Beiträge von m.sperber001


    Das mit der Nummerierung der Tracks im Titelnamen mache ich eigentlich immer. Das Problem ist beim Cascade, dass sobald für einen Track ID3-Tags gespeichert sind, nur diese in der Anzeige verwendet werden. Das bedeutet, die Nummerierung im Dateinamen wird in diesem Fall gar nicht angezeigt. Man müsste also zusätzlich bei den MP3's die ID3-Tags entfernen, denn nur dann wird der Dateiname angezeigt (ggf. mit Nummerierung). Ehrlich gesagt ist es mir viel zu umständlich, ständig solche Faxen extra wegen dem Cascade zu machen nur weil die Techniker von Becker das nicht auf die Reihe bekommen.

    Das ist aber sehr merkwürdig! Bei mir nimmt er neue Ziele (Städte) ohne Probleme an. Nur wenn ich ein weiter entferntes Ziel eingegeben habe, will der die Navidaten. Wie ist dass bei Euch, wenn ihr bei einer Stadt, die schon im Adressbuch ist, nur die Strasse ändern wollt, will er dann auch die Navidaten? Oder nur, wenn ihr eine neue Stadt eingeben wollt?


    Ich habe die "Uralt"Software 2.0. Könnte es evtl. daran liegen? Dann hätte die veraltete Software ja wenigstens etwas gutes. Habe mich nämlich schon geärgert, dass ich wahrscheinlich demnächst mal für ein Update löhnen muss.

    Zitat

    Komplett neue Ziele kann ich derzeit nicht eingeben...


    Also bei mir gehts definitiv - zumindest neue Ziele im entsprechenden Umkreis kann ich ohne Navi-CF eingeben. Habe es gerade mal mit einer Stadt probiert, die ich noch nicht im Adressbuch hatte - keine Nachfrage!

    Hi,


    natürlich ist es möglich, die CF-Card mit den Navidaten zu entfernen und eine mit MP3's einzusetzen. Bei der letzten Navigation lädt sich das Cascade die Navidaten recht großzügig in den Speicher, so dass man nicht ständig die Navidaten wieder einlegen muß. Ich bin zum Beispiel größtenteils in einer bestimmten Region im Umkreis von ca.100 km unterwegs. Ich hatte einmal die Navidaten drin, seitdem nur noch die MP3-Card und das Gerät hat micht nicht mehr nach den Navidaten gefragt (in diesem Umkreis), obwohl ich ständig neue Ziele eingebe.


    Grüße

    Zitat

    Ich denke aber wirklich dass Becker soweit gar nicht gedacht hat und dass die Nummerierung wirklich allein für die Sprachsteuerung eingeführt wurde und somit auch kein Bug vorliegt. Ohne Sprachsteuerung würde es wahrscheinlich nicht einmal bei den ersten 20 Titeln die Nummern geben!


    Das könnte natürlich sein, obwohl das dann für ein Radio dieser Preisklasse mehr als schwach wäre! Es ist ja nun technisch sicherlich kein Problem, die Nummern mit anzuzeigen! Was mich jedoch dabei wundert ist, dass das Radio ja die ID3-Tags ausliest und daraus die Titelnummer übernimmt. Was hat das dann mit der Sprachsteuerung zu tun? Es würde mir ja einleuchten, wenn die Nummerierung vom Radio selbst vorgenommen wird. Wieso liest das Radio also bis zum 20.Track die ID3-Titelnummer aus, und danach nicht mehr?


    Egal, es ist nun mal so und man braucht eigentlich nicht weiter zu rätseln!


    Grüße

    [quoteWenn Du aber noch eine ältere Navisoftware als die aktuelle 3.0 nutzen solltest, dann hast Du natürlich Pech.[/quote]


    Genau so ist es! Ich habe eine ältere Softwareversion. Ich will ja eigentlich auch gar nicht auf die 3.61 updaten, da es ja eh nichts bringen würde. Der Fehler mit den MP3's ist ja da auch vorhanden. Mir gehts ja eigentlich darum, dass wenn der Fehler in einer der nächsten Updates behoben werden sollte, dieses dann sicherlich (zumindest für die älteren Software-Versionen) kostenpflichtig wäre.


    Grüße

    Zitat

    Für alle anderen Titel gibt es doch eh keine Möglichkeit der direkten Anwahl, so dass es gar nichts bringt, wenn man weiß, welche Nummer der aktuelle Titel hat!


    Wenn die Titelnummern angezeigt würden, könnte man diese vielleicht nicht direkt, aber viel schneller anwählen. Stell Dir nur mal vor, Du hast 100 MP3-Tracks in einem Verzeichnis. Wie findest Du dann schnell einen bestimmten Track ohne Titelnummer? Mit der derzeitigen Software gar nicht! Du musst alles durchscrollen und genau aufpassen, bis dann mal der gesuchte Track vorbeikommt. Würden die Titelnummern mit angezeigt werden, bräuchte man sich nur die Nummer zu merken und schnell dahin scrollen, ohne lange zu suchen. Wäre doch viel einfacher, oder?


