Beiträge von anadea

    Oldtimer ,


    danke für den Tipp, den ich natürlich auch sofort umgesetzt habe....


    aber ich muss mich dann doch wohl mal an Navigating.de wenden.


    POI Warner mit 3D Autobahn - funktioniert aber überlappt Schilder der Navigon Anzeige
    POI Warner mit autom. Balken - funktioniert nicht
    POI Warner mit Balken immer - funktioniert nicht


    Habe es an der selben Stelle probiert, bei 3 D kommt wenigstens eine Meldung, bei den Anderen überhaupt kein Anschlagen.


    Entweder bin ich zu.... oder die Software ist noch sehhhhr beta.


    Falls jemand noch einen Tipp hat, so würde ich mich freuen


    Danke
    Andreas

    Hallo zusammen,


    nutze seit gestern einen N6310 und habe sofort den POI Warner dazu gekauft. Leider war ich etwas entäuscht über die Anzeige (die alte Anzeige incl. Overlays hat mir besser gefallen). Da es sich hier aber wohl um Lizenz/Schnittstellenprobleme zwischen den Navihersteller (mit eigenen Warner) und Navigating handelt, wird sich daran laut Forenberichten ja leider nichts ändern.


    Was mich aber richtig stört und was eigentlich nicht sein sollte:


    1.) Ich fahre mit Hinweisschildern Anzeige im Navi. Die Hinweise werden ja oben links im Display angezeigt. Kommt jetzt eine Meldung vom POI Warner (Navigating), so werden diese Schilder halb überdeckt. Ist dass eine Einstellungssache ? (Nein die Hinweisschilder werde ich nicht deaktivieren, ich benötige die Anzeige).


    2.) Gibt es keine andere Anzeige als die Straße mit Meterangabe beim POI Warner. Grafisch ist das gelungen, übersichtlicher fand ich aber das Schild (Z.B. Blitzer Ampel) und dann den Balken von grün bis rot.


    Danke für eine Info


    Andreas

    Danke Yago, das war klar,


    es ging mir mehr um das gleichzeitige "Betreiben" der beiden Warner, aber auch das ist ja beantwortet und so wie ich es verstanden habe sind ja einige "alte Blitzer" dabei um an die updates zu kommen muss ich den update Service uter Fresh kaufen. So habe ich wenigstens die Möglichkeit vorher zu testen....


    Wenn das alles so funktioniert bin ich auch wieder glücklich :-)


    Danke Allen !!!!!!!


    Andreas


    P.S.: Ich bin heute Abend nicht mehr gefahren, aber wenn ich die Karte über Optionen aufrufe, erscheint sie (ohne GPS Signal, nur durch reinzoomen) als 2 D Karte. Ist es denn beim Fahren mit GPS Signal auch eine 3 D Ansicht ?

    Danke Villa3108 hatte ich just gefunden und wollte noch editieren, aber Du warst schneller.


    1000 Dank, es tut mir leid, aber das Medion hat wohl zu sehr geprägt.


    (vielleicht habe ich auch nach ein paar Stunden testen einen leichten Tunnelblick bekommen).


    Wie heißt es neudeutsch.... ich konnte mein Problem nicht mehr fokussieren :-)


    Blleibt also nur noch Punkt 2.


    Danke
    Andreas

    Hallo zusammen,


    nachdem ich Jahrelang mit einem Medion Gerät mit Gopal 4.x durch die Lande gefahren bin, war es jetzt soweit endlich mal ein neues Gerät mit neuen Karten usw. zu kaufen.
    Also viel im Forum gelesen und mich für ein 6310 entschieden.
    Sofort die 24 Monate Kartenaktual. dazu gekauft und (ebenfalls nach viel Lesen) von Navigating den Radarwarner dazu geholt.


