht auf das Herunterladen bezog, habe ich entsprechend der Hinweise von rohoel die *.psf-Dateien auf dem PC gesucht, gefunden und installiert, nachdem ich meinen Kasperski-Schutz vorübergehend angehalten hatte.


    Also danke und ein schönes Wochenende
    peterjo

    Hallo Kristian,
    bin soeben erst wieder an den PC und danke Dir und allen anderen für die Antworten.
    Bevor ich mich wieder in den sehr langwierigen Versuch des Download begebe schnell noch folgende Bemerkungen zum Problem:

    Die Downloads laufen doch im Menü Download-Status sicherlich nicht bis zu 100% durch, oder? Ich tippe mal auf ein allgemeines Downloadproblem. Es könnte helfen zu aggressiv arbeitende Sicherheitssoftware oder Antiviren Scanner zu deaktivieren oder die Assistant Library zu löschen.

    Der Download läuft durch bis 100% und dann kommt die Fehlermeldung.
    Beim nächsten Versuch werde ich die Sicherheitssoftware drosseln - mal sehen.
    Und jetzt zu Library - ich weiss mit diesem Begriff nichts anzufangen.
    Wie soll ich die Assistant Libary löschen?
    M.f.G.
    peterjo

    Hallo Kristian,


    Du hast zwar gestern mitgeteilt:


    So, die neuen Download Pakete sind online und diese sollten nun funktionieren


    aber Deine von mir erleichternd aufgenommene Info nach gestrigem erfolglosem Download der neuen Karten (ganz Europa für 59 €) haben mir nichts gebracht.
    Heutiger erneuter Versuch endete leider mit dem gleichen Misserfolg.


    was jetzt tun?


    Hat es inzwischen bei rohoel, Navi-Noby oder anderen Leidensgenossen geklappt?
    Und wenn ja, welchen Hinweise könnt ihr mir geben?


    Mit freundlichem Gruß
    peterjo


    P.S. Ich muss mich hier korrigieren bzw. die Angaben wie folgt konkretisieren:


    Ich habe die Karten für ganz Europa gekauft.
    Zum Downloaden erscheinmen die Karten gestückelt in
    - Westeuropa und
    - Osteuropa sowie Spracherkennungsdaten
    Die Spracherkenungsdaten und die Karten Osteuropa konnten heruntergeladen
    und synchronisiert werden.


    Das Problem liegt also wohl nur bei den Karten Westeuropa.


    Hallo holger s,


    ich kann das bestätigen. In meiner Familie gibt es zwei Navi mit AC und beide sind zu Bruch gegangen.
    Da es keinen käuflichen Ersatz gibt, habe ich nach nicht befriedigenden Versuchen es zu kleben, Versteifungen zu befestigen oder auch mi Klettband zu befestigen ein
    AC-Halteteil für das Navi aus Zwei-Komponenten-Knete gefertigt.


    Für Leidensgefährten hier meine Anregungen:
    1. Zwei-Komponenten-Knete (blau-weiss) so lange entspr. Anleitung kneten, bis sie eine einheitlich weiße Tönung angenommen hat und sich so gut formen lässt.
    2. Haltenase formen und auf das Navi anpassen (Haushaltsfolie zum Schutz und als Trennmittel zwischenlegen!!!).
    3. Ausehärtete Haltenase bearbeiten und ein Loch für Haltegummi in den unteren dünneren Teil bohren.
    4. Haltenase mit Farbe versehen, Anorak-Gummi (dicken Hutgummi) durchziehen und an Navi-Halterung befestigen.


    Jetzt nur noch Naviaufsetzen und mit Haltenase mittels Gumizug befestigen.
    Das Teil hat sich über Monate in fast täglichen Einsatz bewährt.
    M.f.G.
    peterjo


    Hallo, Experten und Nutzer des Forums, ich wünsche euch allen ein

    gesundes und erfolgreiches 2011!

    Da seit Heilgabend mein Blick ins Forum bislang keine neuen Erkenntnisse brachte, was ich ja verstehe, weil jeder genug andere Baustellen zu bedienen hat, möchte ich wenigsten mit diesen Grüßen das Forendatum aktualisieren.


    Ich habe bislang für mich nichts besseres auf dem Navi-Gebiet, als das gute alte Medion P4410 mit Varioskin 4 Beta 20 gefunden.
    Sicher sähe es anders aus, wenn Medion die Maps aktualisieren würde oder andere Karten für das Teil nutzbar wären!
    Also werde ich mich der vorhandenen guten Skin-Software erfreuen und mit den alternden Karten begnügen müssen.
    Was macht es schon, wenn mein altes Navi manche neue Straße, Kreisverkehr ... ignoriert und lieber über ehemaliege "Felder" leitet, wenn das Ziel und die Richtung stimmt.
    Man kann zwar vieles wollen aber nicht immer haben!
    Das ist halt so wie im richtigen Leben.
    Und dafür Euch allen, sieh oben, ALLES GUTE!


    m.f.G.
    peterjo

    Hallo Sokobana,
    ich habe die Neuerungen im Forum getestet und folgende Beobachtungen gemacht:


    In der Annahme, dass der BUG in TouGen.cfg korrigiert ist, habe ich Vario 4 Beta 20 ge-dowloadet und neu installiert, um immer aktuell zu sein.
    Im Ergebnis stand aber nach der Neuinstallation noch die als BUG ausgewiesenen Dateien:

    POI=\Storage Card\Routen\POIs\
    Tour=\Storage Card\Routen\TourGen\


    in der der TourGen.cfg.


    Die dann durchgeführte manuelle Veränderung
    von :


    POI=\Storage Card\Routen\POIs\
    Tour=\Storage Card\Routen\TourGen\


    in :


    POI=\My Flash Disk\navigation\Routes\
    Tour=\My Flash Disk\navigation\Routes\


    ist zwar Hardreset-fest, bleibt aber nur bis zur nächsten Neuinstallation.
    D.h. es wird wieder rückgängig gemacht - auch nach erneuertem Back-Up nach der manuellen Veränderung.


    Läuft bei mir was nicht richtig oder?


    M.f.G.
    peterjo

    Hallo sokobana,
    ich bin ein Salatfreund, besonders in der Woche der Ernährung, aber in meinen Salat kommt nur, was ich kenne. Und das scheint mir ja eher Unkraut als Salat zu sein.


    Mit meiner SD "treibe" ich eigentlich nichts abwegiges, immer alles aktualisieren und Neues (z.B. Betas) mit Freude und auch ergolgreich testen. Ab und an überprüfe ich die Karte und wenn sie nicht so richtig willl - wird sie formatiert und neu gestaltet.


    Also werde ich das Unkraut entfernen, sprich f o r m a t i e r e n!


    M.f.G.
    peterjo

    Hallo athos,
    die von mir gemeinten Dateien sind in der Abbildung zu sehen:


    PEE mit 5,14 KB, geändert: 16.04.1990
    PMIQ mit 323 KB, geändert: 25.10.1992
    HPE mit 788 KB, geändert: 01.08.1992
    Q)@ALIML.HPE mit 628 KB, geändert: 01.08.1992
    HPE mit 866 KB, geändert: 01.08.1992
    Q)DEUM mit 353 KB, geändert: 01.08.1992
    HPE mit 273 KB, geändert: 01.08.1992


    M.f,G.
    peterjo