Beiträge von FirstMoskito



    Das funktioniert ja auch. Eigentlich soll der Suchlauf aber automatisch auf TMC umschalten und nicht extra manuell angetriggert werden. Das ist nämlich bei mir das Problem gewesen und nach dem downgrade wieder behoben.


    Ich bleibe jetzt vorerst bei der olleren Version 4.01 bis sich wieder was Neueres ergeben sollte. Habe jetzt keine Lust mehr......deshalb : drink


    Morgen gehts für mich in die Eifel..... aber gut gerüstet mit Winterreifen und einem Satz Ketten im Kofferraum werde ich hoffentlich wohlbehalten abends wieder zu Hause eintrudeln. Problem sind meist nur die nicht richtig bereiften und ein Räumdienst, der die Schneemengen nicht mehr bewältigt bekommt.


    ;D

    Zitat

    Original von klawo
    In der Ruhe liegt die Kraft...


    Vielleicht mal etwas abwarten, nachdem zuletzt ein stabiler TMC Pro Sender empfangen wurde versucht das Gerät wohl bevorzugt Pro-Empfang wiederherzustellen. Erst nach einer Weile lässt es normale TMC Sender zu.


    So jedenfalls mein Eindruck.


    Moin, da haste wohl recht..... aber wenn ich von hier aus nach Köln fahre, wäre ich schon im Vorfeld sehr erfreut, rechtzeitig vor Staus gewarnt zu werden und nicht erst wenn ich drin stehe. Am Mittwoch hatte das Gerät ca. 15 Minuten keine neuen Meldungen empfangen und erst am Kölner Rheinufer via TMC-Pro aktualisiert. Da war es dann zu spät.... :D :D


    Das Problem liegt wohl wirklich an der Umschaltung von TMC-Pro auf TMC.


    ..... und Karen,


    Du willst mich doch hoffentlich nicht ins Eifeler Schneegestöber schicken :gap :gap

    Zitat

    Original von Karen Sander


    Hat denn sonst noch jemand dieses Verhalten beobachtet?



    Würde mich auch mal interessieren, da die meisten eigentlich Probleme mit Empfang oder auch keinem Empfang haben.


    Vielleicht liegt es auch einfach nur an den etwas älteren Geräten, was ich mir aber nicht so richtig vorstellen kann.


    Die 4.01 funktioniert zumindest bei mir zufriedenstellender und ich komme damit sehr gut klar.
    :]


    Neuere Gerätetypen kann ich zur Zeit leider nicht testen.


    Bei meiner Arbeit hat man auch mittlerweile wieder zu Navigon gewechselt.
    Die waren mit dem Support und der Betreuung von Medion nicht mehr zufrieden und es werden auch keine Medion-Geräte mehr gekauft bis sich vielleicht mal was ändert.

    Hallo zusammen,


    habe auch noch ein wenig mit dem Gerät herumgespielt und habe die Software wieder auf Version 4.01 downgegraded. Jetzt funktioniert die TMC-Aktualisierung wieder besser. Zumindet ist das Problem der Aktualisierung der Daten nach Umschaltung von einem TMC-Pro-Sender auf TMC-Sender behoben. Es liefen mit 4.1 da ja gar keine Daten mehr rein, bzw. er lief über die Sender einfach hinweg.


    Bin vorhin mal ein paar Kilometer mit zwei Geräten gefahren. Das eine ein PNA 465 mit Version 4.01. Ergebniss siehe oben.


    Das andere ein PNA 470 mit Version 4.1. Ergebniss : Schwierigkeiten mit der Aktualisierung der Verkehrsdaten. D.H. es laufen erst nach einem Reset und Neustart des Programmes wieder Verkehrsmeldungen ein. Dabei werden die Daten von TMC-Pro priorisiert.


    Als Antenne diente die Fahrzeugantenne mit einem aktiven Antennensplitter. Da ich die Strecke 2-mal gefahren bin konnte ich den direkten Vergleich sehr gut machen.


    Werde jetzt beide Geräte auf den Stand 4.01 bringen.... damit war ich eigentlich ja auch schon vorher sehr zufrieden.


