Beiträge von unhim

    Zitat

    Original von geofreak
    Dann probier doch mal!


    Code (xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx)
    Bei mir hat es vor 1 Woche damit geklappt.


    Vielen Dank für den Tip.


    Das werde ich mal Probieren, jedoch z.zt zeigt er bei mir: " Achtung: Leider sind unsere Server zur Zeit ausgelastet. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Vielen Dank für Ihr Verständnis. "


    Vielleicht sind zu viele am Saugen, werde auf jedenfall berichten....

    Zitat

    Original von sokobana
    Hallo unhim,
    warum willst Du eine völlig andere Vorgehensweise etablieren?


    Nein das möchte ich nicht. Finde diese Methode einfacher.


    Zitat


    Habe ich Dich richtig verstanden: Du erstellst eine SD-Karte mit dem Assi?
    Das ist dann aber keine "Schnellstart"-SD und kann ohne PC oder unterwegs nicht zum Neuaufsetzen benutzt werden, oder?


    Ja, erstelle eine SD Karte mit dem Assi. Das Neuaufsetzen klappt bei mir wunderbar, wenn man die Vorraussetzungen unter Punkt
    " das Navi Resetten und auf das Bekannte " o " Drücken und "Remove all" dann "Factoryreset" sowie auf "Format Flash" gehen " drückt.


    Zitat


    Mit einer "Schnellstart"-SD dauert das Neuaufsetzen keine 5 Minuten. Mit Deiner Methode müßte es ein Vielfaches davon sein.
    Oder habe ich Deine Anleitung nicht verstanden?


    Ich benutze einen Karteleser, ganz herkömmlich aus einem Baumarkt, No Name Gerät. Beim Assi wählt man seine Speicherkarte, nicht das Navi selbst.
    Wahrscheinlich habe ich mich bei meinem Posting falsch ausgedrückt.


    Es geht mir nur darum, das in der Schnellstartanleitung sehr viel mit Hand herüberkopert werden muss, was eigendlich schon Halbautomatisieren könnte.


    Habe ich weiter oben abgeändert.


    In diesem Sinne...

    Hallo Sokabana,


    habe das P4410 MD 96205 mit 256MB Speicher/1GB SD Speicherkarte :]


    habe nun auch das Release Candidat auf meinem Navi.


    Ich habe den Ablauf des Neuaufsetzens anders gemacht ( Vielleicht für Deine Anleitung ? ):


    Eventuelle Datensicherungen von vorherigen Betas durchführen und den Ordner BackupV3 auf Festplatte Kopieren !



    - SD-Karte Formatiert ( SD Karte steckt im Kartenleser, nicht im Navi )


    - Gopal Assi SD Karte Nochmals Formatiert und dann Gopal und Karten Übertragen mittels Assi.


    - den Order "20", "21" sowie BackupV3 ( sicherungsdaten ) auf SD Karte Kopieren mittels Explorer von Windows. Im BackupV3 Ordner habe die Dateien "menus" sowie "pois " Gelöscht


    - das Navi Resetten und auf das Bekannte " o " Drücken und "Remove all" dann "Factoryreset" sowie auf "Format Flash" gehen


    - SD Karten nun einstecken und auf " Exit " gehen


    - Nun Installiert sich alles von alleine. :]


    - Falls eine Meldung kommen sollte, ob bestimmte Dateien Überschrieben werden sollen, mit " Ja,alle " ;D


    Wurde mit Gopal 3.1 Getestet und läuft mit Poi Warner einwandfrei.


    Vielen Dank für Deinen Superskin : drink : drink

    Zitat

    Original von Joerchen


    Allerdings habe ich den Eindruck, daß nicht alles 100%ig läuft. Manchmal denke ich, daß mein Gerät ein Eigenleben hat, d.h. ich klicke z.B. irgendwo drauf, ändere etwas, gehe zurück (Pfeil linke untere Ecke) und bin auf einmal in einem ganz anderen Untermenü.


    Hallo Jürgen,


    das ist von Sokobana gewollt und ist so eine Art abkürzung zu den einzelnen Einstellungen. Auch wirst Du manchmal feststellen, das wenn Du z.B auf die Sonne oben links in der Navigation drückst, dort mehrere Fenster sich öffnen bzw die Abkürzung kommt, dabei wirst Du sicherlich, wie auch in anderen Menüs fesstellen können, das das Navi manchmal etwas lahm erscheint, dies aber keinesfalls ein Fehler ist.


    Sokobana hat hier sehr gute Arbeit geleistet, das sei an dieser Stelle nocjmals gesagt !


    mfg unhim

    Habe nun auch das Neu ersehnte R23 drauf ( vorher R21 ). Keine Abstürze bis jetzt und schliesse mich meinen Vorgängern an: Die Satelitenortung geht viel schneller, sogar bei mir im Haus habe ich Empfang, was ich vorher nicht hatte. Leider ist er aber dadurch nicht schneller geworden.
    Und ja: man muss nach dem Flash alles wieder neu aufsetzen. Der POI Warner funktioniert übrigends auch. Keine Speicherkarten fehler.


    Mein Navi:


    MD 95205 mit 256MB internen Speicher

    Habe hier im Forum öfters Gelesen, das Gopal 3.1 des PNA 4410 im Umlauf ist.


    Gibt es ein Software update ? und wo ? Habe schon im Netz gesucht aber nichts Gescheites gefunden. Selbst bei Medion gibt es nichts zu finden.

    Zitat

    Original von rohoel


    für deine anfrage ist dein navi zuständig, in deinem pc läuft doch auch eine uhr mit, oder?


    mfg rohoel.


    ich gehe mal davon aus, das die Syncronisation zwischen Windows CE und Gopal schneller vonstatten geht beim einschalten ( interne Batterie wird als Stromquelle genutzt ). Letzendlich bekommt man die " Uhrzeiteinstellungen " vom GPS Signal, insofern man GPS Signal hat.


    Also wirken hier drei Faktoren:


    zum einen als Grundlage Windows CE ( als Speicher )
    zum Zweiten " Gopal " für die GPS unterstützung
    und letzteres das GPS Signal.


    Richtig ?



    rohoel


    Ja, in meinem Rechner läuft auch eine Uhr mit.

    erstmal vielen Dank für die Sinnlosen Antworten weiter oben und denke, das dies nichts mit der Überschrift zu tun hat und andere Leser dies nur Langweilt !!!


    zurück zum Thema:


    mir ist aufgefallen, das trotz keinem GPS Signals die Uhrzeit unmittelbar nach dem einschalten Korrekt angezeigt wird. Kann das wiederherum am Windows CE liegen ?