Beiträge von Golfgaser

    Hi,

    "Festeinbau bei Audi war ich mir zu geizig, knapp 3000" - bei mir ebenso. :)

    Was hast du für einen Audi?

    Wie meinst du das mit Kartenmodus? - hat man doch bei jedem Navi - oder?

    Man muß doch fast bei jedem Navi erst wenigstens 1x Klick machen.

    Auch im Becker hatte ich erst dieses große Hauptmenü wo man mittig draufklicken muß.

    Beim Garmin gehste halt auf "Karte". Egal wie das ding heißt ... ;)

    Hallo Peter,

    bin (mal wieder) bei der Suche auf einen Post von dir gestossen.

    Ich probiere gerade mal aus wie man so eine längere Route plant.

    Habe mal wie dieses Jahr den letzten Urlaubsort (Limone am Gardasee) geplant.

    Wie fahren meistens in Trient von der A22 runter, so hat man nicht den Stress bei Rovoreto.

    Ausserdem kommt man dann schon langsam in Urlaubsstimmung ;)

    Beim Becker lasse ich mir die Route anzeigen, zoome so weit rein das ich einen Ort irgendwo an der geplanten Umgehung anpicken kann und sage, zur Route hinzufügen - Route wird neu berechnet. Kontrolle ob es so passt - OK.

    OK, im Garmin ist es ähnlich. Ich zoome auch dahin klicke links oben in dieses +Kästchen und bräucht jetzt nur den Ort anzucklicken. Aber nun zoomt das Navi wieder raus und ich muß den Ort wieder suchen - dann hinzufügen usw.

    Gibts da ne andere Variante um ein Zwischenziel auf der Karte zur Route hinzuzufügen?

    Auch habe ich noch die Stelle gefunden "Ziel auf Karte suchen" - gibts bei Garmin?

    Grüße Golfgaser (Arne) ;)

    Moin moin,

    nach der Beckerpleite mußt du jetzt aber das Update (teuer) bezahlen!

    (Ich hatte das letzte Update auf 1/2018 verpennt -leider)

    Eigentlich bringt Dir dann der CM nix mehr.

    Ausserdem aber funktionieren die Link2Live-Dienste nicht mehr.

    Darum bin ich ja jetzt auf das Garmin umgestiegen.


    --- mal ein anderes Kabel probiert ?? (habe hier nicht alles gelesen)


    Grüße

    Moin moin,

    ich bin auch gerade dabei mich mit dem 61ger anzufreunden.

    Was mir bis jetzt gefällt, ist das schnell reagierende Display ohne viel Schnörkel und Schatten/Rahmen/Animationen usw. Das hatte mir bei den alten Beckers auch gefallen.

    Ich brauche keine Menüs die sich cool zur Seite wegrollen .... :)

    Habe jetzt Dank Peter noch viel Sachen gefunden. Wichtig ist wohl hier eine aktive Route und Satfix ;)

    Kann es sein das es nach dem Update jetzt mehr Stufen bei den Warnungen gibt?

    Mir war so, als ob es vorher nur die 5km/h Stufe gab - jetzt sind es mehr.

    Habe jetzt auch die Stelle mit der alternativen Route gefunden. (Ok also eine Alternative ...)

    Dann ist das 61 im Gegensatz zum Becker 6 viel leichter, macht sich positiv bemerkbar an der Befestigung. Mein Becker 6 hat durch das hohe Eigengewicht bei Buckelpiste ständig an dem langen Saughalter gewackelt, oder ist auch mal abgestürzt ...

    Durch die flache Scheibe beim Audi mußte ich eine lange "Penisköcher"-Halterung kaufen um mit dem Arm ans Handy zu reichen.

    Natürlich gefallen die Verbindungsmöglichkeiten zum Handy. Obwohl ich da noch kleine Probleme habe. Ich glaube mir geht es wie Peter, irgenwann deaktiviere ich den unnützen Kram.

    Man wird ja ganz blöde von den vielen Nachrichten. Ich habe alleine 6 Mailaccounts auf dem Handy. Eventuell richte ich mir nur für das navi eine MailApp mit einer extra Adresse ein.

    WhatsApp vorlesen lassen ist auch doof. - Peter du hast recht mit dem Zuckerberg - ich würde auch lieber Threema nutzen - nur meine Bekannten nicht.

    Auch die Tools von Garmin finde ich gut - habe aber da noch nicht alles gesichtet.


    Was sehr ich vermisse, ist die Aktivhalterung, um nicht ständig das Kabel hinten rauszufummeln. Ich bin noch aus der Oldigeneration die Ihr Navi auch im Parkhaus noch vom Halter nehmen.

    Auch suche ich jetzt eine Möglichkeit das Navi automatisch abzuschalten wenn die Fahrt beendet ist, - ohen es aus der Halterung zu nehmen.

    Mein Ziganzünder hat DauerPower - schaltet also nicht bei Zündung aus ab.

    OK - werde wohl den Züdnungsplus suchen und das Netzteil hinter das Handschuhfach bauen.

    Da unten habe ich schon eine Steckdose - allerdings vom ZigAnzünder abgezweigt.


    OK - bis danne erstmal

    Hi,

    also habe jetzt das Gerät/Karten aktualisiert.

    Die Android-App habe ich zurückgesetzt.

    Nun bekomme ich nicht mal mehr das Menü wo ich eine mailadresse hinterlegen kann wo der Livetrack hingesand wird. Nur noch das sch... Facebook.


    PS: muß wohl erst bei Garmin eine Konto eröffnen .=O

    Habe jetzt über Umwege Garmin-Express gefunden ...


    Bei den Apps kann ich immer noch nichts aktivieren - nur Apps löschen.

    Ich kann die App auswählen, dann auf die Kategorie .. aber dann gibts keinen OK-Knopp ??


    im letzten Bild ist dieser Dropdown-Pfeil "Anmeldung" da passiert aber nix.

    Nabend,

    habe es nun nach langen Versuchen/Quälereien mit allen möglichen Softwareversionen mit dem Becker pro 6 "lmu" <X aufgegeben. Setze es jetzt in den letzten Original-Zustand zurück und nehme es als Backup oder versuche es zu verkaufen.

    Hatte erst letztens den Akku getauscht, das war dann für den A.... .


    Heute gabs nun das 61 LMT-D für 189€ bei MM. Hatte noch einen MM-Gutschein, so war es noch günstiger 8)

    PSR - manchmal lohnt es sich zu warten ... ;) ^^


    So, und schon gehen die Fragen los.

    Update wird erst nach dem SAT-fix angeboten. Handy und Wifi-Verbindung alles eingerichtet - ging fix.


    zwei Probleme/Fragen:

    1. LiveTrack - ich finde nicht die Option LiveTrack zu gestatten (aktiviert ist es)

    2. Smart Notifications - ich konnte zwar Gmail und Facebook löschen, kann aber keine neuen Apps wie E-Mail (Samsung) oder homee (Smarthome) hinzufügen.


    Gibts da nen Trick??


    Ich mach erstmal Abendbrot - und das Navi ein Update


    reicht eine 8GB-SD als zusätzlicher Speicher?

    Die 64GB die hier noch rumkullert ist mir zu schade.


    Grüße!