Beiträge von roluwu

    Bis vor einiger Zeit war ich war ich mit POIbase auf meinem Navigon-Truck-Navi mit MN7.6.x einigermaßen zufrieden. Eine Synchronisierung von POI-Handler, wie bei früheren POI-Warner-Versionen hätte ich mir gewünscht. Leider gab es auch Probleme mit maxPOIs, die nicht aus dem Gerät ausgelesen wurden. Ich habe dann immer nur eine POI-Datei heruntergeladen, verschoben, um dann die nächste Datei herunterzuladen. Zum Schluss habe ich dann alle POI-Daten wieder in das MyPOIs-Verzeichnis verschoben.


    Als ich nach längerer Zeit mal wieder POIs herunterladen wollte, erzählte mir POIbase fälschlicherweise, dass mein Gerät nur mit POIbase mobile funktioniert. Es ärgerte mich zwar, aber ich kaufte mir diese Software. Für mich brachte dieses Programm allerdings keine Vorteile. Versuche während der Fahrt zu einem POI zu kommen, fand ich einfach zu kompliziert, so dass ich sie immer wieder abgebrochen habe. Die Möglichkeit mit Navigon ohne POIbase Sonderziele aufzurufen, finde ich wesentlich einfacher.


    Also habe ich POIbase mobile deinstalliert und noch einmal versucht POIs direkt herunter zu laden. Leider komme ich erst gar nicht bis dorthin, weil POIbase immer wieder versucht, POIbase Mobile zu installieren.


    Da bei pocketnavigation.de die POIs nicht mehr wie früher abzurufen sind, muss ich leider auf ihre POIs verzichten. Ich finde das sehr schade.


    MfG Rolf

    Das Geschwindigkeitsprofil LKW berücksicht nur die Geschwindigkeiten. So ist die längere Strecke über die Autobahn bei einem PKW wegen der höheren Geschwindigkeit evtl. schneller. Bei einem LKW kann die Strecke über die Landstraße schneller sein, weil ein LKW über die Autobahn keinen großen Geschwindigkeitsvorteil hat.


    Bei meinem Navigon PR 70 Truck kann ich die Fahrzeugparameter wie Länge Höhe, Gewicht usw. einstellen, die dann berücksichtigt werden.

    Auf meinem Navigon 70 Premium Truck kommt z.B. folgende Meldung:
    Es konnten nicht alle ausgewählten POIs auf das Gerät installiert werden. Bitte reduziere die Anzahl der Kategorien und / oder verringer den Radius.
    Ausgewählte POIs: 16308,
    Maximal möglich: 10000.



    In der ApplicationSettings.xml ist aber MaxPois z.B. 100000 gesetzt. MN7.6 kann auch mit so vielen POIs umgehen. Ich wähle die POI-Gruppen so aus, dass die Pois nicht über 10000 kommen. Nach dem Herunterladen kopiere ich diese zum Beispiel in einem Ordner MyPOIs auf der SD-Karte. Nun wähle ich die bereits heruntergeladenen POIs ab und lade andere, die ich dann wieder auf die SD Karte kopiere. Das wiederhole das einige Male, bis sich alle gewünschten POIs auf der SD Karte befinden.


    Wenn jetzt das Navi eingeschaltet wird, werden alle POIs auf der SD Karte aktiviert.


    Leider benutzt POIbase die Pfadangabe in ApplicationSettingsPathes.xml., sondern benutzt den Pfad NAVIGON/MyPOIs. Wenn dieser Pfad nicht vorhanden ist, wird er angelegt.
    Meine Anregung, bitte die Variablen maxPOIs und <UserPois> <MyPois> <Path> und weitere wichtige benutzen.


    Als Reisemobilist würde ich mir wünschen, dass man mit POIbase die POIs auf die Festplatte laden kann, um sie dann bei Bedarf zum Navi weiterzugeben. Das hat Vorteile, wenn man z.B. unterwegs ist und nicht Online sein kann. Sicher kann man das auch jetzt, aber es ist doch mühselig z.B. mehr als 10000 POIs herunterladen. Das konnte man vor POIbase genau so schnell wie jetzt.


    Gruß Rolf

    Habe hier eine Anleitung für die Umkreissuche des MN5 POI Warners entdeckt. Vorher hatte ich immer nur die Umkreissuche von MN5 und die kennt die POIs vom POI Warner nicht.


    Nun habe ich trotzdem noch eine Frage. Muß ich einen POI Warner für TomTom zusätzlich registrieren und kann ich überhaupt 2 POI Warner auf einem Gerät verwenden?


    Mir würde schon gefallen, die POIs für TomTom zu synchronisieren.


    Gruß Rolf

    Hallo, ich benutze seit ca. 1 Jahr den Poiwarner für MN5. Manchmal benutze ich auch TomTom 5.x für das ich keinen POI Warner habe.


    Bei TomTom gefällt mir, dass ich POIs aus der Umgebung wählen kann. Bei MN5 mit POI Warner ist das suchen in der Umgebung nicht möglich.


    Bei Navigon habe ich jetzt gesehen, das POI+ Umgebungssuche kann. Ist POI+ ein anderes Produkt als POI Warner, oder kann ich mit POI Warner nur etwas falsch.


    Gruß Rolf