    :)


    Zum Thema Empfindlichkeit kann ich hier nicht allzu viel sagen, da beide Geräte annähernd die gleichen Empfangsqaulitäten zeigen. Einen hochwertigen UKW-Empfänger hatte ich auch nicht erwartet. Bei den Nachfolgegeräten hat sich ja auch hardwaremäßig im Inneren einiges getan und vielleicht auch zum schlechteren.

    Moin liebe Karen,


    Bei mir laufen TMC und TMC-Pro Meldungen ein..... allerdings treten die Probleme wohl bei der Umschaltung von einem Pro-Sender auf wenn ich das Empfangsgebiet verlasse und der automatische Suchlauf einen anderen Sender sucht. Da hat bei mir bisher nur ein Neustart des Navis geholfen.


    Ich suche derzeit noch das alte Update 4.01 auf meinem Rechner um in den nächsten Tagen zu prüfen, ob das Problem durch das Update auf 4.1 entstanden ist. Wenn ich hier zu Hause nicht fündig werde muss ich mal bei der Arbeit wühlen.


    Ansonsten noch schöne Kar- und Osterfeiertage. Ich wollte mich mit den Testfahrten jetzt auch zurückhalten und zu Hause faulenzen.
    :)

    Guten Morgen,


    die Pobleme mit TMC kann ich hier im Gebiet Euskirchen/Bonn/Siegburg bestätigen.


    Hardware : PNA 470 96080 FW 23; mit GoPal 4.1 Original ohne irgendwelche Skinänderungen
    Aktiver Antennensplitter mit KFZ-Aussenantenne


    Gleiches Problem bei einem PNA 465.


    Beim Start des Gerätes verhält sich TMC relativ normal. Das Gerät findet einen TMC oder auch TMC-Pro-Sender und die Daten laufen mehr oder weniger sortiert ein. Nach mehreren Kilometern Fahrt wird allerdings der Sender nicht mehr aktualisiert. Der Suchlauf läuft über die Frequenzen der örtlichen TMC oder TMC-Pro Sender hinweg und bleibt nicht mehr darauf stehen. Es erfolgen keine Aktualisierungen mehr.


    Erst nach Neustart des Gerätes funktioniert bei mir das TMC teilweise wieder richtig. Ich habe den Eindruck, wenn sich TMC über einen TMC-Pro sender aktualisiert hat, beginnen die Schwierigkeiten mit dem Suchlauf.


    Dieses Verhalten hatte ich mit der Version 4.01 nicht.


    Ich glaube Karen hat ein ähnliches Verhalten des Gerätes.

    Hallo Karen,


    ich kann die Probleme nicht bestätigen. Habe die Route von Euskirchen nach Domburg (Nl) auch mal auf einem PNA 465 mit 4.1 nachvollzogen.


    Routenberechnung normales Tempo.
    Die dann ausgewählte Wegbeschreibung baut sich innerhalb 1-2 Sekunden auf und wird nicht mehrmals angezeigt.


    Schöne Grüsse

    Zitat

    Original von bonnie


    Wenn du den Akku (physikalisch) vom Rest des Gerätes trennst, kann er sich auch nicht entladen (von der Selbstentladung einmal abgesehen). :D
    Hier geht es ja darum, daß durch das Update evtl. ein Programm im Hintergrund läuft, das einen extrem hohen Stromverbrauch verursacht. Dem auf die Schliche zu kommen halte ich schon für sinnvoller, als dauernd einen Hardreset zu machen.


    Gruß
    bonnie


    Hatte ich ja auch so geschrieben...... Es geistern dann ggf. noch Programme im Hintergrund herum, die kräftig am Akku nuckeln.


    Beim "Komplett Aus" ist der Akku allerdings nicht physikalisch getrennt. Es handelt sich hierbei ja auch nicht (zumindest beim 470er) um einen richtigen Schalter, sondern um einen Taster. Die Elektronik zur Überwachung dieses Tasters ist immer noch aktiv. Allerdings verbraucht diese Elektronik nicht allzuviel. Aber das ist ja schon oft genug hier im Forum erwähnt worden ;)


    Mir ging es auch eigentlich mehr darum, auf den ausgeprägten Spieltrieb vieler hinzuweisen....hihi......... was natürlich jedem nach seiner persönlichen Art freigestellt ist. Ich bin mehr der Fan eines betriebssicheren und zuverlässigeren Gerätes (was bei diversen Produkten ja auch nicht immer gegeben ist ;D ) ohne zusätzlichen Schnickschnack.

