Beiträge von onkel10

    Kann man beim Transit 6sl plus über Bluetooth ein Headset anschliesen und die Navi ansagen darüber hören ? Oder geht über Bluetooth nur die Telefon Freisprecheinrichtung ?


    Gruß Onkel

    Fahre jetzt seit 30000 km Becker Transit 6 und TomTom 6000 Truck im direkten Vergleich . Werde das Becker in die Rente schicken und auf TomTom wechseln. Dieses Gerät hat mich überzeugt.

    Hallo Leute hier wurde schon oft geschrieben das der Sat Empfang beim Transit 6 schlecht ist und mit einem Update behoben wurde. Könnt ihr mir mal die Aktuelle Software Version nennen ? War heute in Zürich Einfahrt in die Stadt durch einen längern Tunnel hat danach 10min gedauert bist das Navi wieder Sat Empfang hatte . Gott sei dank kann ich den Weg noch, war aber schon über 4 Kreuzungen drübergefahren wo ich teilweise links und rechts abbiegen musste. Ich hatte vorher ein Transit 70 Pro da hatte ich nie Probleme. Wie sind eure Erfahrung speziel nach Tunnelfahrten?


    Gruß onkel

    Da muss ich dir leider wiedersprechen,wenn du bei der Adresse auf LKW Navigation gehst wirst du um die Unterführung herum geroutet.Gehst du jetzt auf Einstellung Bus gibst die Höhe 4m ein dann will dich das Navi durch die Brücke lotsen. Daraus folgt das es nicht am Kartenmaterial liegen kann,bei LKW Einstellung 4.0m Höhe richtig bei Bus 4.0m Höhe Falsch=Software Fehler. habe auch die neusten Karten drauf.


    gruß Onkel

    Ich hatte vor längerer Zeit Dr. Becker darauf aufmerksam gemacht ,daß es Probleme bei Brückenunterführung im Großraum München gibt.
    Nach kurzem Email Kontakt und der Bestätigung des Problems,kam von seitens der Firma Becker ein Update. Nach diesem Update dachte ich das Problem wäre gelöst. Leider weit gefehlt .Wenn man den Startpunkt Troisdorf balladin Hotel ,Ziel: 40233 Düsseldorf Erkrather Strasse 30 Capitol Theater. Da werde ich mit der Buseinstellung 4.00m Fahrzeughöhe gleich durch 2 niedrige Bahnunterführungen max 3.60m mit Oberleitung durch geleitet. Wie ich im Gespräch mit dem dortigen örtlichen Veranstalter gehört habe,kommt es sehr oft vor das sich dort LKW und Busse fest fahren. Klar es sind überall Schilder aufgestellt die einen warnen und man ist selbst Schuld wenn man sich Blind auf sein Navi verlässt und dann fest fährt. Aber bitte Firma Becker bitte Ihre Software überprüfen und diese Fehler abstellen. Zum Schluss möchte ich noch anbringen das ich jetzt auch ein Becker Transit6 LMU habe und bei diesem Gerät trotz neusten Update im Einstellungsmodus Bus weder die zu niedrigen Brücken in München und Umgebung sowie das Aktuelle Problem Düsseldorf behoben ist. Meine Bitte richtet sich nochmal direkt an Dr.Becker sich diesem Problem nochmal anzunehmen.Ich hatte auch schon mal bei der Becker Hotline das Problem vorgetragen ohne Ergebnis.


    Möchte nur kurz hinzufügen ,die selbe Problematik hatte ich mit meinem Transit 70 auch,Habe das Problem Dr. Becker mitgeteilt dieser sagte mir dann das wegen des großen Stromverbrauch sollte ich nur diesesKabel verwenden. http://shop.mobilenavigation.m…oladekabel-Micro-USB.html
    Seit ich das Ladekabel 2A 5V verwende habe ich keine Probleme mehr.


