Beiträge von geezer

    Danke wieder,


    hatte Navigon zuletzt getestet nur mit WiFi, kein SIM Code, ging.


    Unklar mir immer noch, warum ich eine "Über"stunden mobile Datenverbindung hatte,
    obwohl der Titan über WiFiam Router war.
    ALSO: Ich schätze der Designer von Mango war E.T. :-))

    Hallo Gobi,
    danke, aber...
    es ist das Test-Original KP für 40€, sry.
    Die Stunden der Linmitüberschreiutng sind wohl innerhalb zweier Tage passiert.
    Irgendwas muß sich eingewählt aber nicht wieder abgemeldet haben :( . Titan war ständig am Router über WiFi.


    regs
    geezer

    Herzlichen Dank, Ziegenpeter, für die Antwort.
    Nach meinem technischen Wissenstand (er mag falsch sein) gibt es zwei Methoden, Handys zu orten:
    entweder über den GPS Empfänger (wenn vorhanden oder alle eingeloogten Geräte über die GSM Antennen.
    IMO muß also Ortung nicht gleich GPS sein, leider. :-((
    Anwendungen, die auf Ortung zugreifen, weil sonst nicht nutzbar, sagen meist die Stanortdaten werden zur Qualitätsverbesserung an vertrauenswürdige Institutionen übermittelt. Wie/was wird übermittelt und wer zahlt die Verbindung? Scheinbar ich (s.u.)


    Ich hatte den Titanen über WiFi mit dem DSL verunden und im Marketplace herumgesucht, Apps installiert und ausprobiert (z.B. Kompass, Navigon DACH) beide Anwendungen greifen auf Ortung zu. Ich hatte Ortung nicht abgeschaltet und bekam von der Telekom eine SMS, meine Datenverbindungs"frei"zeit ist überschritten, also zusätzlich zahlen. Daher kam dann der Rat der Telekom
    Das kann eigentlich nicht sein (DSL-Flat auch über WiFi), also muss sich irgendwas über die mobile Datenverbindung eingewählt haben.
    Dann habe ich gesternabend die Datenverbindung ausgschaltet, scheinbar ist Ruhe
    oder ich weiß es nicht. :-))
    Navigon ist auch mit abgeschalteter Datenverbindung bedienbar.


    regs & merci

    Hallo,
    habe grad den Titanen neu und Navigon DACH für WindowsPhone zum Test aufgespielt.
    Ich habe bei der Telekom einealten Handyvertrag mit einem geringen mtl. Stundenbudget für
    Datendienste(läuft nuir noch bis 09/12), also Datenverbindung abgeschaltet.
    Es gibt aber noch den Punkt Ortung im Menu, die Telekom hat mir geraten, die Ortung abzuschalten,
    da sie Verbindungszeit benötigt.
    Navigon navigiert aber ohne Freigabe der Ortung nicht.
    Meines Wissens erfolgt die Ortung über GSM-Antennen, kann also nicht ohne Verbindungszeit sein.
    Wenn das der Fall ist, ist die Navigation nicht offline, also bei mir, da Zeittarif,teuer.
    Oder ist Ortung bei WindowsPhone/HTC nur ein anderes Wort für GPS?


    Ich freue mich auf Antworten.

    Hallo,


    an dieser Stelle, möchte ich doch erwähnen, daß Desti 7 auf dem xperia / x1 läuft.
    Die Anpassungen der Graphikdateien sind gemacht und stehen zum Download bereit.
    Link in den Tips/Tricks von the Rock., oder kurz ein wenig nach unter scrollen, soviele threads sind hier ja nicht. :-))
    regs
    geezer


    BTW
    Bloß TMC nochnicht probieert.

    Hallo, liebe Gemeinde,


    mein Sohn hat auf seinem Xperia Dest 7 trafficscam (meine, jetzt seine, original Version) installiert und die notwendigen Anpassungen vorgenommen, damit es auch schön ausschaut und gut bedienbar ist.


