Beiträge von burkm

    Zitat

    Original von Ralf25


    Ich will zwar eure OT-Diskussion nicht anheizen, aber Du solltest mal ins GoPal-Wiki schauen! ;D


    Mit Ausnahme des 4225 und 4425 (128 MB) haben wohl Alle die 64 MB RAM.
    Und diesen Beiden nützt das Mehr an Speicher offensichtlich nichts, da sie von den gleichen Problemen (und noch mehr, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann) geplagt werden (zum Glück ist der 4425 bei meiner Frau im Auto :D).
    Also ist das offensichtlich für die genannten Probleme wohl kein Ausschlußkriterium ?(


    ... und von einer OT-Diskussion kann ich hier eigentlich nichts erkennen, denn es geht ja genau um die im Thread Titel genannte Ausstattung / Skin, unter dem die Problem auftreten... ohne dies jemals dem Skin angelastet zu haben, wie schon mehrmals weiter oben gepostet.


    Aber wenn man nicht immer mitliest... und das dann aus dem Zusammenhang herausreißt....


    Mein Anliegen ist einfach eine stabile Umgebung unter diesem Skin zu bekommen, d.h., ein gutes "Produkt" besser zu machen, also produktiv :)

    Hier wird wohl mehr "herein phantasiert" als ich geschrieben habe.
    Über die Ursachen kann weder ich, noch sonstjemand hier wohl etwas Gewichtiges und Richtiges sagen, oder ?


    Ansonsten kann man hier wie in diversen anderen Threads zu diesem Thema durchaus mehr darüber lesen, so man denn will...

    Zitat

    Original von kdreichert


    wenn ich so im Forum querlese, finde ich eigentlich mehr als zufriedene 4410 Nutzer, die sich alle freuen, kein 4425 angeschaft zu haben. Beim 4410er sind dachte ich hauptsächlich die Speicherplatzprobleme vorhanden ? ?( :D :D :-D)


    Warum Speicherplatzprobleme ?
    Der 4410 hat das gleiche 64 MB RAM wie der Rest.


    Einzig der interne Flash Speicher ist kleiner als bei den Folgeversionen.
    Das hat aber auf die bekannten Probleme keinerlei Einfluß (ähnlich kleinere Festplatte wie beim PC) solange Alles darauf passt (was es mit genügend Reserve tut).


    Der 4410 hat wohl nicht die Hardware (?) Probleme wie der 4425, aber die restlichen Phänomene in der Kombination GoPal 4.1 / NR6.4, wie verschwindende Hintergründe und Icons sowie gelegentliche Softwareabstürze, treten bei mir im Gegensatz zu vorher (GoPal 3 / Sokonana 2) und dem "nackten" GoPal 4.1 auch auf.


    Aufregst ?
    Sieht bei mir aber ganz anders aus... :gap
    Möchte nur ein paar kritische Töne zum "Featurismus" äussern, was aber anscheinend gleich bei anderen zu "Aufregern" führt ?!?
    Leider bin ich einer von den inzwischen vielen Betroffenen, bei dem die allseits bekannten Probleme (GoPal 41. / NR6.4a) selbst bei einem ansonsten als stabil bekannten 4410 auftreten (von meinem 4425 mal ganz abgesehen) ....
    .

    Zitat

    Original von libero007
    ...wie schon gesagt, du brauchst dich nicht an diesem Skin beteiligen, wenn es dir zu "VIEL" wird.
    Navirunner hat aber ausdrücklich darum gebeten weitere " Wünsche" so will ich es mal nennen, zu posten, mehr habe ich nicht getan.


    Ich für meine Teil würde dann auch nur das einspielen welches für mich der beste Kompromis ist und alles andere würde dann nach und nach verschwinden.
    Ich bitte auch zu bedenken das es viele User gibt die in der Skinmaterie nicht zu Hause sind, ich zähle mich dazu ;) und die "profitieren" von solchen Einstellmöglichkeiten.


    Damit soll es auch genug sein :] : drink ;)


    Wie Du schon richtig gesagt hast: Ich will mich an diesem Skin nicht "beteiligen".
    Ich will ihn einfach als verbesserte Oberfläche der Standard-Navisoftware nutzen ohne daran herumbasteln zu müssen.
    Und er soll "einfach" nur als solcher (Skin) funktionieren.
    Der Schwerpunkt liegt dabei auf "funktionieren", ansonsten wäre mir das eh' egal....
    .

    Zitat

    Original von kdreichert


    genau, keiner wird gezwungen die Skins zu verwenden. Jeder verwendet den Teil, den er für seine Zwecke benötigt. Es gibt auch genug Hinweise wie Was für den eigenen Gustus geändert werden muß. :D :D :gap :D


    Es stellt sich - ob der bekannten Probleme - aber die Frage, ob man hier Jedem "seinen" persönlichen Spezial-Skin zusammenstricken soll und das auch noch mit hinein packt (angesichts des knappen RAMS von 64 MB und der maximalen belegbaren Taskgröße von 32 MB unter CE 5.0), oder eine Version, die für Alle einen hohen Nutzen mit größtmöglicher Stabilität mit sich bringt.


