Beiträge von hbaugustin

    Danke hbaugustin! : drink


    ..und,
    Feedback ist immer willkommen ;)


    Hi Hepe,
    mir ist folgendes aufgefallen:
    Start mit dem Original und dem Poiwarner 3.
    Nach klick Zusatzmenue, verschwindet der Poiwarner und wird auch nach Start Original über Zusatzmenue nicht wieder aufgerufen. Beim Aufruf Poiwarner (Seite3/4) und dem nachfolgendem PW3 aktivieren, meldet Mort script aber, ist bereits aktivioert.
    Die Map zeigt aber, das er nicht mehr aktiv ist.
    Ein Zugriff ist nur mit SR möglich.


    Kannst du dir ja mal anschauen. Danke.
    Gruß Hans

    Hallo,


    Fragen an die Experten da ich in alten Beiträgen keine Lösung für mein Anliegen gefunden habe.
    Eine PN an Kristian blieb leider ohne Antwort.


    Ich habe den PW 3 Version V3-43244599


    1. Bin an sich damit sehr zufrieden, bis auf die Fehlermeldung in GoPal 6
    P510 - das angegebene Ziel konnte leider nicht gefunden werden.
    Gibt es inzwischen ein Update???


    2. Kostenpflichte Pois, wie z.B. Burgen beinhalten ja Off-Line Details. Wenn ich mir so etwas abonnieren würde, könnte ich dann, genau wie eigene Overlays, bearbeiten und mir für meine eigenen OV, entsprechende Details anlegen die dann in die Details.NDB übernommen werden?


    Schon mal im Voraus danke für eure Antworten.
    Gruß Hans

    OK, Markus, dann hole ich meinen Beitrag von #15 nochmal runter:


    bzw. kann in absehbarer Zeit (bzw. dann, wenn sich eine bestimmte Anzahl User mit diesem Problem gemeldet haben) mit einem Fix der V3 gerechnet werden?

    Hallo,


    hat sich inzwischen etwas getan um den Fehler zu beheben
    Kann nirgendwo etwas bezüglich eines Fixes finden.


    Würde mich über eine Rückmeldung freuen.


    Gruß Hans

    Hallo Hepe,
    als erstes nachträglich herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag.


    Deinen Skin mit Zusatzmenue habe ich problemlos auf meinen Navis, P465 und P4445, installiert.
    Sollte mir etwas auffallen, werde ich dies hier berichten.


    Dein Zusatzmenue ist einfach genial, vielen Dank für Deine exellente Arbeit.



    Gruß
    Hans

    Funktioniert das alles überhaupt bei dem P4445 .
    Evtl liest das eine P4445 Besitzer und kann mit einen Tip geben.

    Hallo Mike,
    natürlich funktioniert das auch beim P4445.


    Meine Vermutung ist, das du die die Taskbar.xml aus der RAR kopiert hast. In dieser XML fehlt aber eine Kleinigkeit, nämlich </Application> als letzdes.


    Solltest du aber eine bestehende XML aus My Flash Disk\navigation\menu\desktop kopiert und umgeändert haben, müsste es eigentlich funzen.


    Hast du GoPal 5 oder 5.5?


    Gruß Hans

    Hat vllt. jemand ne Lösung wie man das auch im Hepe Zusatzmenu realisieren kann ?
    Ich weiss es wird hier anscheinend keine .exe gestartet aber vllt. kennt jemand ne Möglichkeit das TB trotzdem zu starten.

    Hallo sweety
    das Telephonbuch wird sehr wohl über eine EXE gestartet.
    Es wird ja hier installiert: \My Flash Disk\navigation\multimedia\TelephoneBook
    und da ist auch die EXE.


    Also kannst du im Zusatzmenü das Telephonbuch mit


    window=0 SendKey=\l\My Flash Disk\navigation\multimedia\TelephoneBook\480x272\telephonebook.exe|


    aufrufen.


    Im GoPal Menü folgendes:


    <Execute width="480" height="272" command="file:///My Flash Disk/navigation/multimedia/TelephoneBook/480x272/telephoneBook.exe" />


    In der XML eintragen.


