Beiträge von gw2

    Danke für die schnelle Rückmeldung!


    Welche Verbindungskosten? Ich dachte, die Karten werden wir beim PNA auch, auf dem Gerät abgelegt? Und welche Livedienste muss ich noch als In-App erwerben? Wenn es sich auf HD-Traffic bezieht, dann ist dies ja auch nur für ein Jahr beim PNA (z.B. VIA 125 Live) dabei und kostet dann im Jahr 50 EUR - auf dem Iphone nur 20 EUR. Wie werden denn die Daten auf den PNA's übermittelt?


    HD Traffic würde ich allerdings ohnehin vorrangig in Deutschland nutzen (lässt sich das einfach abschalten?) und hier habe ich ohnehin eine Internet Flatrate...

    Liebe Community!


    Ich habe mal im Forum etwas gestöbert, konnte aber keinen entsprechenden Beitrag finden. Daher mal meine Frage auf diesem Weg: Ist die Navigation auf dem Iphone 4 (z.B. mit TomTom 1.7) vergleichbar mit PNA's? Die PNA Displays haben in der Regel 4,3", das Iphone nur 3,5". Ist das ein deutlicher Nachteil? Wie empfindet Ihr die Navigation auf dem Iphone? Kann man es gut genug ablesen?


    Da mein altes Falk Navi nun den "Geist" aufgibt, stehe ich vor der Frage, ein neues Navi zu kaufen oder die TomTom Software für mein Iphone. Aufgrund von HD Traffic tendire ich zum TomTom und nicht zu Navigon. Die Kosten (69,99) Eur für Westeuropa sind ja deutlich geringer, als bei einem PNA.


    Was meint Ihr? Freue mich auf jeden Tip!


    Sollte der Eintrag an der falschen Stelle stehen, bin ich für einen Tip bezüglich der richtigen Kategorie dankbar...!

    Hallo Zusammen!


    Ich habe seit einigen Tagen ein Falk F6 Europa Navi. Ich habe mich u.a. für dieses Gerät entschieden, da ich gelesen hatte, dass Google-KML Dateien konvertiert und importiert werden können.


    Nun habe ich mir von Gas-Tankstellen.DE eine KML Datei der Tankstellen heruntergeladen und wollte diese Importieren. Doch leider klappt das nicht. Ich erhalte die Fehlermeldung "Beim Einlesen der KML-Datei ist ein Fehler aufgetreten. Möglicherweise verwendet die ausgewählte KML-Datei ein fehlerhaftes Format."


    Hat jemand eine Idee, was ich tun könnte? Ist der Fehler ggf. bekannt? Ich habe es inzwischen mehrfach versucht, doch leider ohne Erfolg.


    Gibt es ggf. Alternativen für LPG-Tankstellen, die ich importieren könnte und die halbwegs aktuell sind?

    Das habe ich nicht gesagt X(


    Wenn Du meinen Beitrag gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass ich das bereits getan habe.


    Eigentlich dachte ich aber, dass ich hier Alternativen genannt bekomme.


    Aber dann halt nicht...

    Sorry, aber diese Antwort hilft nun überhaupt nicht weiter. Ich habe meine Anforderungen doch beschrieben, und hätte gerne zumindest ein paar Vorschläge.


    In den Läden gibt es endlos Geräte und die lassen sich alle gut bedienen (zumindest habe ich das bisher so empfunden). Andererseits, sind die Geräte, die ich im Internet finde nie zu den Preisen in den Läden.


    Daher würde durchaus um praktische Vorschläge bitten, zumal ich ja bereits ein konkretes Modell vorgeschlagen habe und es um Vergleichbare Alternativen geht...

    Hallo, Zusammen!


    Aufgrund unvorhersebarer Entwicklungen muss ich leider mein Navibudget rapide kürzen (nur noch max. 200 EUR).


    Durch Suche in diesem Forum habe ich folgendes Angebot gefunden:


    http://www.notebooksbilliger.d…e2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26


    Könntet Ihr mir bitte noch einmal helfen? Das hört sich ja sehr gut an. Hat Bluetooth, neue Karten, TMC Pro und ActiveCradle. Das einzige, was es offenbar nicht hat, ist ein Spurassistent.


    Kann ich in dem Navi LPG POI's einlesen? Dann wäre eigentlich alles perfekt, oder gibt es noch etwas zu berücksichtigen?

    Hallo, Liebe Community!