    Diejenigen, die gerne mehr "Spirenzien" haben möchten, können sich diese ja im Gegenzug selbst und in jeder gewünschten Komplexität einbauen, dass bleibt ja Jedem unbenommen, genauso, ob einer den Skin einsetzen will oder nicht.


    Will man es Jedem mit seinen speziellen Sonderwünschen und Gags recht machen, dann kommt letztendlich das heraus, was wir jetzt haben, eine für Viele instabile und teils überladene Version, die ihren eigentlichen Zweck "Navigieren" nur noch eingeschränkt oder kaum noch brauchbar versehen kann.


    Worin die Ursache hierfür letztlich liegt, ist dabei eigentlich ganz egal.
    Allein schon die vielen an- und abwählbaren und konfigurierbaren Zusatz-Optionen verbrauchen mehr Speicherplatz und bergen letzlich auch die Gefahr zusätzlicher Instabilitäten, weil auch die Wahrscheinlichkeit möglicher Fehler ansteigt.


    Oder soll das hier etwas werden gemäß "Toys are us" ?

    Zitat

    Original von Olli2000


    Falls Du vorher alles andersrum hattest kommt alles zusammen: Große Schrift, viele POI´s und vielleicht noch sehr naher Zoom. Kein Wunder, das die Hintergründe dann verschwinden.


    Gruß Olli


    Aber ohne große Schrift kann ich mit meinen altersschwachen Augen nichts mehr erkennen :-D)


    Ich für meinen Teil wünschte mir eher eine Version ohne diesen ganzen "Firlefanz" ;D, damit das Teil mit dem Skin endlich wieder stabil läuft, anstatt immer mehr "Features" drauf zu packen.

    Zitat

    Original von kdreichert


    mein 4420 läuft von Anbeginn, mit allen NR und NF Versionen ordentlich und ich hatte noch nie einen Absturz mit dem Teil. Ich benutze allerdings kein Bluetooth, das ist abgestellt. :D :D :) :]


    Das Abschalten des BluTooth hat bei mir keinerlei Änderung gebracht.
    Offensichtlich unterscheiden sich die persönlichen Erfahrungen mit dem eigenen Gerät doch sehr....


    Während des Bootvorgangs kommt 2x der rote GoPal Bildschirm.
    Beim 2. Erscheinen des GoPal Bildhintergrundes mit dem Touchscreen-Stift in das "o" klicken, dann öffnet sich das entsprechende BIOS Menü.


    Mit Soft-Reset einfach erneut wiederholen, wenn's beim 1. Mal nicht gleich klappt.


    Wenn Du die komplette Installation auf der Speicherkarte hast, geht es relativ einfach:
    - das Verzeichnis vom Skin dort löschen (21)
    - dann beim anschließenden Soft-Reset ins BIOS wechseln, den internen Flash löschen und Factory Reset machen
    - anschließend Exit
    - beim darauffolgenden Reboot installiert er automatisch die Software neu von den auf der Speicherkarte befindlichen Installationsverzeichnissen


    Anschließend hast Du ein "jungfräuliches" GoPal 4.1 in seiner ganzen nackten Ursprünglichkeit auf dem Navi...


    Genau meine Erfahrung.
    Letztendlich sind wir hinsichtlich der Fehlerursachen genausoweit wie am Anfang, d.h., keinerlei Fortschritt sondern nur unbestätigte Vermutungen, so dass die Frage, ob es am Skin, Zusatzsoftware oder GoPal 4.1 selbst liegt, immer noch unbeantwortet geblieben ist.


    Zumindest dieses Problem scheint auch nicht direkt mit einer bestimmten Hardware verbunden zu sein, da ich die Probleme auch bei meinem 4410/470 habe.

    Zitat

    Original von Navirunner
    Öhm so wie ich schon mal geschrieben hatte, ich benutze die POI Verwaltung nicht. Ich lass es so wie es nach der Installation des Skin ist.


    Gruß Navirunner


    Das habe ich normalerweise auch so (keine POI Verwaltung genutzt, alles Standard wie installiert) gehandhabt, hat aber bei meinem 4410/470 nichts genutzt.


    Ich wähle die große Schrift an und die Pfeil + Kartendarstellung im 2D Modus.
    Die Probleme treten reproduzierbar nach Starten einer Zielnavigation innerhalb kürzester Zeit auf.


    Gelegentlich gibts dann auch irgendwann mal bei mehreren Zielstarts auch einen Absturz.

    Zitat

    Original von DingoCrew


    Gibts in 3 Jahren überhaupt noch GPS :gap


    Das war die "falsche" Frage.
    Es müsste eigentlich bei der derzeitigen Qualität heissen:
    Gibt es in 3 Jahren überhaupt noch Medion ?
    Verneint man diese Frage, so spielt eine Garantie oder Gewährleistung kaum noch eine relevante Rolle....

    Nach meinem letzten Kurzurlaub (ca. 1200 km) kann ich vermelden, dass die bekannten Fehler auf meinem 4410 wahlweise mit Standard GoPal-POIs sowie ohne POIs in Verbindung mit dem Navirunner 6.4a Skin auftreten.


    Nur bei Einsatz des reinen GoPal 4.1 ohne diesen Skin hatte ich keine Probleme.