Beiträge von rudi59

    Hallo zusammen,
    nachdem ich das hier gelesen habe, hab ich mein 4310 natürlich gleich an den PC gehängt - aber leider wird mir TTS im Fresh nach wie vor für 19,95 angeboten... ?(


    ups, seh grad das Thema 1.8. .... Ob ich bei Navigon Support mal anfrage, ob ich das TTS vielleicht auch kostenlos bekommen kann, als kleine Entschädigung für das immer noch nicht richtig funktionierende TMC???

    also so ganz versteh ich die Diskussion jetzt nicht mehr:
    Fakt ist, dass Navigon ja wohl schon in der Lage war, TMC Empfang mit integriertem Ladekabel zu realisieren (2110max z.B.). Wenn das beim 4310max jetzt nicht mehr funktioniert, akzeptiere ich, dass der Hersteller eine gewisse Zeit braucht um das zu fixen (auch wenn die Zeit hierfür langsam lange genug gewesen sein sollte!).
    Was ich aber in keinster Weise verstehe ist, dem eigentlichen Problem, mal ganz egal ob es sich dabei um Hardware oder Software handelt, durch Basteleien (Kabel auftrennen) oder Zusatzaufwand (Y-Kabel + Installation etc.) aus dem Weg zu gehn.
    Sollte sich software-seitig am Ende tatsächlich nix tun werde ich Navigon gegenüber auf Wandlung bestehen und mich nach einem anderen Gerät umschauen.

    Hallo zusammen,
    ich habe die 'neuen' Werte ebenfalls mal getestet, allerdings leider ohne den ganz großen Erfolg. Ich hatte zwar ein paar Minuten nach Fahrtbeginn 4 TMC Meldungen, allerdings war in den Einstellungen zu dem Zeitpunkt kein Sender fixiert und der Sendesuchlauf irrte wie immer durch die Frequenzen. Von daher denke ich mal dass die 4 Meldungen noch von der morgentlichen Fahrt zur Arbeit waren (konnte/wollte das auf der AB während der Fahrt nicht näher untersuchen.
    Meine 'Problemstrecke' ist die A81 im Bereich Ehningen/Böblingen/Sindelfingen Richtung Stuttgart und weiter auf der A8 Richtung München. Und regelmäßig mache ich da die Erfahrung, dass erst im Bereich Stuttgart Vaihingen einer der SWR Sender 'gefangen' wird, obwohl der Empfang dieser Sender locker bis auf die A81 reichen sollte... (Entfernung nach Stuttgart / Sender gerade mal ca. 25km!).
    Ich habe mittlerweile von Navigon Support per Anruf die Info bekommen, dass das Problem per SW Update gelöst werden wird, man allerdings immer noch nicht genau sagen könne, wann das der Fall sein wird.
    Dass es Lösungen mittels Y Kabel etc. gibt mag ja schon sein, aber ich hoffe immer noch auf eine Lösung von Navigon ohne Zusatzaufwand. Ob es letztlich an der Software, oder doch einfach an einer empfangs-schwachen Hardware liegt, muss ich mich wohl mal überraschen lassen...

    OK,
    danke, dann heißt es halt leider doch mal einfach abwarten und hoffen, dass sich irgendwann mal was tut an der SW Update Front.
    Is halt schon schade, sonst is das Ding halt schon ok, aber wenn die Erwartungen halt erst mal geweckt sind...

    Hi, hier die Daten soweit


    <software>
    <version>7.4.0</version>
    <build>763</build>
    <brand>NAVIGON_EU</brand>
    <platform>4310max</platform>
    <productprefix>EU</productprefix>
    <copyright>NAVIGON AG, Copyright (c) 2009</copyright>
    <productid>***</productid>
    <id>***</id>
    <gts>***</gts>
    </software>


    Die ******** natürlich um die Originaldaten zu verdecken...


    Mal ne blöde Frage an der Stelle: Kann man den refresh der gleiche SW Version eigentlich damit erzwingen, dass man die version auf z.B. 7.3.0 setzt, oder hat Fresh da eine Prüfroutine drin? Wär ja bei manchem Problemen interessant, oder wenn man sich mal was zerschossen hätte...


    Gruß, Rudi

    Hallo 'TMC-Geschädigte',
    ich bin immer noch mit Navigon Support via e-Mail zu Gange.
    Mittlerweile hat mich sogar ein Kollege zurückgerufen. Seine Empfehlungen:
    Fresh nochmals neu installieren (hat an der vorhandenen Fresh Version 1.6.2 nichts geändert) und dann nochmals einen Update durchführen -> Ergebnis unverändert: 7.4.0 - Keine neuere Version vorhanden.
    Ich habe explizit nachgefragt, ob es denn sein könnte, dass neuere Geräte eventuell einen anderen TMC Empfänger eingebaut hätten und deshalb mit einer neueren Software ausgeliefert werden - Dies wurde jedoch dementiert!
    Leider konnte (oder wollte) sich der Kollege am Telefon nicht festlegen, wie die aktuelle SW Version nun genau heißt...


    Zwischenzeitlich kam dann auch noch eine Mail vom Support, dass es keine neuer SW für das 4310max gäbe!


    Deshalb hier nochmal die Frage um da jegliches Missverständnis auszuschließen:


    Sind wirklich 4310max (ausdrücklich nicht 4350!) mit Software 7.4.1 unterwegs? Nicht dass hier was durcheinander gewürfelt wird und die 7.4.1 ausschließlich für die 4350er bestimmt ist...


    Dank euch im Voraus...

    Hallo newcaddy08,
    welche SW Version ist denn auf Deinen Gerät installiert? Schon 7.4.1? Wenn ja, wann wurde es gekauft? Hintergrund der Frage: Auch ich bin '4310-TMC geschädigt, hab mein Navi seit Anfang Mai, SW ist 7.4.0 und ich habe heute einen Rückruf von einem Navigon Mitarbeiter erhalten, der sagte, es gäbe für das 4310 nur eine SW Version (wobei er nicht explizit sagen konnte, ob das jetzt die .0 oder .1 sei). Er empfahl mir, nochmals Fresh neu zu laden (-> ich hatte jedoch die aktuelle 1.6.2) und danach nochmal nach neuer SW suchen zu lassen (-> immer noch 7.4.0 als aktuell).
    Das mit dem Kabel auftrennen werd ich von mir aus definitiv nicht machen, es sein denn, Navigon schickt mir ein 2. und unterstützt das offiziell.
    Gruß, Rudi

    ne andere Möglichkeit ist, wie bereits beschrieben, den Ort einzugeben, dann die Karte anzeigen zu lassen und in dem Bereich z.B. eine Tankstelle auf der Autobahn als Zwischenziel reinzunehmen. Falls in dem Bereich grad eine ist. Dann hat mal das Problem mit der richtigen Spur/Fahrtrichtung nicht...

    Hallo zusammen,
    ich hab heut bei Navigon Support mal nachgefragt, ob bzw. wann denn die Software 7.4.1 für 4310max offiziell in Fresh zu erwarten wäre und ob damit das TMC Problem gelöst werden kann.
    Lapidare Antwort:
    Leider können wir Ihnen zu Software-Releases, keine nähren Auskünfte erteilen.
    .... da bin ich aber echt mal gespannt, ob sich da noch mal was tut, nach immerhin 2 Monaten wär's ja doch mal an der Zeit!

    flinki,
    sind Dir ausser den TMC relevanten Parametern in der CoreConfig.ini noch andere Änderungen der ini bzw. xml Dateien aufgefallen? Ich wundere mich schon, dass Navigon die 7.4.1 immer noch nicht via Fresh rausgelassen hat, hab heute nochmal an den Support geschrieben.
    Die Timeout Werte habe ich mal eingetragen, aber so richtig durchschlagend ist die Änderung nicht. Ich denke, damit werden Sender zwar besser gehalten, aber eben nur, wenn sie erstmal fixiert sind. Und da sehe ich bei meinem Gerät das Hauptproblem: Es braucht einfach sehr lange, bis mal ein Sender im Kasten ist...
    Gruß, Rudi

