Beiträge von FirstMoskito

    Guten Morgen zusammen,


    leider funktioniert bei mir der Download für das neue Kartenmaterial trotz aktuellem 3 Jahresabo mal wieder nicht. Mir werden nach wie vor nur die Q2/2013 über den Download-Button im Shop des Assistenten angeboten.


    Gehts bei den anderen Nutzern evtl auch nicht ?


    Gruß in die Runde

    Hallo zusammen,


    die Reisezeit steht mal wieder vor der Tür und üblicherweise hat Medion die letzten Jahre immer Ende Mai/Anfang Juni die aktuellsten Kartendaten bereit gestellt.


    Hat schon jemand davon etwas mitbekommen oder eventuell schon genaueres gehört?


    Das müssten dann ggf. die Daten Q4/2013 sein.


    Viele Grüße in die Runde....


    Moskito

    Hallo,


    da hilft nach meiner Erfahrung nur die jeweils im Versuch optimierte Verlegung und Ausrichtung des Lade(TMC)-Kabels.


    Ich persönlich finde es sehr schade, dass gegenüber den älteren Geräten kein Anschluss einer separaten Antenne mehr möglich ist.
    Das ging bei älteren Geräten der Medionserie über die Lautsprecherbuchse, wo ein Segment des Steckers für den Empfang vorgesehen war.

    Hallo,


    das Problem ist bei der Kontaktaufnahme mit den Firmen (hier Support) sicherlich die Kompetenz der jeweiligen Ansprechpartner.
    Habe ich Glück und der Ansprechpartner hat auch Ahnung von der Materie, wird einem oft gut weitergeholfen. Oftmals sind aber externe Callcenter das Kompetenzproblem.
    Da wird je nach Problem das Frage und Antwortspiel unter Zuhilfenahme der hinterlegten Datenbank genutzt. Das geht sicher im hohenm Prozentgrad in die Hose.


    Ganz im Verborgenen kann man aber auch Glück haben und trifft auf einen Kenner der Materie und dann wird einem hervorragend geholfen.


    Ich hoffe einmal, dass die Lösung des aktuellen Problems zum Thema Kartenabo Gopal 5 eventuell jetzt auch beim Support vermerkt und hinterlegt wurde.


    Deshalb auch noch einmal den Hinweis:


    Wendet Euch über den Kontakt, der im Assistenten angeboten wird, schriftlich und detailliert an Medion. Hilfreich ist hier die Angabe Eures Anmeldenamens im Assistenten (dann kann in der Datenbank nachgesehen werden, ob der Kauf im Konto richtig hinterlegt ist), ggf. auch der Rechnungsnummer des gekauften Artikels um den Nachweis des Anspruchs zu beweisen.


    Ich persönlich habe über sehr viele Jahre immer gute Erfahrungen mit dem Medion-Support gemacht und die aktuelle Sache hat mir das auch wieder einmal bestätigt.

    Das aktuelle Abo war noch bis Mitte dieses Jahres (2014) gültig und das Problem wurde in meinem Fall durch ein kostenfreies Update (Gutscheincode für den Shop) auf die Version 6 mit aktuellen Karten gelöst.


    Meine Vermutung geht in die Richtung, dass der Support von Navteq mit neuem Kartenmaterial für die Version 5 an Medion ausgelaufen war und nun seitens Medion eine Lösung gesucht werden musste. Das dauerte natürlich eine Weile und dafür mussten sicher auch erst einige firmeninternen Hürden genommen werden.


    Ob und in welchem Umfang nun die anderen Einzelfälle geklärt werden (hängt ja auch von der vorhandenen Hardware ab), vermag ich nicht zu sagen. Daher auch mein Hinweis, hier ein freundliches Anschreiben an den Medion-Support zu richten.

    Hallo zusammen,


    als Besitzer eines noch aktuellen Kartenabos für die Gopal-Version 5 habe ich nunmehr eine sehr gute Lösung seitens Medion-Support erhalten. :thumbup:


    Grund meiner Anfrage bei Medion-Support war, dass für Besitzer der Version 5 mit noch laufendem Kartenabo, keine neuen Karten (z.B. Q2/2013) , (anders, wie für die Versionen 6 und 7) über den Assistenten ladbar waren.