    Leider bin ich aufgrund von ein paar Kleinigkeiten bisher sehr entäuscht. Vielleicht habe ich es ja nicht gesehen oder über die SuFu gefunden, daher wäre es nett wenn ich helfen könntet :thumbsup:


    1.) Wie stelle ich es beim 6310 an, dass ich nur die Karte sehe ohne vorher ein Ziel einzugeben? Sinn: Ich fahre bekannte Strecken und möchte nur den Radar Warner laufen lassen. Ich habe es nur geschafft dies über eine "Navigation" zu erreichen.
    2.) Der Radarwarner von Navigating ist ja nicht schlecht.... aber kann ich auch den vom Navigon Parallel nutzen. Ich finde es ist schon schön wenn die Festen in der Karte angezeigt würden (über Navigon) und die mobilen oder anderen POI's nur auftauchen ohne Ton (das geht ja über den POI Warner).


    Falls ich etwas übersehen habe schlagt mich nicht sofort..... nach soviel Lesen von Live Service, diversen Navi-Anbietern, Gerätefehlern usw. habe ich eigentlich gedacht ich bin endlich fertig damit ;(


    Danke im Voraus für jeden Tip


    Andreas

    Hallo zusammen,


    ich hoffe das ist hier nicht falsch (sonst bitte verschieben).


    Ich möchte gerne mein Navi P4410 in einen VW Touran einbauen. Zur Zeit ist es links an der Fahrerseite mit dem original Zubehör eingebaut.... das sieht schäbig, unschön oder was auch immer aus :(


    Jetzt hat der Touran ja in der Mitte des Amaturenbretts diese schöne Klappe, welche sich nach oben öffnet. Ich stelle mir vor dass ich diese super nutzen könnte, da die Klappe zugleich Schatten bietet.


    Also möchte ich die Kabel durch den Boden des Faches verlegen (Bohren), dann eine Halterung einsetzen, die das Cradle incl. Stromversorgung und TMC Antenne (nicht original) aufnimmt. Die Klappe muß nicht MIT Navi zugehen, aber ohne Navi sollte es schon funktionieren ;D


    Hat jemand sowas schon mal realisiert ???
    Schon mal davon gehört ???
    Welche TMC Antenne könnte ich dafür nehmen (klein, Leistungsstark, ohne Kabelverlegung)??
    Wo kann ich evtl. Tips finden??


    Danke für jede Info


    Andreas

    sokobana


    bin Deiner Meinung, dass es nicht dabei sein muss.... und das gesonderte Nachladen mehr Sinn macht.....


    wäre aber schön wenn die Experten ;D sich hier einfinden und evtl. Ihre angepassten Menues hier einstellen.....


    Bin nicht der Profi und die bereits Vorhandenen waren ja supergut, da wäre es am "einfachsten" wenn diese von dem geistigen Vater überarbeitet würden :D


    ... oder aber eine Anleitung erstellen (falls nötig) wie jeder selbst diese Anpassungen vornehmen kann....


    Gruß
    Andreas

    Hallo zusammen,


    muss leider auch einmal stören...


    Bitte nicht erschlagen wenn es schon gefragt wurde....


    Läuft der Skin auch auf dem "neuen" Medion von Aldi mit PE 3.0A???


    Steht so niergends immer nur getestet unter 2.x


    Danke für eine kurze Info.


    Andreas

    bonnie ,


    so habe es jetzt noch mal getestet (kann ja auch nichts dafür dass ich am Rande zum Münsterland wohne :gap )


    Wenn ich mich genau vors Haus hinstelle, die Position Übernehme, einen Namen gebe usw. dann versetzt er bei nächsten Navigieren trotzdem die Pos. manchmal um 200 - 300m und sagt bei nächsten Mal am Ortseingangschild... "Sie haben Ihr Ziel erreicht..."


