Beiträge von Modi Checker

    Das sind keine Probleme mit dem Avic D3 oder dem TMC, sondern normale Toleranzen bzw. Ungenauigkeiten die durch den langen Informationsweg entstehen.


    Wenn ein Stau entsteht muss dieser erstmal der Verkehrswacht gemeldet werden. Wer macht das? Bis dann eine Meldung über den TMC-Kanal mit genauer Position und Länge verbreitet wird, kann sich die Stausituation schon wieder verändert haben. Es spielen bei solchen TMC-Meldungen viele Variablen mit ein. Man könnte schon sagen, das TMC ist nur eine grobe Schätzung.


    Umgekehrt als bei deinen Beispielen werden auch Staus gemeldet, die sich schon längst wieder aufgelöst haben, oder nur zähflüssiger Verkehr sind. Dort wäre dann eine Umfahrung nur ein unnötiger Umweg.


    Am besten ist es, sich nochmal die Radiomeldung anzuhören, und dann selbst einzuschätzen ob die TMC-Nachricht ernstzunehmen ist.

    Hallo,
    bei mir die gleichen Probleme:
    Nokia 6680 am Avic X1BT funktionierte wunderbar,
    Nokia N73 - geht nur noch manuell anmelden.


    Pioneer schieb die Schuld auf Nokia,
    und Nokia schiebt die Schuld auf Pioneer.


    Ich hatte gehofft, dass mit den neuen DVDs (CNDV 80) und der neuen Firmware
    fürs Avic diese Probleme beseitigt sind - nix hat sich getan.


    Die einzige Lösung ist, sich ein älteres Nokia mit Symbian 60 v2.0 zu
    besorgen. Die modernen Nokias, mit E und N haben alle v3.0.
    Vielleicht gibt es eine Kompatibilitätsliste irgendwo.

    Ich habe bei Pioneer gelesen, dass es diesmal 3 DVDs sind.
    Ist auf jeder DVD die neue Firmware für das Avic X1BT drauf?
    Reicht es wenn ich mir für die D-A-CH-Länder die "CNDV-80 MT central" besorge?
    (Immerhin sind die unkomprimierten DVDs 7 GB groß.)


    Hoffentlich funktioniert der Autoconnect mit dem Nokia N73
    mit der neuen Firmware dann wieder?

    Na wenn du schonmal soweit bist mit dem Einbau,
    kannst du auch diese zwei Drähte noch anschließen.
    Das Zündplus mit einem Dauerplus zu ersetzen sollte nicht der Akt sein.
    Das Tachosignal findest du hier
    Diese entsprechende Leitung must du nicht hinter der Instrumententafel abnehmen,
    die kannst du auf in der Mittelkonsole finden.
    Aber "frickelick" ist der Ein/Ausbau bei jedem Auto.

    Die Antenne ist okay, aber den Tachoimpuls musst du unbedingt anschließen.
    Der wird zur Berechnung der Geschwindigkeit gebraucht.
    Also kein Wunder, dass dein Navi denkt dass du noch stehst.

    Zitat

    weiter negativ aufgefallen (zum x1) ist mir:
    - die fehlende automatische dunkelkeitsanpassung wenns nacht wird


    Die "Dunkelheitsanpassung" ist beim X1 auch nicht automatisch.
    Eine Steuerleitung ist mit dem Licht verbunden. Sobald man das Licht
    einschaltet ändert sich der Navi-Bildschirm.

    Wenn du dir sicher bist, dass die Blackbox korrekt und waagerecht installiert ist,
    könnte es auch ein Defekt am Gyro-Sensor sein.
    Bevor du da was reparieren lässt, würde ich mich fragen ob man diese Steigungsfunktion überhaupt braucht.

    Ich hab die beiden Beschreibungen bei Pioneer.de verglichen.


    Als entscheidende Neuerungen würde ich erstmal diese nennen:
    + größeres 7 Zoll statt 6,5 Zoll Display (vielleicht auch heller)
    + spielt DivX, MP3, WMA, AAC von DVD-R ab
    + Dual-Zone (am angeschlossenen Bildschirm Film abspielen, vorn navigieren)
    + Individuell einstellbare Tastenbeleuchtung (rot oder blau)
    + Bluetooth-Audio-Streaming (vermutl. keine gute Quali)
    + bessere Steuerung von iPod und USB-Geräten


    Nachteile:
    - Bluetooth muss extra gekauft werden
    - keine Spracherkennung ?? (scheinbar wenn unterschiedliche Benutzer die Sprachsteuerung nutzen)


    Korrigiert mich wenn ich was vergessen habe.


    Für mich ist das auch zu wenig Verbesserung, dass ich sage, ich bau das X1BT wieder aus und hol mir das X3.

    Ich selbst habe keine Fernebedienung.
    Ich habe aber mal die CD-R310 im Netz gesehen.
    Vielleicht ist diese besser als die Lenkradfernbedienung.
    Ich weiß auch nicht ob diese überhaupt für das Avic geht.


    EDIT by loew: geschützes Material entfernt - bitte beachtet, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, in dem Bilder / Grafiken / Texte einfach ohne Zustimmung des Rechteinhabers kopiert werden dürfen


    Vielleicht geht auch die vom Avic D3?