    Guten Morgen,


    ich kann den angesprochenen Leistungsverlust durch das Update auf 4.1 auch nicht bestätigen.


    Das Gerät verhält sich wie vor dem Update.


    Allerdings schalte ich auch immer komplett aus. Bei meinem PNA 470 mehr als 5 Sekunden auf die Power-Taste drücken bis die blaue LED kurz aufblitzt.


    Dann kann ich das Gerät tagelang ohne nennenswerten Leistungsverlust liegen lassen.


    Bei dem sogenannten StandBy-Modus durch kurzes Drücken der Ein/Aus-Taste können sonst noch diverse leistungshungrige Programme im Hintergrund ihr Unwesen treiben und zu solchen Erscheinungen führen.


    Daher kommen mir auch normalerweise keine Zusatzprogramme auf das Teil.


    Etwas spassig angemerkt : Einfach mal den Spieltrieb ein wenig reduzieren und das Gerät der ursprünglichen Funktion nach benutzen.... ;) ;)


    Schöne Grüsse in die Runde

    Hallo zusammen,


    also ich kann mich über den Service nicht beklagen.


    Ende letzten Jahres hatten wir eine sehr zielführende Konversation und Testphase und das Ergebnis war relativ schnell erreicht. Das war ein sehr problemloser und enger Kontakt mit dem Softwareentwickler.


    Wie schnell soll den Navigating reagieren ???? Jetzt mal ehrlich....... täglich nachsehen, ob irgendwelche Updates von Medion angeboten werden ??
    Und ein bisschen Zeit zum Anpassen ist schliesslich auch noch notwendig.


    Und dann noch ein Test auf verschiedensten Hardwareplattformen von Medion ??? Ich glaube der Tag hat nur 24 Stunden von dem auch nur einige bezahlt werden.


    Sorry, wenn ich das mal sagen musste........ aber dieses ewige Gejammer geht einem langsam hier auf den Wecker. Und dann noch ein kleineres Unternehmen mit Microsoft zu vergleichen ist wohl ebenfalls an den Haaren herbeigezogen. :burn1


    Schon mal überlegt, wieviel Versionen des POI-Warners verkauft werden müssen um auch nur einen Mitarbeiter monatlich zu entlohnen ????



    Nur als Anmerkung: Ich bin mit Navigating weder verwandt noch verschwägert, noch in sonst einer Abhängigkeit um weiteren Andeutungen vorzubeugen.


    ;)

    Zitat

    Original von f.metzler
    Na gut ich versuche es nochmal.
    Dank der Schnellinstalation gehts ja auch schnell :P


    welche versionsnummer hast du jetzt FirstMoskito



    Das war die aktuellste Version eben (so gegen 17 Uhr geladen) von der Navigating-Seite in Verbindung mit dem Update von GoPal 4.1 A.


    Kann heute leider nicht mehr nachsehen, da das Navi jetzt unterwegs ist.


    Ich schaue notfalls morgen Nachmittag noch einmal drauf.


    Doppelter Installationsversuch hält wohl besser..... :D :D


    Habe aber nur den POI-Warner neu drübergebügelt.


    Hoffentlich stellt sich der Erfolg bei Dir auch ein......


    :]

    :]


    Hallo........ ich kann für mich Entwarnung geben.


    Habe eben die .exe von Navigating noch einmal wie folgt installiert.....


    und jetzt funktioniert es. !!


    Hardreset beim Navi gemacht.
    Abgewartet bis Starbildschirm erscheint (Naviprogramm nicht gestartet)
    .exe von Navigating erneut gestartet und installiert.
    Danach POIs gesynct.
    Softreset beim Navi gemacht.
    Naviprogramm gestartet und jetzt funktioniert der POI-Warner.


    :applaus