    Grüße

    Hallo zusammen,


    habe heute mit Becker telefoniert. Folgendes ist der derzeitige Stand:


    Definitiv wird bei allen derzeitigen Software-Versionen des Cascade, Cascade Pro und auch des Traffic Pro bei MP3's die Titelnummer ab dem 21.Track nicht mehr angezeigt. Der Fehler war nach Auskunft von Becker bisher gar nicht bekannt. Nach Auskunft von Becker hängt die fehlende Titelnummer mit der Sprachsteuerung zusammen, die wohl nur bis zum 20.Track funktioniert (hab ich selber noch nicht probiert). Die Beanstandung wurde weitergegeben, jedoch ist unklar, wann dies verbessert wird. Dies hängt ganz von der Priorität ab und kann schonmal mehrere Monate dauern.


    Also müssen wir wohl im Moment damit leben. Wen der Fehler stört, der sollte dies am besten auch bei Becker reklamieren. Vielleicht gehts dann schneller!


    Ich finde es jedenfalls ärgerlich, dass ein Gerät in dieser Preisklasse solche Einschränkungen aufweist!


    Grüße

    Hi,


    habe die Problematik Becker schon per Mail geschildert, bisher aber keine Antwort erhalten. Gleichzeitig habe ich im Falle eines Softwarefehlers um ein kostenloses Update gebeten. Mal sehen, was passiert!


    Zumindest scheint es ja wirklich an der Software zu liegen, da ich nicht der Einzige mit dem Problem bin.


    Ärgerlich ist dieser Fehler auf jeden Fall da ich keine Lust habe, einen Haufen Ordner anzulegen, nur um die 20-Titel-Grenze nicht zu überschreiten! Und das bei einem Gerät in dieser Preisklasse!


    Wie ist das denn eigentlich mit Updates bei Becker? Soweit ich informiert bin, muss man doch für eine neue Software-Version zahlen, wenn man die alte nicht ungeöffnet zurücksenden kann (wer kann das schon, wenn man das Gerät benutzt?). Wenn ein Update bei Becker tatsächlich kostenpflichtig ist, wäre das meiner Meinung nach eine absolute Frechheit! Eigentlich wäre es doch selbstverständlich, wenn derartige Fehler kostenlos behoben werden, oder?


    Grüße

    Zitat

    Original von Paule_S
    Ich habe nur Sicherungskopien im Auto inkl. Speedtraps. Die Originale (Speedtraps, Beckersystem Cd + CF liegen im Radiokarton warm und trocken.


    Hallo Paule_S,


    mich würde auch interessieren, wie Du eine Kopie der CF-Karte mit den Navidaten hinbekommen hast! Ich habe schon alles probiert, aber bei mir wird die Kopie mit den Navidaten nicht erkannt. Bitte um kurze Info. Vielen Dank!

    Hallo zusammen,


    ich habe mir vor kurzem das Becker Cascade gekauft und bin im wesentlichen zufrieden mit dem Gerät. Nun ist mir jedoch etwas aufgefallen, was für mich die Bedienerfreundlichkeit des Gerätes erheblich einschränkt.


    Speziell geht es um die ID3-Tag-Anzeige beim Abspielen von MP3's von CF-Karte. Bei meinem Gerät tritt folgender Fehler auf ?(:


    Wenn sich in einem Verzeichnis auf einer CF-Karte mehr als 20 MP3-Titel befinden, wird ab dem 21.Titel in der Anzeige die Titelnummer des Titels einfach nicht mehr angezeigt. Bis zum 20.Titel funktioniert das ohne Probleme, ab dem 21.Titel werden dann nur noch Interpret und Titelname angezeigt. Ich habe bereits alle möglichen Varianten probiert: ID3 v.1, ID3 v.2, mit und ohne Playlist - es ist immer das gleiche. Ab dem 21.Titel wird die Titelnummer einfach ignoriert. Wenn sich viele Titel in einem Verzeichnis befinden ist es nun mit einer ewigen Suche durch hin- und herscrollen verbunden, bis man einen bestimmten Titel gefunden hat. Man hat dabei überhaupt keine Orientierung mehr, an welcher Stelle des Verzeichnisses man sich befindet, da ja die Titelnummern fehlen.


    Nun meine Frage: Tritt dieser Fehler bei Euch ebenfalls auf? Ist das so gewollt bzw. normal, ist mein Gerät defekt oder handelt es sich hierbei um einen Softwarefehler?


    Es wäre toll, wenn jemand mit einem Cascade dies mal bei seinem Gerät probieren und hier berichten könnte.


    Danke und Grüße