Beiträge von Paule_S

    1. Sind seid geraumer Zeit Lüfter erfunden worden.
    2. Haben die meisten Fahrzeuge eine Klimaanlage
    3. Mus die Endstufe nicht zwingend im Radio verbaut sein, womit eine Hauptwärmequelle verband wäre.
    Mein Cascade bleibt jedenfalls recht kühl, da in meinem Wagen eine seperate Endstufe vom BMW ab Werk verbaut ist.

    Wenn das Cascade mit aktueller Software keine Probleme mit 8GB CF hat, dann sollte das gefälligst auch die 'Hotline' wissen, und nicht immer das Lied 'Mein Name ist Haase' anstimmen, sondern Sagen 'Das haben wir noch nicht geprüft'. Die Leute machen sich aber nicht einmal schlau!
    Und ehrlich gesagt: Ich erwarte kompetente Aussagen aus dem Haus Harman/Becker oder habe ich doch versehentlich in der Schokoladenfabrik angerufen?

    TomB :
    Die Becker Hotline hat mir explizit gesagt, dass eine 8GB CF nicht funktioniert! GAR NICHT!!!!!
    Auch im Handbuch steht 'kompatibel bis 4 GB'


    Und das ist definitiv eine FALSCHAUSAGE, wegen der ich mir 2 Stück 4GB Karten gekauft hatte, und nun liegt eine davon rum, die andere ist mit Verlust verkauft. Durch diese Falschaussage ist mir ein finanzieller Schaden entstanden, und das finde ich nicht sonderlich witzig!
    2. Mein Cascade hatte bereits die noch aktuelle Software im Lieferumfang, ich selbst bin also nicht betroffen von der Navi-CD Geschichte. Aber so ein Verhalten kann ich nun mal nicht für gut heißen!

    Becker hat in meine Augen eine nicht nachvollziehbare Haltung gegen über den Kunden!. Vermutlich könnte Becker mit etwas Aufwand (Softwareanpassung) für das TP und das Cascade inc. Pro eine 8 GB CF-Karte anbieten. Das möchte scheinbar das Marketing nicht.
    Mir können sie das jedenfalls nicht erzählen, sollten Sie ihre Gerätesoftware selbst entwickeln, ist da auch einen Weg!!!!


    Katalog mit falschen Aussagen von Becker:
    - 8GB CF Karte funktioniert nicht (nur mit Musik) - Sie funktioniert hervorragend in meinem Cascade, und liefert Musik ohne Ende!
    - 2GB CF lässt sich nicht kopieren: Lt. Navigate Forum (NL) geht es.


    Vermutungen von mir: Auch ein Downgrade geht, im Radio ist mit Sicherheit eine Schnittstelle zu einem Programmiergerät eingebaut, um im Servicefall ein fehlerhaft geflashtes EEProm wieder zur Mitarbeit bewegen zu können. Selbst diese Sperre läst sich bestimmt mit einer speziellen Update CD umgehen, die vorgibt eine hohe Version zu sein tatsächlich eine ältere Version flasht. Nebenbei ist es eine Sauerei, dass Becker ein Downgrade per Software verhindert, aber diese Sauerei ist vermutlich auch bei anderen Herstellern vorhanden. Aber in diesem Fall wir man genötigt, da man gleich ein Updatepack für 250 Euro kaufen darf, falls man mal zu neugierig war, und eine geliehene Systemcd 2X/3X mal ausprobiert hatte, und somit die Navicds funktionslos geworden sind.


    Vielen Dank sagt eine Melkkuh! (Kunde)

    Scholler :


    Ich denke mal, du besitzt ein 7949 oder?
    Das ist ja genau der Grund, warum eineige Besitzer an einer 4 oder 8 GB Karte mit Navidaten Basteln. Wenn es irgendwann mal bewiesen sein sollte das es funktioniert, kann zumindest Becker nicht mehr das Gegenteil glaubwürdig behaupten, und evt. mal auf die Kundenwünsche eingehen.

    Das Cascade 7944 könnte dir gefallen. Wenn aber 2 Slots (CF für Navi, SD für Musik) benötigt werden, ist wohl das Cascade Pro für dich die richtige Wahl.
    Aber Es funktionieren entgegen der Aussagen in der Bedienungsanleitung und der Becker Hotline auch 8GB CompactFlash Karten mit den bekannten Einschränkungen: Max 63 Verzeichnisse und 2000 Dateien. Es ist nur unklar, ob das mit den 63 Verzeichnissen nur das Hauptverzeichnis betrifft, oder die absolute Anzahl der Verzeichnisse im Dateisystem.
    Klanglich überzeugt das Cascade sowohl bei UKW und MP3

    Kann man keine Order mit Haupstielrichtungen (Rock/Pop/Rap/Hiphop...)einrichten?
    Dann wäre das Scrollen bestimmt nicht so mühsam, da unter einem 'Oberbegriff' weniger Alben liegen würden.
    Bei meiner 8GB CF habe ich das auch so gemacht, das Navigiren in der Musiksammlung ist nun kein Problem mehr!

    Die Beckerhotline hat mir gesagt, ich benötige das Update von 3.5 auf 3.61 nicht, da ein 7946 keine Bluetooth Probleme hat.
    Ein Wunder? Auf meinem Karton vom Radio steht als Type 'Cascade Color MRT 7944' und die Seriennummer fängt mit BE7946... an.
    Auch im Handy taucht die Bezeichnung 'Cascade 7946' in der Bluetooth Geräteliste auf.
    Sind verschiedene Cascade mit unterschiedlicher Hardware am Markt, oder war das ein Joke?