    Sicher gibt es das Haus und die Hausnummer im Kartenmaterial nicht, aber auf der anderen Straßenseite steht ein "älteres" Haus dass er ja nehmen könnte... Pustekuchen


    Das selbe passiert bei meiner Arbeitsstelle und die liegt in Dortmund !!!! Hier kann es wohl (wie weiter oben erwähnt) daran liegen, dass es keine eingetragene Einfahrt zu den Gebäuden gibt.... aber auch hier bekomme ich bei Pos. übernehmen verschiebungen von 150m (bis zur letzen Abzweigung von der Hauptstraße, welche ich eigentlich weiter fahren müsste).


    Er soll die Position (so steht es ja dort) und nicht ein Haus in der Nähe, die Mitte der Strße oder sonst was speichern. Was macht das Navi eigentlich wenn ich mit dem Fahrrad in der Pampas los bin ??? Die Fahrradhalterung ist ja dabei... speichert er dann auch nicht die aktuelle Position sondern ein Haus 17 Km entfernt ????


    Also ganz ehrlich, logisch ist das nicht mehr :evil:


    Aberbis auf dieses Manko... finde ich das System eigentlich immer besser je länger ich es teste : drink


    Nur "Geht nicht.... gibts nicht !!!!"

    bonnie ,


    wenn Dich deine Meinung nicht täuscht... und es wahr ist (wovon ich ausgehe!!!!) dann wird ein Schuh draus.


    Es handelt sich um einen Neubau auf dem Land.... wo nicht jeder Kartenhersteller alle 2 Wochen updatet :P


    Daher hört sich alles plausiebel an und ich halt auch endlich die Klappe : drink


    Mit der Bucht da gebe ich Dir recht, war rein interessehalber (und die Preisunterschiede sind krasssssss !!!!) Aber solange Du beim Kauf die Bestätigung erhälst das der Vorbesitzer gelöscht hat..... Bist Du rechtlich auf der grünen Seite.


    Danke !!!!!!
    mfg
    Andreas

    Zitat

    Original von bonnie


    In diesen Fällen liegt es imho am verwendeten Karten - Rohmaterial von Navteq. Wenn hier keine Hausnummern aufgenommen sind, routet GoPal immer zur Straßenmitte.
    Leider weist GoPal bei der Adresseingabe nicht ausdrücklich darauf hin, daß die eingegebene Hausnummer nicht (im Kartenmaterial) existiert. Man kann es nur daran erkennen, daß, nachdem man "weiter" geklickt hat, im anschließenden Feld, in dem man die Adresse bestätigen muss, die Hausnummer nicht erscheint.


    Gruß
    bonnie


    Danke, absolut nachvollziehbar, werde ich mal drauf achten... aber wie Du schon sagst, wäre es sicherlich sinnvoll im Menue nach Eingabe der Hausnummer nicht weiter zu kommen (falls es diese nicht gibt) :]


    Aber leider erklärt dies noch nicht, warum auch manuell eingegebne Ziele (pos. Speichern) mit einem relativ großem Versatz behaftet ist, werde aber auch dies noch mal testen.


    Jetzt würde mich nur noch die offene Frage(n) zu PE interessieren ?(


    Danke zusammen,

    Nochmal ich :gap


    nach nunmehr 4 Tagen sehr intensiven Test (und einigen wichtigen Infos hier) bleiben noch 10 - 100 Fragen :-D)


    Es wäre nett wenn Ihr kurz eine Info geben könntet ob es bei Euch auch so ist.


    1.) Navigenauigkeit - Ich persönlich finde es bisher das ungenauste.

    a.) Durchfahrt verboten sollte ich einbiegen


    b.) Heute Handballspiel (junior) mit genauer Adresseingabe incl. Hausnummer, 300 m davor kommt die Meldung : Sie haben Ihr Ziel erreicht... von der Halle nichts zu sehen


    c.) habe manuell meinen Heimatadresse eingegeben (Pos. übernehmen). Auch hier teilweise bis zu 300 m Differenz X(


    d.) die Verkehrsführung ist meiner Ansicht nach jenseits von gut und Böse, egal welche Einstellung ich wähle.