    Ich bin im moment auf der Suche nach einem neuen Navi und bin inzwischen bei meiner Suche mehr verwirrt denn je und hoffe daher hier auf Tips.


    Bisher hatte ich ein Transonic 5000 und war eigentlich ganz zufrieden, allerdings fehlten mir dann doch ein paar Dinge und daher bin ich nun auf der Suche nach einem Nachfolger.


    Folgende Funktionen wäre mir wichtig:
    - schnelle Navigation (logisch)
    - Homeadresse
    - Fahrspurassistent (z.B. welche Spur in Großstadt zu wählen ist)
    - Kartenmaterial von Europa
    - TMC
    - POI (Gas-Tankstellen)


    Folgende Funktionen wären schön:
    - TMC Pro
    - Bluetooth (als Freisprecheinrichtung für Handys)
    - auto. Lichtanpassung


    Folgende Punkte sind egal:
    - Akkulaufzeit
    - Größe
    - MP3 und Schnick-Schnack


    Und das ganze für 100 EUR ;D ! Spaß bei Seite, der Preis richtet sich nach den Funktionen, ich wollte aber nicht 400-500 EUR investieren.


    Ich hatte mir zunächst das Navigon 2110 max angesehen, da es hier im Forum öfter genannt wurde und durch die FreshMaps natürlich noch sehr lange UptoDate sein wird. Hat allerdings Probleme mit POIs und kein Bluetooth. Dann viel mein Blick auf das Medion GoPal 4425, das hat eigentlich alles (nur mit der Großstadt und der Spuranzeige war ich mir nicht sicher), wird aber von vielen als zu langsam und instabil bezeichnet.


    Was würdet Ihr Empfehlen und warum??

    Vielen Dank für diesen Hinweis - hört sich sehr gut an. Vielleicht ist das genau das Gerät, dass ich gesucht habe. Hat vielleicht jemand noch einen Tip oder Hinweise / Korrekturen zu den von mir beschriebenen Geräten??

    Hallo an alle Navi-Spezialisten!


    Ich bin seit einger Zeit auf der Suche nach einem neuen Navi. Hatte bisher einen PNA5000, bin mit dem Gerät allerdings nicht mehr zufrieden. Zum einen dauert es immer ewig, bis ein GPS-Signal gefunden wird, dann sind die Karten nicht mehr aktuell (das Update kostet 150 EUR für Europa!!), die Neuberechnung (z.B. bei wahl eines anderen Weges / Stau) dauert zu lange, der Akku hält nicht lange...


    Insbesondere, da die Kartenupdates dermaßen teuer sind - dafür bekomme ich ja schon fast ein neues Gerät - und aus den anderen Gründen, suche ich eine Alternative, die allerdings nicht gleich 300 EUR kosten soll. Meine bisherige Suche war allerdings nicht erfolgreich bzw. nicht sicher genug - daher hoffe ich hier auf Hilfe:


    Ich habe bereits folgende Geräte angeschaut:


    Garmin Nüvi 250 PNA
    + günstig, einfache Bedienung, mit PIN zu schützen
    - kein TMC, teures Kartenmaterial, keine Vorausberechnung (Tunnel etc.), kein Fahrspurassisten


    Navigon 2110 (W-Europa)
    + günstig, Westeuropa, TMC, Fahrspurassisten
    - teure Kartenupdates, keine Netzteil, keine Vorausberechnung (Tunnel etc.)


    Becker Traffic Assist 7927
    + Optik, Westeuropa, TMC, Fahrspurassisten
    - altes Kartenmaterial, spätes GPS Signal, teure Kartenupdates


    Route 66 Mini (Europa)
    + günstig, TMC, günstige Kartenupdates (bzw. 1 Jahr Update inkl.)
    - langsame Routenberechnung, spätes GPS Signal


    Nun bin ich noch kein Stück weiter... Sicherlich könnt Ihr hier noch etwas unterstützen. Möglicherweise sind einige der Informationen aus dem Internet falsch, oder ich habe das richtige Gerät noch nicht gefunden.


    Das wäre mir wichtig:


    - schnelle Routenführung
    - TMC (oder lohnt das aus Eurer Erfahrung nicht!?)
    - günstige Kartenupdates
    - Fahrspurassistent
    - Vorausberechnung der Route (bes. bei Tunneln in Städten sinnvoll)


    Gibt es hierzu ein Empfehlung?? Der Preis sollte möglichst deutlich unter 300 EUR sein...