    Also ich kann nur für das 4310 sprechen, aber ich denk mal, da sollte kein großer Unterschied zwischen den Geräten sein, der GPS Empfänger ist ja der gleiche (SIRF3). Wenn ich die Kiste auf einschalte (zuvor ausgeschaltet, kein standby) dann is der Fix nach ziemlich genau 1 Minute da. Ziel eingeben, MyRoutes wählen, dann standby - ab ins Auto, raus aus der Garage, einschalten und ab gehts...
    Versuche ich die Navigation in der Garage zu starten, dann kommt die Navigation erst beim 1. Anhalten (Ampel) in Gang.
    Das war mehr oder weniger beim Vorgänger (4000er) auch so. Aber mit dem 'Workaround' kann ich gut leben...

    7.4.1 für 4310? Würd mich ja freuen, wenn das TMC Problem damit behoben werden könnte, aber eventuell hat Navigon ja mittlerweile auch auf der HW Seite bei den neu ausgelieferten Geräten etwas verändert, worauf die 7.4.1 abgestimmt ist? Das würde jedenfalls erklären, warum die neue SW in Fresh nicht angeboten wird (habe mein 4310 Anfang Mai geliefert bekommen).


    Von Navigon ist hier niemand unterwegs, der die Frage direkt beantworten könnte, oder?

    Hallo Heiko, danke für die Infos und Tipps.
    Zu Ladelkabel:
    Ja, das Gerät hat ebenfalls Ladekabel und TMC Antenne im Verbund. Die Empfehlung diese zu trennen, hab ich in anderen Threads bereits gelesen, allerdings wollte ich das nicht machen, solange Navigon dies mir nicht ausdrücklich empfielt (auch das Kabel hat ja letztlich Garantie, die dann sicher weg wäre...)
    CoreConfig hab ich auch schonmal auf 30000/10000 bzw. 15000/5000 geändert (Verhältnis 3:1) - Hat aber nicht wirklich viel geändert. Mein Eindruck ist, dass der Empfänger einfach zu unempfindlich ist.
    Wie gesagt, ich warte jetzt mal auf den Support von Navigon, in der Hoffnung dass sich da irgendwann mal was tut. Bis dahin ping ich die halt alle 2-3 Wochen mal an.
    Gruß, Rudi

    Hallo hs007, danke, habs mal ausprobiert, beide Car_DD.bin gelöscht, nach einer Navigation sind sie wieder da. Mal sehn wie sich die Ankunftzeiten dann entwickeln.
    Notwendig war das Ganze, weil nach einer langen Urlaubs-Stau-Heimfahrt die kalkulierten Zeiten extrem lang geworden sind (in diesem Zusammenhang frage ich mich, wie das Navi da z.B. Fahrtpausen in die Berechnung einfließen lässt?)...
    Z.B. hatte ich auf ner rund 100km Überlandstrecke Vorhersagen im Bereich von 2:10 Std. - Realistisch sind rund 1:30! Die bekomme ich für die gleiche Strecke nach der Bereinigung jetzt auch wieder so in dem Dreh rum angeboten.
    Von daher ist ein gelegentlicher Reset der Dateien vielleicht kein Fehler. Warum die bei einen 'Zurück auf Werk' nicht mitbehandelt werden, erschließt sich mir auch nicht wirklich! Werd auch mal darauf achten, ob sich da beim nächsten SW Update (falls für die 43xx auch mal 7.4.x kommt) was tut.
    Bei der Gelegenheit: Wie bist du mit TMC zufrieden? (Gehört eigentlich in einen anderen Thread, schon klar) - Ich hab da echt Probleme, wie viele andere auch, kurz gesagt, Empfang ok wenn man SEHR starke Sender in der Nähe hat, aber sobald man 'etwas weiter draussen' unterwegs ist (z.B. Ehningen, Herrenberg, Böblingen, also 20-30km vom Stuttgarter Funkturm weg) dauerts meist 15 min und mehr, bis TMC ready ist. Meist lange genug, um das im Feierabendstau zu checken :-(
    Hierzu warte ich immer noch auf Feedback von Navigon! (Supportaussage via Mail: Im Augenblick noch keine Lösung...)