Beiträge von mpaxx

    Zitat

    Original von PlanetEarth
    Ich habe auch einen 660er, aber bei mir tut er das nicht so wie du schreibst geschwindigkeitsabhängig. Welche Einstellungen verwendest du beim Annäherungsalarm?


    PlanetEarth



    Ich habe mich falsch ausgedrückt, zuerst erfolgt bei den Geschwindigkeitsblitzern der Annäherungsalarm (Ding Dong), danach erst der nervende Geschwindigkeitsalarm, solange die Höchstgeschwindigkeit überschritten wird. Sobald diese unterschritten wird, verstummt dieser Ton.


    Bei den Ampelwarnern stelle ich fest, dass bei mir teilweise ebenfalls zwei Annäherungsalarme ertönen, ich konnte diese bis anhin jedoch auch nicht mit dem Script von PoPo bearbeiten.

    Zitat

    Original von PoPo
    Primär "schreit" er 250m vor dem Ereignis. Solange Du unter 50kmh fährst passiert dann nichts weiter.
    Solltest Du aber über 50kmh fahren, ertönt ein energischer, höherer Ton zusätzlich.


    Diese Funktion hat nichts mit meinem Script zu tun. Es ist die normale POI Warnfunktion. Ohne meinen Script wirst Du jedoch mit dieser Einstellung nicht glücklich, da der POI Loader per default bei 50kmh 500m einstellt.



    Habe ebenfalls meine Blitzer-Pois mit dem Script von PoPo überarbeitet und konnte mich gestern auf der Arlberg-Schnellstrasse von deren Funktionalität überzeugen lassen: Je nach Geschwindigkeit gabs einen Annäherungsalarm (nur einen :D) und dann einen nervenden hohen Ton, der in kurzen Intervallen auf meine zu hohe Geschwindigkeit hinwies...sobald diese unterschritten wurde, verstummte das Nüvi!



    Uebrigens wollte ich mich bereits über die vielen mobilen Radarwarnungen auf der Arlbergstrasse aufregen, als doch promt bei einer möglichen Stelle die Jungs mit einer LaserGun standen. :D


    Dummerweise bin ich dann trotzdem innerorts von der Polizei gestoppt worden (5 km/h zu schnell..). Neben meinem Führerschein und dem Fahrzeugausweis wollte einer der beiden Beamte doch tatsächlich mein Nüvi auf Blitzer überprüfen.
    Meine SD-Karte steckte immmer noch drin, die Zeit reichte nicht, diese zu entfernen. Etwas mulmig wurde mir, als er meinte, dass er ebenfalls ein Garmin-Navi zuhause hätte... Nach einigem Herumgeklicke gab er's mir zurück mit dem Kommentar, dass die Bildqualität beim 660er um einiges besser sei als bei seinem. Meine Blitzer-Pois, die als CH-/ D-/ A-Sehenswürdigkeiten "getarnt" sind, übersah er glücklicherweise!!! (mit dem neusten Beta-Poi Loader sind solche Unterordner erzeugbar :] )

    Zitat


    Original von MadMike
    ... und bevor weitere Fragen auftauchen - lies dir mal die Nüvi-Tipps durch.


    Danke für die Hinweise, die Nüvi-Tipps werde ich mir nochmals genauer zu Gemüte führen, überflogen habe ich sie bereits...

    Folgendes Problem: Unter Zieleingabe/ Extras/ Benutzer-Sonderziele sind sämtliche Poi's der Reihe nach aufgelistet.... sehr unübersichtlich und mühsam.


    Gibts eine Möglichkeit, beispielsweise alle "blitzer"-Pois in einen Ordner zu verfrachten (z.B. blitzer-Ordner)? Im Moment siehts bei mir folgendermassen aus: A Blitzer fest 100 km/h, A Blitzer fest 130 km/h, usw.

    Habe gerade kein Sound-Tool zur Verfügung, um ein stummes MP3-Soundfile herzustellen, hat jemand gerade eines zur Hand und könnte es mir per PN zukommen lassen?


    Mit welchem Freeware-Tool ist sowas erzeugbar? Ich wünschte mir auch eine Anpassung der Lautstärke...



    Dieses dauernde dong dong bei Poi's geht mir bereits gewaltig auf die Nerven.

    Hallo allerseits


    Ich würde gerne das eintönige dong dong mit aussagekräftigeren Meldungen ersetzen.


    Im Poi-Loader kann bekanntlich angegeben werden, ob eine POI eine Annäherungswarnung erhalten solle.
    Muss nun in den Warnungseinstellungen ein Wert für die Annäherungs-Entfernung oder eine Warnungsgeschwindigkeit eingetragen werden? Reicht eine Angabe oder müssen beide Felder mit Werten gefüllt werden?
    Ich frage darum, weil im Nüvi unter Werkzeug/Annäherungspunkte/Alarme ändern/Akustisch der Punkt "Geschwindigkeitsalarme" gewählt ist. Müsste darum im Poi-Loader der Warnungsgeschwindigkeitswert gesetzt werden, damit eine Übereinstimmung vorhanden ist?


    P.S. Wer kennt ein freeware-tool, um wav-files in mp3 umzuwandeln? Würde mir jemand eine mp3 file mit einer Lautstärke 0 mailen...



    martin-christen@gmx.ch

    Hallo!


    Habe soeben mit dem Script von "GPS-Ratte" sämtliche Blitzer-Pois von D,CH,A ins GPX-Format konvertiert und auf mit Hilfe vom POI-Lader auf die SD-Karte geladen.


    Frage: Das Nüvi 660 fragt beim Starten, ob ich die neuen Daten (Blitzer-Daten) aufs Nüvi laden möchte? Nun, da ich meine, dass dies nicht nötig ist und die Daten vom Nüvi auch von der SD-Karte gelesen werden können, ist dies vermutlich nicht nöig!????


    Trotzdem habe ich sie dann testweise mal auf Nüvi übertragen, danach ging der GPS-Empfang nicht mehr, das Nüvi konnte die Satelliten nicht mehr orten. Erst nachdem ich den Reset-Knopf bei der GPS-Antenne betätigte und die blitzer.gpi vom nüvi gelöscht habe, gings wieder.
    Wo liegt das Problem?

    Zitat

    Original von MadMike
    Ich glaube, wenn man die Files auf einen externen Cardreader kopiert, gibt es nie Probleme - die entstehen erst, wenn man direkt auf den Nüvi überträgt. Irgendwelche Gegenstimmen?


    Vielen Dank für die umfangreiche Arbeit!


    Nun, da diese Tipps meiner Meinung nach auf den internen Speicher des Nüvis gehören, habe ich diese auch dorthin übertragen...mit der Reihenfolge hatte ich keine Probleme (Alles markieren mit Windows Explorer und übertragen, ganz einfach :-) )

    Aus der Beschreibung von Garmin.de ist nicht genau ersichtlich, ob die Atlas Strassenkarten von Tschechien ebenfalls auf den Nüvis laufen.


    Weiss jemand Bescheid darüber?


    Weiter steht in der Beschreibung, dass die Straßenkarte Tschechiens ein Teil der GARMIN MapSource Produktfamilie sei, also mit ihnen absolut kompatibel ist! Anders ausgedrückt, die Karte ist mit der CN Europa routingfähig?

    Danke für die Rückmeldung! Würdest du mir die web-adresse vom Shop angeben, dann bestelle ich ebenfalls.


    Hat jemand eine Ahnung, welche 4 GB-SD Karte die höchste Performance aufweist?