Beiträge von Golfgaser

    Hallo auch,
    ich habe seit kurzem ein ASUS 626 (aus der Bucht).
    Dazu lag ein GPS-Empfänger und IGO8 dabei.
    Habe mich ganz gut eingefuchs ins IGO und wollte nun paar Skins usw. testen.
    Ich dachte mir mit dem MS-WM6-Emulator gehts vielleicht bequemer.
    Soweit installiert und eine WM6-Classic emuliert.
    Auf meinem PC hab ich mir ein Verzeichnis "SD-Karte" gemacht und diesen als freigegebenen Ordner verlinkt.
    Igo8 wurde installiert und erschein auch im "Heute", aber nach dem Aufruf kommt nur kurz der Startscreen von IGO8 und dann ist Ruhe.
    Ein kleines IGO Icon ist rechts unten in der Ecke, aber das Programm läuft nicht.


    Kann jemand helfen wie ich IGO in der Emulation zu laufen kriege?


    Danke!

    Hallo auch,
    habe mir mal die Demo von Navigon gezogen und auf mein Asus A626 installiert.
    Die Soft gefällt mir ganz gut, nicht so verspielt und bunt.
    Ich hatte mich aucm mal an IGO8 versucht und dort funktionierten die Gerätetasten für die Steuerung Lautstärke, Zoom, Kippen wunderbar.
    Ist das für die PDA-Version von MN7 auch möglich ?


    Ist das Problem mit dem GPS/TMCpro (Fehlernummer: 003) schon eine Lösung?


    Wollte mir eigentlich einen GNS 5870 zulegen.


    Danke für die Antwort und schönes WE !!

    Hallo auch,
    habe mir günstig ein A626 in der Bucht geholt.
    Dabei war ein GPS-Empfänger in Checkkartenvormat. Der hatte sehr gute Empfangseigenschaften - leider machte der Akku schnell schlapp.
    Da hatte ich noch eine alte GPS-Maus liegen. Da hielt der Akku fast 16h lang, nur war hier der Empfang schon beim kleinsten Baum gestört.
    Also beides nicht zu gebrauchen. :(
    Habe mir nun von meinem Junior einen Navigon Triceiver geborgt.
    Dazu habe ich mir die 30-Tageversion von Navigon 7 runtergeladen.
    Nun habe ich versucht den Triceiver via BT mit dem A626 zu verbinden.
    Der Triceiver wir auch erkannt, ich kann das Gerät im BT-Manager als gekoppelt mit "0000" verlinken aber die eigentliche Verbindung kann ich dann manuell nicht herstellen.
    Gibts da einen speziellen Trick beim Triceiver?
    Bis jetzt konnte ich jedes BT-Gerät mit dem A626 pairen - nun klemmts. ?(

    Hmmm... Kopfkratz.
    Kann man sich eigene POIs "basteln" und die mit dem POI-Warner einpflegen?
    Gibt es sowas wie einen POI-Editor?
    Stehen doch nur Koordinaten und die bmp-Datei drin.
    z.B: >> 11.87194 , 50.88944 , "Holzland- Hermsdorf/00-24/bar,EC,KreditK,Flottenkarten/0.639 EUR" <<
    Müsste nur noch sowas wie ein Link mit Telefonnummer rein.
    Aber ich denke das ist was fürs POI-Forum.

    Ok, dann kann man also schon Ziele als Favoriten ablegen und diese dann zur Routenberechnung schnell auswählen. - So meinte ich das glaube ich auch. ;)
    Die komplette Berechnung wird dann ja erst gemacht - logisch.

    Wie viele Favoriten kann ich denn einspeichern ?
    Kann ich bei den Favoriten auch Tel-Nummern hinterlegen? -Und die dann anrufen? :gap


    Irgendwie muss man doch sowas wie ein Telefonbuch für das BT hinbekommen ?(

    Hallo auch,
    falls es jemand sucht:
    http://download2.medion.de/dow…leitungen/bdapna470de.pdf
    Steht aber nicht viel drin, jedenfalls nicht das was ich suche.


    Also ich hole mal bischen aus:
    Habe im September meinen G4 auf LPG umbauen lassen. Nun gibt es ja schon viele LPG-Tanken, nur nicht immer an den BAB oder so gut ausgeschildert wie die von der EON-CNG-Lobby.
    Es gibt aber aktuelle downloadbare POIs für den POI-Warner:
    http://www.gas-umruester.de/menu.php?jump=download


    Ich habe also vor mir solch PNA470-Dingens zu erstehen und dann den POI-Warner für GoPal dazuzukaufen. Dann wollte ich die LPG-Tanken-POIs importieren (oder wie das heißt).
    Ich hoffe soweit funktioniert alles oben genannte mit dem ALDI-Teil?


    Hier mal meine Fragen:
    1. Wie hier schon mal angesprochen zum Thema BT. Kann man sich nicht POIs selber "basteln" mit der Telefonnummer drin die dann nur angewählt werden muss? Ist doch dann ähnlich wie ein Telefonbuch oder? Ich weiss nur nur nicht wie schnell man dann auf diese POIs zugreifen kann - oder muss man dann erst die Route eingeben damit ich an die POIs rankomme, oder gibt es eine Art Tabelle oder POI Kategorie die ich nutzen kann?


    3. Wie viele geplante Routen kann ich beim PNA470 einspeichern?


    4. Gibt es ein Art "Home-Funktion" bzw. schnellen Link auf meine Heimatadresse?


    Sorry, aber das wird mein erstes NAVI und habe keinen Schimmer.
    Auf unserem T5 ist das VW-Navi drin aber das schickt einen trotz aktueller Karte auf manche abenteuerliche Route - oder ins Gebüsch!


    Schlechter kann das PNA470 wohl auch nicht sein.
    Danke für die Antworten
    Adios