    Die notwendigen Dateien findet Ihr im Anhang.


    Die Installation ist auch beim xperia auf der microSD, in den Tips/Tricks findet Ihr eine Anleitung, wie das geht, oder link benutzen.
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1090346-sid.htm


    ... und daß Ihr sicherheitshalber Eure Originaldateien sichert, bevor Ihr sie überschreibt, wisst Ihr bestimmt, gell.


    Wenn Ihr Fehler findet, bitte HIER posten,


    Vielleicht kann ja einer der netten "officials" hier die Desti-Leute dazu überreden/auf die Idee bringen , meinem Sohn ein freies update zu spendieren. *GG*


    regs & ein gutes neues Jahr jetzt


    geezer


    BTW: Die Anpassungen müssten auf allen 800*480 screens laufen, ist aber nur auf dem xperia ausprobiert.

    Merci. Thorsten, mach ich zwischen den Jahren. :-))


    regs
    Reinhard


    Hallo Thorsten,


    danke für den hilfreichen Tip, den ich am Heiligabend nutzen werde. :)


    Sollte man auch versuchen, den Quermodus anzupassen oder geht das nicht?
    Beim derzeitigen HTC gibt's keine Probs, hat aber ja auch ne kleinere Auflösung.


    regs
    Reinhard


    Hallo,


    ich denke es gibt zwei Möglivhkeiten:
    Du nutzt TopoV2. Diese Karte ist nicht routingfähig, daran mags liegen.
    Versuchs mal mit der zur Originalversion gehörenden CN NT 2008. und/ oder
    Die Poi gehören im Verzeichnis Garmin ins Unterverzeichnis POI.


    cu
    geezer

    Hallo,


    TMC geht natürlich nicht, aber Garmin hat unter Garmin Online zwei kostenlose Dienste,
    nämlich Verkehr und Wetter.
    Wie gut/aktuell Verkehr ist: keine Ahnung.


    regs
    geezer

    Hallo,
    ich habe XT von der Original MicroSD auf meinem HTC Kaiser einwandfrei laufen.
    Wenn ich's recht erinnere, ist die XT-Ausliefrumngsversion bei mir 4.10.30.
    Als updates habe ich Wahl zwischen 4.20.20 und 4.20.30 die nur wenige Tage auseinanderliegen.
    Mein internes GPS wird bei 4.20.20(genau wie bei 4.10.30) als COM 4 korrekt erkannt.
    4.20.30 verwendet für mein GPS intermediate drivers und scheint instabiler in der Sat-erkennung zu sein.
    Gibt es Gründe, trotzdem die 4.20.30 zu verwenden? (Die automatischen Antworten des Garmin SUP sind überhaupt nicht hilfreich.)


    Der PoiWarner läuft nicht mit XT, oder habe ich es überlesen? Gibt es eine Warnalternative (bei POIl-Loader muß man sich zwischen Abstand und Geschwindigkeit entscheiden).


    Regs & merci
    geezer


    BTW: Wie macht man eigetlich von der dämlich kleinnen SD eine Sicherung, die ihren Namen verdient?? :-)) Sowas muss doch legal möglich sein.

    Hallo photograph,


    dann würd ich mal schauen, wo ich für einen Neu-Vertrag ein anderes Handy bekomme.
    Die Nummer kann man ja portieren.


    regs & good luck
    geezer

    Zitat

    Original von jenki
    die produktinfos von garmin zu mobile xt sind noch recht beschränkt, da die software im moment noch ständig überarbeitet wird. man kann aber karten dazuladen auch mit mapsource (der PC Karten/Routenverwaltung von Garmin) arbeitet es im prinzip zusammen. man kann aber nur Kartenmaterial von Garmin verwenden.


    Hallo,


    das dazuladen sollte gehen, aber wer schreibt den Code in die unlock Datei für die
    dazugeladene Karte?


    regs
    geezer