    Diese frohe Botschaft möchte ich hier mit dem Rat an Betroffene weitergeben, sich doch einfach noch einmal schriftlich mit dem Medion-Support in Verbindung zu setzen. Wie die Lösung dann im Einzelnen aussieht, ist sicher von den vorhandenen Rahmenbedingungen abhängig.


    Ich erlaube mir hier, dem Support dafür 5 Sterne zu verleihen. Mein Problem wurde zur vollsten Zufriedenheit gelöst.


    P.S. ich gehöre der Firma Medion nicht an, bin damit nicht verheiratet oder verschwägert und möchte den Support doch einmal loben. 1. :thumbsup: 2. :thumbsup: 3. :thumbsup: 4. :thumbsup: 5. :thumbsup:

    Update: Medion arbeitet nach wie vor an einer Lösung des Problems, für noch bestehende Kartenabos der Version 5 etwas zu liefern. Das wurde mir gestern schriftlich mitgeteilt.
    Also gedulden wir uns am Besten noch eine Weile und warten auf das Ergebnis.


    Zu dem Thema der Urgesteine möchte ich nur anmerken:
    Ich persönlich freue mich immer, konstruktive Antworten von erfahrenen Nutzern zu erhalten. Leider haben auch die Urgesteine nicht immer besseren Rückgriff auf Mitarbeiter der verschiedensten Hersteller. Somit sind sie halt auch nicht allwissend.
    Aber wie immer im Leben bedeutet bei einigen Forennutzern eine hohe Anzahl von Beiträgen nicht immer auch mehr Qualität. ;)

    Hallo zusammen,


    das mit der sprudelnden Pipeline war wohl nichts. Soviel zu den Weissagungen der Experten hier im Forum oder auch im Parallelforum.


    Der Kartensupport für die 5er Version ist eingestellt worden.


    Wer von Medion was aktuelleres braucht, kann auf Version 6 oder wenn die Hardware es zulässt auf Version 7 updaten.


    Vielleicht erwarten hier einfach nur zuviele so etwas wie einen Support. Verkaufen bringt Umsatz.


    Viele Grüße in die Runde :D

    Na dann mal Prost....und ein schönes Weihnachtsfest.


    Ich hoffe mal, dass ich Anfang des neuen Jahres eine Rückantwort mit der Lösung meines Problems bekomme.
    Das wurde mir zumindest potentiell in Aussicht gestellt.


    Nach mehr als einem Monat nach Erscheinen des Updates für die Versionen 6 u. 7 scheint es so, dass die 5er Versionen nicht mehr mit neuem Kartenmaterial (Q2/2013) versorgt werden.
    In dem Shop des Assistenten wird mir nur noch das Update auf Version 6 AE mit Kartenmaterial Q2/2013 für einen reduzierten Preis in Höhe von 47,20 Euro angeboten.


    Na mal abwarten, wie Medion sich mir gegenüber äussert.
    Wie bereits erwähnt, bin ich immer mit einer vernünftigen Lösung bedient worden.

    Guten Morgen,


    mir ging es zunächst erst einmal um eine Rückantwort zu o.g. Frage.


    Ich habe im Partnerforum zu dem Thema noch keine Diskussion angefangen (daher spielt der Nick eine untergeordnete Rolle), sondern lediglich direkt per PN den Kontakt zu einem mir bekannten Ansprechpartner von Medion genutzt.
    Leider herrscht bei MD der übliche Vorweihnachtsstress und so liegt mir noch keine konkrete Rückantwort vor.


    Sollte die Betonung des "noch nicht vor " sich in den nächsten Tagen auf ein "verfügbar" ändern, bin ich damit natürlich vollauf zufrieden.


    Wenn allerdings kein Support für die ältere Version mehr stattfinden sollte, dann wird sich MD sicher etwas einfallen lassen müssen um meinem Anspruch des bis Mitte des Jahres laufenden Abos Genüge zu tragen.


    Aber bisher bin ich mit den Medionern immer gut klar gekommen und daher rechne ich auch jetzt mit einer entsprechenden Lösung.