    Für die Adressübergabe an GoPal folgende Anpassung vornehmen, wenn nicht bereits gemacht:


    http://www.wiki.gopal-navigato…ssungen_f.C3.BCr_GoPal_V5


    Gruß Hans


    Hepe
    Im Zusatzmenü vielleicht sinnvoll, wenn man darin bereits ist und eine Adresse sucht kann man sie direkt an GoPal als Ziel übergeben. GoPal wird dann ja direkt gestartet.
    Findet man keine Adresse, bleibt man im Zusatzmenü.
    Kann man ja vielleicht in beiden Menüs einrichten.
    Ich kann leider deine Ideen für den P4425 nicht mehr testen, weil wieder zurückgegeben.

    Hallo Hepe,


    nachdem jetzt alles dank Stefans Tip zur Zufriedenheit läuft (Sein Gedächtnis möchte ich haben), wäre es vielleicht für alle P4425 Besitzer hilfreich, wenn du den Tip von Stefan mit in die Anleitung schreibst.


    Ich halte diesen Weg, ohne ein zusätzliches Script für sinnvoller. Jedenfalls für Laien einfacher, weil überschaubarer.


    Nochmals Danke an alle die mir geholfen haben. :thumbsup:


    Gruß Hans

    Also ich bin mir ziemlich sicher (ohne es testen zu können), dass wenn man die entsprechenden Zeilen aus der k01system.lua entfernt

    Hallo Stefan,


    in der Tat, genauso ist es. Ich habe -- --- Check and set WisVisible flag in der Ko1system.Lua gelöscht und die Funktion der Taskbar im Zusatzmenue funktioniert wie es sein soll.


    Aber was ich nicht so ganz verstehe ist, auf dem P465 wird dieser Flag doch auch gesetzt, hängt das nur mit dem Prozessortyp zusammen?


    Danke für deine Hilfe.
    Gruß Hans

    Die Frage ist ob du/dein Bekannter damit leben kann wie es jetzt ist, oder ob ich dringend nach einer Lösung suchen soll?

    Hallo Hepe, mache dir bitte keine zusätzliche Arbeit. Wir können gut damit leben. Wichtig war nur dein Zusatzmenü um Programme aufzurufen die viel Speicher benötigen. Die Navigation wird ja geschlossen und gibt den Speicher frei. Im Navigationsmenü habe ich einen Dateimanager aufgerufen, das reicht.


    Pumuckel65
    Auch vielen Dank an dich. Deinen Link werde ich weiter verfolgen


    Gruß Hans

    Hallo,


    Ich habe das Zusatzmenü installiert und es läuft auf meinem P465 und auf dem neuen P4445 bestens.


    Auf einem P4425 meines Bekannten habe ich nun folgendes Problem:


    Die Taskbar im GoPalmenü und auch die Taskbar im Zusatzmenü bleiben ohne Wirkung. Schalte ich über linke obere Ecke in weitere Anwendung den Desktop frei und starte 1x Koord465.exe im Ordner Programme, gehe dann zurück ins Menü, dann kann ich die Taskbar aufrufen.


    Für mich unverständlich warum das so ist. Habe auch nichts im Forum hierüber gefunden. Jemand eine Idee?


    Gruß Hans

    GoPal 5 benötigt neben den .bmp Icons auch .png Icons für die Darstellung in der Straßenkarte

    Hallo elorfin
    diese Aussage ist nicht richtig. Bei mir laufen definitiv Overlays nur mit PNG und werden angezeigt.


    Warum eigentlich muss es beim Poiwarner für GoPal5 Icons.PNG sein? Go Pal 5 verarbeitet doch sonst auch .BMP.


    Ich vermute mal, das Eure Dateien für ältere Poiwarner und Poiwarner GoPal 5 aus ein und derselben Datenbank kommen. Ihr wollt euch nur die Arbeit sparen separate Icons-PNG für GoPal 5 anzulegen und mitzuliefern, gerät aber für viele unbedarfte User zur Falle.


    Diesen schlechten Service habe ich bereits schon mal in einem älterem Beitrag angeprangert. Allerdings ohne Resonanz.


    Gruß Hans