    Nun zu meinen Fragen:


    1.) Bríngt es etwas die PE Verision (update 189 ) bei Medion zu bestellen, oder bietet diese nur die Geschwindigkeitsanzeige, Mehrspurassi, usw. ???


    zu1.) Warum wird von Medion nur PE 2.0 angeboten bei E-Bay aber original PE 2.3 DVD's ?? Hat dies Lizenzrechtliche Gründe oder kann man von 2.0 auf 2.3 updaten ?


    2.) Ist es lizenzrechtlich eigentlich erlaubt (falls überhaupt möglich) eine andere Navisoft auf das Gerät zu spielen (NUR ORIGINAL !!!!!) ??


    Ich frage darum weil Medion ja lange Zeit das Navigon genutzt hat, was ich auf meinem PDA immer noch nutze und favorisiere.
    Kann ich (auch finanziell sinnvoll) jetzt die PNA Version auf ein 465 aufspielen oder ist es hier sinnvoll direkt ein T7XXX zu kaufen ???


    An sich finde ich das Medion Gerät nicht schlecht.... Bedienung (dank Skins), Gewicht, Geschwindigkeit (sensationell gegenüber meinem PDA), Lieferumfang..... leider konnte das Wichtigste.... die Software mich noch nicht ganz überzeugen :-D) Vor allem verstehe ich gerade dies nicht, da Sie immer wieder hochgelobt wird... mache ich was falsch, ist mein Gerät defekt ??

    Hallo zusammen, ich habe auch mal eine Frage ;D


    habe die Suche schon bemüht... aber immer nur etwas zur "Problematik" gelesen... suche aber verzweifelt Lösungen oder Tips.


    Habe Fimenmäßig 6 x das MD 96180 (PNA 465) bei AN gekauft.


    Soweit ganz gut aber ich habe jetzt seit 2 Tagen eines der Geräte im Test und bin bisher gar nicht so begeistert :-D)


    Vielleicht kann ja jemand mal ein paar knackig kurze Antworten geben:


    1.) Gibt es Möglichkeiten (Folien oder etwas ähnliches) die Ablesbarkeit des Displays bei Sonne zu verbessern ???


    Wertung --


    2.) Gibt es die Möglichkeit die Zoomstufen des Navis besser der Geschwindigkeit anzupassen, ohne manuell zwischendurch einzugreifen ?? Das ist meiner Ansicht nach ein riesen Manko !!!


    Wertung --


    3.) Gibt es die Möglichkeit der Höchstgeschwindigkeitsanzeige der gerade befahren Straße, oder geht das nur mit dem PNA 470 ???


    Firmenwertung -



    4.) Ist es nur in unserem Gebiet so oder muß ich dauernd die Navieoptionen umstellen (schnell, kurz, öko) damit eine einigermaßen ordentliche Strecke rauskommt ?? Heute Morgen stand ich zu allem Überfuss vor einem Durchfahrt - Verboten Schild, wo ich laut Navi durchfahren sollte (nein nicht neu). Das ist mir bisher mit noch keinem Navi passiert X(


    Firmenwertung --



    Ich habe nur die Nachteile herausgestellt da ich diese lösen möchte. Das Gerät hat auch viele Vorteile:


    Lieferumfang ++
    TMC ++
    Displaygröße ++
    Montage ++
    Preis ++
    usw.....


    Nur bei dem Vergleich mit TomTom One und Firmenpda's mit Navigon 5.1 fällt das Medion unserer Ansicht nach (hauptsächlich bei der Navigation) sehr zurück. Bestes System für uns zur Zeit der PDA mit Navigon, hier aber die Nachteile Gewicht usw.....


    Wäre daher nett wenn jemand weiterhelfen könnte, so dass ich nicht alle Geräte umtauschen muss.


    Danke : drink