    Gruß Onkel

    Hallo Schuhschone


    Hatte ähnliches Problem mit der Durchfahrtshöhe (3,98m) allerdings bei Profil Reisebus. Wenn ich LKW eingab war das Routing völlig richtig. Hatte dann später hier im Forum das Problem Dr.Becker gemeldet,der konnte dann an Hand von Beispielen das Problem bestätigen.Kurze Zeit danach kam von Becker ein Patch herraus und seitdem routet mein Transit 70 so wie es soll. Auf dein Beispiel Wien Angerer Strasse ,habe ich mal Start Angerer strasse ziel donaufelder Strasse. navi nimmt folgenden weg über katsushikastrasse. Wäre das richtig gewesen? Wenn du noch paar Beispiele Betreff Höhe hast ,schreibe einfach mit Anfang und Ziel hier rein .


    Gruß onkel

    Wollte mich nur nochmal kurz zurück melden. Mein Link2Live funktoniert wieder einwandfrei. Es lag defenetiv nicht an deinem Skin. Musste 4mal alles löschen orgnial wieder aufspielen ,danach lief es wieder. Hat sich garantiert eine datei aufgehangen.

    Ein paar kurze Worte zum neuen Update.Ich hatte hier schon im Forum ein Beitrag: " Transit 70 Profil Probleme München". Dabei ging es um die Fahrzeugauswahl" Bus" Wenn ich im Raum München mit mein Reisebus (4m Höhe) unterwegs war,hatte ich das Problem das ,daß Navi die Brücken mit zu niedriger Höhe ignorierte. Wenn ich aber auf der selben Route auf LKW umschaltete,wurde ich richtig geführt. Diesen Bug mailte ich Dr. Becker ,das Problem wurde mir bestätigt und es wurde ein Update versprochen. Diese Update habe ich nun Installiert und es funktoniert wunderbar. Ich möchte mich auf dieser Weise noch einmal ganz herzlich hier bei Dr.Becker bedanken für seine schnelle Lösung des Problems. :thumbsup:

    Hallo Manfred mit der Höhe 4.0 m habe ich auch probiert, das selbe Problem. Ich gebe euch mal ein Beispiel :
    Anfang : 81379 München Faunbergplatz nach 82031 Grunewald Bavariafilmstrasse
    Bus Profil einfache Route 4,0m Höhe 6 km auf diesem Weg befindet sich eine 3.60m Eisenbahnbrücke
    Lkw Profil einfache Route 4.0m Höhe 24km richtige Route

    Hallo Leute
    Mein Problem ist folgendes, ich besitze ein Becker Transit 70 LMU, ich bin sehr zufrieden. Ich benutze das Navi in einem Reisebus,dementsprechend habe ich das Bus Profil ausgewählt mit dem Höhen Angaben usw. Überall in Deutschland funktioniert das Gerät so wie es soll navigiert mich um die niedrigen Brücke herum. Nur nicht in München nicht. Ich fahre einen Bus mit 3,98m Höhe, in München wollte das Navi mich durch eine 2,80m Unterführung lotsen. Egal wie tief die Unterführung sind jede noch so niedrige wird genommen. Stelle ich jetzt aber auf Lkw Profil um, siehe da es macht wieder alles richtig. Hat jemand von euch der auch ein 70 transit hat, ähnliches erlebt? Ich habe das Problem schon Becker gemeldet, aber bis jetzt keine Reaktion. Vor kurzem ist ein Doppelstock Bus( 4,0m Höhe) in einer 3,20m Unterführung gefahren und dabei fahrlässig alle Schilder missachtet. Hoffentlich hatte er nicht auch ein Becker und sich blind darauf verlassen. Die

    Es werden im schnitt 5-600 Meldungen mitgeteilt, wo man von ausgehen kann das 2/3


    nicht stimmen.


    Genau meiner Meinung :thumbup: .wenn ich Traffic Dienst von TomTom sehe ist man da noch weit hinterher.Meiner Meinung nach ist die Stauvorhersage da zu da uns zu warnen. Das heißt ich muss ich auch darauf verlassen das die Meldung stimmt. Dieses ist zur zeit nicht der Fall. :love: